Münster: Doppelsieg für Klimke und Franziskus

FN Logo (Herkunft: FN)

Münster (fn-press). Mit zwei Siegen im Grand Prix und in der Kür beendeten Lokalmatadorin Ingrid Klimke (Münster) und der Hengst Franziskus als erfolgreichstes Paar die großen Dressurwettbewerbe beim traditionsreichen „Turnier der Sieger“. Zweitbeste war Jil-Marielle Becks (Senden), die mit Damon’s Satelite NRW aus der familieneigenen Zucht den Grand Prix Special gewann. FN Logo (Herkunft: FN) … Weiterlesen Münster: Doppelsieg für Klimke und Franziskus

Werbeanzeigen

Sieg im Grand Prix de Dressage für Münsteranerin Ingrid Klimke

Ingrid Klimke gewinnt zum Auftakt in Münster (Foto: Turnier der Sieger/Thoms Lehmann)

Ingrid Klimke gewinnt zum Auftakt in Münster (Foto: Turnier der Sieger/Thoms Lehmann) MÜNSTER. Ein großes Strahlen hatte Ingrid Klimke im Gesicht, als sie am Donnerstagvormittag aus dem Dressurviereck ritt: Mit der Leistung des Hengstes Franziskus im Grand Prix de Dressage, der ersten Prüfung des diesjährigen Turniers der Sieger, war die Münsteranerin rundum zufrieden. Das sahen … Weiterlesen Sieg im Grand Prix de Dressage für Münsteranerin Ingrid Klimke

SAP-Cup: Ingrid Klimkes dritter Streich und deutscher Sieg

Der Siegerin gratulieren Maggie Buggie, Global Head of Innovation Services and Solutions of SAP SE, und ALRV-Präsident Carl Meulenbergh (Foto: CHIO Aachen/ Michael Strauch)

Seit 2007 ist die Vielseitigkeit Bestandteil des CHIO Aachen. Als erste Reiterin überhaupt schaffte Deutschlands Vielseitigkeits-Superstar Ingrid Klimke nun einen dritten Sieg im SAP-Cup. Mit ihrem Einzelsieg machte sie auch den der deutschen Mannschaft perfekt.  Der Siegerin gratulieren Maggie Buggie, Global Head of Innovation Services and Solutions of SAP SE, und ALRV-Präsident Carl Meulenbergh (Foto: CHIO Aachen/ … Weiterlesen SAP-Cup: Ingrid Klimkes dritter Streich und deutscher Sieg

Wiesbaden: Klimke und Werth siegen weiter

FN Logo (Herkunft: FN)

Wiesbaden (fn-press). Ingrid Klimke (Münster) und Isabell Werth (Rheinberg) haben die Siege in den Haupt-Dressurprüfungen beim 83. Longines Pfingstturnier Wiesbaden unter sich ausgemacht. Während Klimke mit Franziskus die Grand Prix Kür unter Flutlicht vor dem Biebricher Schloss für sich entschied, führte Isabell Werth mit DSP Quantaz das Klassement im Grand Prix Special an. Rund 9.500 … Weiterlesen Wiesbaden: Klimke und Werth siegen weiter

Sieg für den ‘heiligen Franz’

Musik beflügelt: mit hohem Schwierigkeitsgrad in der Kür gewinnt Franziskus mit Ingrid Klimke Foto: equistock.de

Zwölf Reiter-Pferd-Paare in herrlicher Harmonie, ein lauer Sommerabend, 9.500 Zuschauer, das beleuchtete Schloss, Musik, der Tanz der Pferde – die LONGINES Grand Prix Kür präsentiert durch Henkell-Trocken 2019. „Heute Abend konnte ich mich nicht entscheiden, was mir mehr Spaß gemacht: Gestern bei der Geländestrecke mit Bobby durch diesen Park zu flitzen oder heute Abend hier … Weiterlesen Sieg für den ‘heiligen Franz’

Wiesbaden: Grand-Prix-Siege für Klimke und Werth

FN Logo (Herkunft: FN)

Wiesbaden (fn-press). Bereits zum 83. Mal findet das internationale Wiesbadener Pfingstturnier statt – in diesem Jahr mit neuem Hauptsponsor, der Schweizer Uhrenmarke Longines und damit unter dem neuen Namen Longines PfingstTurnier Wiesbaden. Doch es gibt 2019 noch weitere Premieren im Schlosspark zu feiern: Erstmals siegte Ingrid Klimke im Grand Prix, der als Qualifikation zur Grand … Weiterlesen Wiesbaden: Grand-Prix-Siege für Klimke und Werth

Ingrid Klimke stellt einen neuen ERM-Dressurrekord auf – durch 3 Fehler im Springpacour übernimmt Julia Krajewski jedoch die Führung über Nacht

Michael Jung geht als Führender in das Wiesbadener Gelände (Foto: ERM)

Ingrid Klimke, die deutsche ERM-Titelverteidigerin, erlebte am ersten Wettkampftag beim Longines PfingstTurnier Wiesbaden alle Höhen und Tiefen der Vielseitigkeit. Sie startete mit einem absoluten Knall mit SAP Hale Bob OLD und lieferte als letzte Reiterin eine makellose Dressurprüfung und schlug sogar ihre persönliche Bestleistung um einen neuen ERM-Rekord mit einer umwerfenden Punktzahl von 16.4 zu erzielen. Damit wurde der … Weiterlesen Ingrid Klimke stellt einen neuen ERM-Dressurrekord auf – durch 3 Fehler im Springpacour übernimmt Julia Krajewski jedoch die Führung über Nacht

Weltrekord für Ingrid Klimke in Wiesbaden

Spitzendressur, Pech im Springen - Titelverteidigerin Ingrid Klimke in Wiesbaden Foto: equistock.de

16,4 Strafpunkte – das entspricht 83,61 Prozent – eine so geniale Wertung hatte die zweimalige Mannschafts-Olympiasiegerin Ingrid Klimke noch nie in der Teildisziplin Dressur. Nach aktuellem Bewertungsmodus ist das der Weltrekord! Wiesbadens Vier-Sterne-Vielseitigkeitsprüfung, der Preis der Familie Prof. Heicke, ist zugleich die zweite Etappe der Event Rider Masters (ERM) – mit einem Spitzenstarterfeld. „Ich bin … Weiterlesen Weltrekord für Ingrid Klimke in Wiesbaden

Der NÜRNBERGER BURG-POKAL ist die kleine Meisterschaft beim Longines Balve Optimum 2019

Ingrid Klimke und Franziskus beim Nürnberger Burg-Pokal in Balve (Foto: Maximilian Schreiner)

Mitte Juni treffen sich die besten Pferdesportler Deutschlands beim Longines Balve Optimum. In Dressur und Springen geht es zum einen um nationale Meisterehren, zum anderen aber auch darum, im Hinblick auf die Europameisterschaften ein sportliches Ausrufezeichen zu setzen. Nürnberg / Balve. Natürlich geht es um den so genannten großen Sport, wenn das Turnier im Sauerland … Weiterlesen Der NÜRNBERGER BURG-POKAL ist die kleine Meisterschaft beim Longines Balve Optimum 2019

CCI Radolfzell: Sieg für Ingrid Klimke

FN Logo (Herkunft: FN)

Radolfzell (fn-press). Badminton kann kommen: Knapp zwei Wochen vor dem Start in in England haben Ingrid Klimke und Sap Hale Bob OLD die Drei-Sterne-Kurzprüfung in Radolfzell gewonnen. Die WM-Dritten beendeten ihr „Warm-Up“ für das britische Traditionsturnier vom 1. bis 4. Mai souverän mit ihrem Dressurergebnis von 23,9 Minuspunkten und ließen damit der Konkurrenz keine Chance. … Weiterlesen CCI Radolfzell: Sieg für Ingrid Klimke