Juli 5, 2020

pegamo.de

Alles ueber Pferde!

Vater Balou du Reventon und Darragh Kenny, IRL, gewannen bereits zahlreiche 5*-Grand Prix. (Holcbecher)

Vater Balou du Reventon und Darragh Kenny, IRL, gewannen bereits zahlreiche 5*-Grand Prix. (Holcbecher)

Vechta: Das Beste für Top-Sport

Vater Balou du Reventon und Darragh Kenny, IRL, gewannen bereits zahlreiche 5*-Grand Prix. (Holcbecher)
Tomas Holcbecher/holcbecher.com Vater Balou du Reventon und Darragh Kenny, IRL, gewannen bereits zahlreiche 5*-Grand Prix. (Holcbecher)

Extravagante Tochter des Balou du Reventon: Die aktuelle Nummer eins des irischen Springreiters Darragh Kenny ist niemand Geringerer als der Bruder vom Oldenburger Starbeschäler Balou du Rouet: Cornet‘s Balou, auch unter dem Sportnamen Balou du Reventon bekannt. Das Paar konnte beim Nationenpreisfinale im spanischen Barcelona mit fantastischen Runden zur Qualifikation für die Olympischen Spiele beitragen. Bei dem gekörten Hengst handelt es sich um Cornet’s Balou v. Cornet Obolensky, der 2011 mit Patrick Stühlmeyer fünfjährig Bundeschampion wurde. Balou du Reventon und Darragh Kenny gewannen unter anderem den Großen Preis von Knokke, Belgien, und den Grand Prix beim CSI***** in Chantilly, Frankreich. Für die aktuelle Kollektion stellt Balou du Reventon mit Chacarera, Kat. Nr. 6 der aktuellen Oldenburger Special Edition, v. Cornet’s Balou (Balou du Reventon) – Quick Star – Favorit, eine Überfliegerin aus bestem Hause.

Ihre Mutter Golden Star brachte ebenfalls die in 1.60 m siegreichen Cha Cha Cha/Abdullah Humaid Al Muhairi, UAE, Cartoon’s Star/1.50 m mit Jefferson Martins Maquieira, BRA, sowie Tailormade Chloé Star/1.50 mit Karin Martinsen, SWE, Tailormade La Golda Z und Cormick.

Schauen Sie hier einige Springimpressionen von Chacarera: https://youtu.be/m5yc_6IAa5w oder hier: https://youtu.be/GYYuKllyM5o

Chacarera und die weiteren brillanten Springkandidaten der 3. Oldenburger Special Edition werden trainiert und stehen für Interessenten zum Ausprobieren bereit. Vereinbaren Sie einen Termin mit unserem Team, um Ihren Liebling persönlich kennenzulernen.

Chacarera, Kat. Nr. 6, v. Balou du Reventon - Quick Star, begeistert in der aktuellen Oldenburger Online Auktion. (gr. Feldhaus)
Mark Grosse-Feldhaus Chacarera, Kat. Nr. 6, v. Balou du Reventon – Quick Star, begeistert in der aktuellen Oldenburger Online Auktion. (gr. Feldhaus)

Die Oldenburger Special Edition startet am 10. Juni online auf der Oldenburger Homepage www.oldenburger-pferde.com und endet am Sonntag, 14. Juni ab 18.00 Uhr. Die Springkollektion begeistert mit vielversprechenden Talenten für den großen Sport. Rund um den Globus haben Sie die Möglichkeit Ihren Favoriten bequem von zu Hause zu ersteigern.

Registrieren Sie sich ganz einfach und los geht’s. Sie haben Fragen zur Oldenburger Online Special Edition? Dann wenden Sie sich gerne jederzeit an das Oldenburger Supportteam unter Tel. +49(0)173-7573538 oder per E-Mail an support@oldenburger-pferde.com. Alternativ können Sie sich ganz bequem von zuhause unser Tutorial „So funktioniert die Oldenburger Online Special Edition“ anschauen: https://youtu.be/ViD6vKga7sI. Hier erklären wir Ihnen, wie Sie für Ihren Wunschkandidaten bieten.

Bereichert wird die 3. Oldenburger Special Edition von einem exklusiven Fohlenlot. Internationale Spitzenhengste wie Chacco-Blue, Don VHP Z, Tobago Z, Comme il faut, Conthargos, Tangelo van de Zuuthoeve, Grandorado TN oder Chilli Willi stellen in der Oldenburger Online Auktion ihren Nachwuchs vor.

Das Auktionsteam ist bereit und informiert Sie gerne persönlich über die Oldenburger Online Special Edition. Einen Überblick über die gesamte Kollektion finden Sie auf der Oldenburger Website unter https://oldenburger-pferde.com/de/auktionen/3ose2020-reitpferde/liste-auktion.html

Beratung und Kundenservice:

Springpferde:

Philip Bölle: +49(0)171-1893792 oder boelle.philip@oldenburger-pferde.com

Informationen, Telefon-Bietaufträge und Katalogbestellungen:

Elisabeth Gerberding: +49(0)4441-935512 oder gerberding.elisabeth@oldenburger-pferde.com

Heike Arends: +49(0)4441-935531 oder arends.heike@oldenburger-pferde.com