Promi-Siege in Wiesbadens Voltigierprüfungen

Jannis Drewell als Eddie the Eagle Foto: equistock.de

Eddie the Eagle, Abba, Robin Hood und Tomb Raider – das sind Wiesbadens Voltigier-Promis, die großen Sieger der Voltigierwettbewerbe 2019 beim 83. LONGINES PfingstTurnier Wiesbaden. Vier Disziplinen mit je zwei Umläufen, einmal unter Flutlicht, einmal im Sonnenschein, Tausende von Zuschauern, euphorische Begeisterung wie in einem Fußball-Station und die Voltigier-Verantwortliche des WRFC, Claudia Liebold, die gestand: … Weiterlesen Promi-Siege in Wiesbadens Voltigierprüfungen

Werth und Wiesbaden – eine Sieger-Kombination

Sieg in Wiesbaden: Isabell Werth mit DSP Quantaz Foto: equistock.de

Der neunjährige DSP Quantaz hat zum ersten Mal eine Siegerehrung im Biebricher Schlosspark angeführt, Wiesbadens Rekordsiegerin Isabell Werth kennt dieses Gefühl schon sehr gut. Beim 83. LONGINES PfingstTurnier Wiesbaden haben Quantaz und Werth den Grand Prix der Kür-Tour, den Preis der Liselott und Klaus Rheinberger Stiftung, mit 75,087 Prozent gewonnen. „Das Pferd ist mit seinen … Weiterlesen Werth und Wiesbaden – eine Sieger-Kombination

Wiesbaden: Grand-Prix-Siege für Klimke und Werth

FN Logo (Herkunft: FN)

Wiesbaden (fn-press). Bereits zum 83. Mal findet das internationale Wiesbadener Pfingstturnier statt – in diesem Jahr mit neuem Hauptsponsor, der Schweizer Uhrenmarke Longines und damit unter dem neuen Namen Longines PfingstTurnier Wiesbaden. Doch es gibt 2019 noch weitere Premieren im Schlosspark zu feiern: Erstmals siegte Ingrid Klimke im Grand Prix, der als Qualifikation zur Grand … Weiterlesen Wiesbaden: Grand-Prix-Siege für Klimke und Werth

Ein richtiger Wiesbaden-Gewinner

Jörne Sprehe auf dem Weg zum Sieg im Lotto-Hessen-Preis Foto: equistock.de

Es gibt viele Pferde, die den Biebricher Schlosspark lieben – der zehnjährige Solero gehört dazu. Er hat schon siebenjährig die Youngster-Tour im Schlosspark gewonnen, drei Jahre später hat er heute die Ehrenrunde des Lotto-Hessen Preises beim LONGINES PfingstTurnier Wiesbaden angeführt. „Er ist ein richtiger Gewinner!“, freut sich Jörne Sprehe. „Und er liebt große Plätze.“ Die … Weiterlesen Ein richtiger Wiesbaden-Gewinner

Nächster Rekord für Klimke in Wiesbaden

Inniger Moment nach großem Erfolg: persönlicher Rekord für Ingrid Klimke und Franziskus in Wiesbaden. Foto: equistock.de

Schon wieder ein Rekord für Ingrid Klimke beim LONGINES PfingstTurnier Wiesbaden: Personal Best mit Franziskus im internationalen Grand Prix, im Preis der Liselott und Klaus Rheinberger Stiftung, mit 74,261 Prozent und der Sieg. „So gut habe ich ihn noch gesehen!“, strahlte Mutter Ruth Klimke. Recht hatte sie. Häufig habe sie schon sehr gute Momente in … Weiterlesen Nächster Rekord für Klimke in Wiesbaden

Michael Jung kann seinen zweiten Event Rider Masters-Etappensieg mit Star Connection verbuchen

Siegerehrung Event Rider Masters Wiesbaden (Foto: ERM)

Das Wiesbadener Leaderboard wurde noch vor dem Start des Geländes aufgewühlt. Julia Krajewski zog sich über Nacht mit Spitzenreiter Samourai du Thot zurück, der nun nach Luhmühlen fährt, um an den deutschen Meisterschaft teilzunehmen. Die beiden Deutschen Michael Jung und Star Connection rutschen dadurch hoch auf den Ersten Platz mit einem Vorsprung von 11 Sekunden gegen den Zweitplatzierten Bill Levett und Shannondale Titan.Star Connection war aufgrund … Weiterlesen Michael Jung kann seinen zweiten Event Rider Masters-Etappensieg mit Star Connection verbuchen

It’s Partytime, it’s PferdeNacht – zum 25.!

Feuerreiterin Hanna Gelzinnus an der Feuergarrocha Foto: equistock.de

Eine riesige Party – zum 25. Geburtstag der PferdeNacht! Zum 18. Mal präsentiert von der Spielbank Wiesbaden. Partytime beim LONGINES PfingstTurnier Wiesbaden!12.000 wetterfeste PferdeNacht-Fans sind zum Feiern in den Schlosspark gekommen, darunter begeistert die Schauspieler-Stars Gudrun Landgrebe und Hans Sigl, der 'Bergdoktor'!Turbulent war der Wettergott an diesem Tag gelaunt. Mit zwölf Minuten Verspätung musste die … Weiterlesen It’s Partytime, it’s PferdeNacht – zum 25.!

Wiesbaden: Jung und Sommer in der Vielseitigkeit vorne

FN Logo (Herkunft: FN)

Wiesbaden (fn-press). Michael Jung und Star Connection sind die Sieger der zweiten Station der Event Riders Masters 2019 im Rahmen des Longines PfingstTurniers Wiesbaden. Zum fünften Mal stand der der zweimalige Olympiasieger aus Horb in der Vielseitigkeit im Biebricher Schlosspark auf dem obersten Treppchen. In der offenen CCI4*-S-Vielseitigkeitsprüfung – Veronika Dyckerhoff Gedächtnis-Preis –setzte sich Josefa … Weiterlesen Wiesbaden: Jung und Sommer in der Vielseitigkeit vorne

Ingrid Klimke stellt einen neuen ERM-Dressurrekord auf – durch 3 Fehler im Springpacour übernimmt Julia Krajewski jedoch die Führung über Nacht

Michael Jung geht als Führender in das Wiesbadener Gelände (Foto: ERM)

Ingrid Klimke, die deutsche ERM-Titelverteidigerin, erlebte am ersten Wettkampftag beim Longines PfingstTurnier Wiesbaden alle Höhen und Tiefen der Vielseitigkeit. Sie startete mit einem absoluten Knall mit SAP Hale Bob OLD und lieferte als letzte Reiterin eine makellose Dressurprüfung und schlug sogar ihre persönliche Bestleistung um einen neuen ERM-Rekord mit einer umwerfenden Punktzahl von 16.4 zu erzielen. Damit wurde der … Weiterlesen Ingrid Klimke stellt einen neuen ERM-Dressurrekord auf – durch 3 Fehler im Springpacour übernimmt Julia Krajewski jedoch die Führung über Nacht

Weltrekord für Ingrid Klimke in Wiesbaden

Spitzendressur, Pech im Springen - Titelverteidigerin Ingrid Klimke in Wiesbaden Foto: equistock.de

16,4 Strafpunkte – das entspricht 83,61 Prozent – eine so geniale Wertung hatte die zweimalige Mannschafts-Olympiasiegerin Ingrid Klimke noch nie in der Teildisziplin Dressur. Nach aktuellem Bewertungsmodus ist das der Weltrekord! Wiesbadens Vier-Sterne-Vielseitigkeitsprüfung, der Preis der Familie Prof. Heicke, ist zugleich die zweite Etappe der Event Rider Masters (ERM) – mit einem Spitzenstarterfeld. „Ich bin … Weiterlesen Weltrekord für Ingrid Klimke in Wiesbaden