Online-Fohlenauktion abgeschlossen – Hengststation Maas J. Hell

Mit über 8000 Euro war das Hengstfohlen aus der Zucht von Jana Bornholdt Preisspitze der Online-Fohlenauktion der Hengststation Maas J. Hell. (Foto: Stefan Lafrentz)

Mit über 8000 Euro war das Hengstfohlen aus der Zucht von Jana Bornholdt Preisspitze der Online-Fohlenauktion der Hengststation Maas J. Hell. (Foto: Stefan Lafrentz) (Klein Offenseth) Die erste Online-Fohlenauktion der Hengststation Maas J. Hell ist Geschichte: 13 Holsteiner Fohlen wurden vom 16. - 29. September online versteigert, den Spitzenpreis erzielte dabei ein Hengstfohlen aus hochnobler … Weiterlesen Online-Fohlenauktion abgeschlossen – Hengststation Maas J. Hell

Werbeanzeigen

Online-Auktion Hengststation Maas J. Hell – Qualität und Sicherheit im Mittelpunkt

Auktionsfohlen von Loveless mit Mutter Takita. Ein Hengstfohlen mit feiner Verwandtschaft und Noblesse. (Foto: Stefan Lafrentz)

Auktionsfohlen von Loveless mit Mutter Takita. Ein Hengstfohlen mit feiner Verwandtschaft und Noblesse. (Foto: Stefan Lafrentz) (Klein Offenseth) Der Countdown für die Online-Fohlenauktion der Hengststation Maas J. Hell läuft: 13 sehr gute Holsteiner Fohlen von modernen und sporterprobten Hengsten stehen zur Auswahl. Nur noch bis zum 29. September läuft die Online-Fohlenauktion unter www.stallhell.auction. Drei Stutfohlen … Weiterlesen Online-Auktion Hengststation Maas J. Hell – Qualität und Sicherheit im Mittelpunkt

Online-Fohlenauktion Hengststation Maas J. Hell – neue Wege für gute Fohlen

Ist eines von 13 Fohlen im Lot der Online-Auktion der Hengststation Maas J. Hell: Hengstfohlen von Central Park-Acorado. (Foto: Stefan Lafrentz)

Ist eines von 13 Fohlen im Lot der Online-Auktion der Hengststation Maas J. Hell: Hengstfohlen von Central Park-Acorado. (Foto: Stefan Lafrentz) (Klein Offenseth) Die erste Online-Fohlenauktion der Hengststation Maas J. Hell läuft noch bis zum 29. September unter www.stallhell.auction und die Nachfrage ist erkennbar groß. Neben Stationseigner Herbert Ulonska ist das auch für Harm Sievers … Weiterlesen Online-Fohlenauktion Hengststation Maas J. Hell – neue Wege für gute Fohlen

Berühmte Verwandtschaft und gute Gene – Online-Fohlenauktion der Hengststation Maas J. Hell

Noblesse und gute Gene - Online-Auktionsfohlen von Charleston-Singulord Joter. (Foto: Stefan Lafrentz)

Noblesse und gute Gene - Online-Auktionsfohlen von Charleston-Singulord Joter. (Foto: Stefan Lafrentz) (Klein Offenseth) Die Spannung steigt, nur den jungen Protagonisten der ersten Online-Fohlenauktion der Hengststation Maas J. Hell ist das Thema gänzlich egal. Sie wachsen unter der Obhut ihrer Mütter friedlich und gesund heran. Dreizehn Hengst- und Stutfohlen umfasst das Lot der Online-Fohlenauktion der … Weiterlesen Berühmte Verwandtschaft und gute Gene – Online-Fohlenauktion der Hengststation Maas J. Hell

Lassergut`s Cash and Carry lebt nicht mehr

(Klein Offenseth) Der Holsteiner Hengst Lassergut`s Cash and Carry ist im Alter von 21 Jahren nach schwerer Erkrankung erlöst worden. Cash and Carry zählte zu den bedeutenden und züchterisch überaus wertvollen Vererbern der Sportpferdezucht. Darüber hinaus war der Cash-Landgraf-Sohn auch vom Interieur her ein herausragender Hengst, den die Mitarbeiter der Hengststation Maas J. Hell vermissen … Weiterlesen Lassergut`s Cash and Carry lebt nicht mehr

Auktionslot geht online – Hengststation Maas J. Hell

Hengstfohlen von Diego de Semilly-Chupamint aus dem Holsteiner Stamm 3615 aus dem Pferde wie Fein Cera und Derbysiegerin Zera hervorgingen. (Foto: Stefan Lafrentz)

Hengstfohlen von Diego de Semilly-Chupamint aus dem Holsteiner Stamm 3615 aus dem Pferde wie Fein Cera und Derbysiegerin Zera hervorgingen. (Foto: Stefan Lafrentz) (Klein Offenseth) Jetzt geht es los: Das Fohlenlot der ersten Online-Auktion der Hengststation Maas J. Hell geht online. Insgesamt 13 hervorragende Fohlen von großartigen Holsteiner Hengsten und aus exzellenten Mütter gezogen, werden … Weiterlesen Auktionslot geht online – Hengststation Maas J. Hell

Fohlenchampionat, Prämierung und Vorauswahl für die Online-Auktion

Zum Fohlenchampionat der Hengststation Maas J. Hell werden rund 60 Fohlen erwartet, hier ein Hengstfohlen von Calido aus einer Caretino-Mutter. (Foto: Stefan Lafrentz)

(Klein Offenseth) Am Montag, 22. Juli, beginnt um 13.00 Uhr das Fohlenchampionat der Hengststation Maas J. Hell und die Fohlenprämierung des Holsteiner Verbandes in Klein Offenseth. Auf dem Gelände werden rund 60 Fohlen zur Registrierung und Bewertung erwartet und dieser Termin ist doppelt wichtig: Es geht nicht nur um das Championat und die Prämierung, sondern … Weiterlesen Fohlenchampionat, Prämierung und Vorauswahl für die Online-Auktion

Fohlenchampionat der Hengststation Maas J. Hell am 22. Juli

Die Hengststation Maas J. Hell ist am 22. Juli Gastgeber des Fohlenchampionats und der Prämierung im Holsteiner Körbezirk Pinneberg. (Fotos: Stefan Lafrentz)

(Klein Offenseth) Das Fohlenchampionat der Hengststation Maas J. Hell in Klein Offenseth findet am Montag, 22. Juli ab ca.14.30 Uhr auf dem Gelände der Station in der Horster Landstraße 42 statt. Damit verbunden ist auch die Holsteiner Verbands-Prämierung im Körbezirk Pinneberg. Praktisch für die Züchter, die mit ihren Stuten und Fohlen nicht zu unterschiedlichen Plätzen … Weiterlesen Fohlenchampionat der Hengststation Maas J. Hell am 22. Juli

Hengststation Maas J. Hell – 14 Hengste beeindruckten Besucher

Der Holsteiner Reservesieger 2018, Colcannon, wurde erstmals unter dem Sattel von Sven Otto präsentiert. (Foto: Stefan Lafrentz)

(Klein Offenseth) Eröffnet mit Central Park von Casall - abgeschlossen mit Calido von Cantus und dazwischen allerbeste Hengste von drei bis zu 28 Lebensjahren - die Präsentation der Vererberriege in der Hengststation Maas J. Hell ließ keine Fragen und keine Wünsche offen. Mit umfassenden Eindrücken und Erkenntnissen versorgt wurden die rund 800 Zuschauer, die sich … Weiterlesen Hengststation Maas J. Hell – 14 Hengste beeindruckten Besucher

Hengststation Maas J. Hell zeigt am Sonntag ab elf Uhr alle Hengste

Sven Otto mit dem jungen Quiwi Capitol, einer der Deckhengste auf der Hengststation Maas J. Hell. (Foto: Stefan Lafrentz)

(Klein Offenseth) Die Tore werden weit geöffnet in Klein Offenseth für Besucher am Sonntag, 3. Februar, ab 11 Uhr. Dann zeigt die alteingesessene Hengststation Maas J. Hell ihre Vererberriege in einer rund zweistündigen Vorführung in der beheizten Reithalle der Anlage vor Beginn der Decksaison. Von den beiden Junghengsten Colcannon und Coquetto, beide von Cornet Obolensy … Weiterlesen Hengststation Maas J. Hell zeigt am Sonntag ab elf Uhr alle Hengste