Pferdezüchter und Reiter in Sorge vor dem Wolf

FN Logo (Herkunft: FN)

Warendorf. Zehn nordrhein-westfälische Pferdezucht- und Pferdesportverbände, darunter die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN), haben sich jetzt wegen der Ausbreitung des Wolfs an Politik und Öffentlichkeit gewandt. „Wir sind in Sorge um die uns anvertrauten Pferde und Ponys, deren Wohl und Schutz unsere Aufgabe ist“, heißt es in der Stellungnahme. Das Papier richtet sich vor allem an Bundes-, … Weiterlesen Pferdezüchter und Reiter in Sorge vor dem Wolf

Wolf in Schleswig-Holstein – Pferdezucht formuliert Sorgen

Debattenfreudig - Experten und Politiker mußten in der Fritz Thiedemann-Halle des Holsteiner Verbandes in Elmshorn etliche Fragen von Tierhaltern beantworten. (Foto: Janne Bugtrup)

(Elmshorn) Ein zweistündiges Programm sollte es werden, aber es dauerte deutlich länger: Rund 450 Pferdezüchter und -halter, Schaf- und Rinderhalter formulierten in der Fritz Thiedemann-Halle in Elmshorn ihre Sorgen und Nöte, verursacht durch die Rückkehr des Raubtiers Wolf. Der Einladung des Holsteiner Verbandes waren nicht nur die Referenten und Nutztierhalter gefolgt, auch aus der Landespolitik … Weiterlesen Wolf in Schleswig-Holstein – Pferdezucht formuliert Sorgen

Reizthema Wolf – Pferdezuchtverbände bitten zur Podiumsdiskussion nach Elmshorn

Sicherheit für Weidetiere trotz Wolfsrückkehr - darum geht es dem Holsteiner Verband bei der Podiumsdiskussion am Montag in der Fritz-Thiedemann-Halle. (Foto: Janne Bugtrup)

(Elmshorn/ Kiel) Die Rückkehr des Wolfes nach Schleswig-Holstein beschäftigt Pferdezüchter, Schaf- und Rinderhalter gleichermaßen. Nicht erst seit den Rissvorfällen im Kreis Pinneberg und in Nortorf diskutieren Landwirte, Jäger und Nutztierhalter über den Schutz ihrer Tiere vor dem Wolf, das Thema gewinnt jedoch rasant an Bedeutung. Der Verband der Züchter des Holsteiner Pferdes e.V. veranstaltet am … Weiterlesen Reizthema Wolf – Pferdezuchtverbände bitten zur Podiumsdiskussion nach Elmshorn

Pferdezuchverbände: “Weidewirtschaft für Schaf, Rind und Pferd in Schleswig-Holstein muss möglich bleiben”

Nutztierhalter und Pferdezüchter sind zunehmend besorgt über die Folgen der Ausbreitung des Wolfes und sorgen sich um die Sicherheit ihrer Tiere. Der Holsteiner Verband lädt daher zur Informations- und Diskussionsveranstaltung in die Fritz-Thiedemann-Halle ein. (Foto: Janne Bugtrup)

Die Rückkehr des Wolfes nach Deutschland bewegt die Gesellschaft. Eine Herausforderung ist die Rückkehr des streng geschützten Raubtiers vor allem für Nutztierhalter. Aus diesem Grund laden die drei Pferdezuchtverbände zur Informations- und Diskussionsveranstaltung mit Referenten ein am Montag, 29. April um 19 Uhr in die Fritz-Thiedemann-Halle des Holsteiner Verbandes Westerstraße 93-95 23336 Elmshorn Programm und … Weiterlesen Pferdezuchverbände: “Weidewirtschaft für Schaf, Rind und Pferd in Schleswig-Holstein muss möglich bleiben”

Wolf: Schutzjagd nach skandinavischem Vorbild

FN Logo (Herkunft: FN)

Warendorf (fn-press). Jüngste Meldungen über Wolfsangriffe auf Pferde geben Reitern und Pferdehaltern allen Grund zur Sorge. Anlässlich der Amtschefkonferenz der Agrarministerien hat das Forum Natur, zu dessen Mitgliedern auch die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) gehört, eine Bejagung des Wolfes nach dem Vorbild der skandinavischen Schutzjagd gefordert. Grundlage dafür soll eine sogenannte wildökologische Raumplanung sein. Für … Weiterlesen Wolf: Schutzjagd nach skandinavischem Vorbild