Juli 12, 2020

pegamo.de

Alles ueber Pferde!

LOGO GLANTZ UND GLORIA AUKTION

LOGO GLANTZ UND GLORIA AUKTION

Glantz & Gloria: Reitpferde- und Fohlenauktion erst wieder 2021

(Delingsdorf) Den 7. – 9. August hatten sich etliche Pferdesportfans bereits rot im Kalender eingekreist, denn es sollte das Wochenende für Glantz & Gloria, die große Reitpferde- und Fohlenauktion, sowie für den Erdbeer-Cup und das Hoffest von Enno Glantz im schleswig-holsteinischen Delingsdorf sein. Die Fans müssen sich gedulden, denn wegen der Beschränkungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie wird Glantz & Gloria nicht stattfinden. Der Blick richtet sich stattdessen auf 2021.

Die Reitpferde- und Fohlenauktion bedarf einer Vorbereitung, die neben der Auswahl der Pferde und Fohlen auch die Präsentation der Auktionskandidaten und die Möglichkeit zum Ausprobieren der Reitpferde umfasst. Die Auktion, die von ausgewiesenen Zucht- und Sportexperten veranstaltet wird, hatte sich binnen kürzester Zeit zu einem beliebten und angesehenen Treffpunkt entwickelt und erzielte allein 2019 einen Umsatz von rund 987.000 Euro. Dafür sind Kontakt und Gespräch und die typische Atmosphäre unabdingbar. “Die Beschränkungen zur Pandemie-Bekämpfung erlauben diese Intensität leider nicht”, stellt Enno Glantz fest, “wir wollen aber nicht schlechter werden, sondern Verkäufern wie auch Interessenten die gewohnt guten Rahmenbedingungen bieten.” Käufer aus u.a. Deutschland, Russland, Italien oder Belgien zählen zu den Auktionskunden. Die sorgfältig ausgewählten Reitpferde sorgen längst im internationalen Sport für Furore.

“Die gesamte Veranstaltung lebt von der Begegnung, vom Zusammensein”, sagt Enno Glantz, “dieser Charakter läßt sich 2020 nicht realisieren. Wir möchten das jedoch erhalten, also haben wir uns entschlossen, Glantz & Gloria erst 2021 wieder stattfinden zu lassen.”

Aktuell sind Großveranstaltungen bundesweit noch bis zum 31. August untersagt, die schrittweise anlaufenden Lockerungen werten auch die Organisatoren von Glantz & Gloria als gutes Zeichen. Pferdesport, Auktion, Hoffest – all das lockte zuletzt rund 40.000 Besucher und auf deren ungetrübtes Vergnügen freuen sich Enno Glantz und sein Team nun im kommenden Jahr.

Veranstalter-Homepage: http://glantz-gloria-auktion.de/

Bei Facebook: https://www.facebook.com/GlantzGloriaAuktion/?ref=br_rs