Offene Türen im Gestütshof Offenhausen am 03. Mai 2020 ABGESAGT

Offenhausen Tag der offenen Tuer 18 Mai Foto Stephan Kube

Das Corona-Geschehen nimmt an Fahrt auf: Mit der bundesweiten Kontaktsperre, die die Ministerpräsidenten der Länder vereinbart haben, sind Veranstaltungen jeglicher Größe in Deutschland vorerst nicht mehr möglich. Das Infektionsrisiko soll dadurch so klein wie möglich gehalten werden. Aufgrund dieser Umstände muss die für den 03. Mai geplante Veranstaltung „Offene Türen“ im Gestütshof in Offenhausen abgesagt … Weiterlesen Offene Türen im Gestütshof Offenhausen am 03. Mai 2020 ABGESAGT

Werbeanzeigen

Änderung in der Hengstverteilung aufgrund Corona-Pandemie und Ausnahmegenehmigung Eintragung Hengstbuch I ohne HLP

2020 Neu in der Besamung: DOCTOR BLUE v. Durango VDL (Foto: Max Schreiner)

2020 Neu in der Besamung: DOCTOR BLUE v. Durango VDL (Foto: Max Schreiner) Das Haupt- und Landgestüt Marbach hat aufgrund der Corona-Pandemie weitreichende Maßnahmen ergriffen, um die Kernfunktionen auf den Gestütshöfen und Vorwerken, in der Landwirtschaft und in der Gestütsverwaltung zu gewährleisten. Dazu gehört in erster Linie auch der Deckbetrieb. „Wir werden einen größtmöglichen Züchterservice … Weiterlesen Änderung in der Hengstverteilung aufgrund Corona-Pandemie und Ausnahmegenehmigung Eintragung Hengstbuch I ohne HLP

Pferdeverkauf im Bieterverfahren statt Marbacher Gestütsauktion 2020 zufriedenstellend verlaufen – Zahlreiche Gebote – 13 von 20 Pferden verkauft

Kat.Nr. 20 Sammy Deluxe wurde in fördernde Hände verkauft (Foto: Stephan Kube)

Kat.Nr. 20 Sammy Deluxe wurde in fördernde Hände verkauft (Foto: Stephan Kube) Der Pferdeverkauf im Bieterverfahren ist zufriedenstellend verlaufen. Unter Aufsicht von Verkaufsleiter Hendrik Schulze Rückamp öffneten Beate Beck, Leiterin Haushalt und Finanzen, und Nicole Meyer aus der Gestütsverwaltung um Schlag 14 Uhr die Gebote. Von den 20 zum Verkauf stehenden Pferden (ein Pferd war … Weiterlesen Pferdeverkauf im Bieterverfahren statt Marbacher Gestütsauktion 2020 zufriedenstellend verlaufen – Zahlreiche Gebote – 13 von 20 Pferden verkauft

Norbert Freistedt wird Geschäftsführer

Norbert Freistedt (Foto: Björn Schroeder)

Norbert Freistedt (Foto: Björn Schroeder) Der Vorstand des Pferdezuchtverbandes Baden-Württemberg e.V. vermeldet zu Jahresbeginn eine Personalentscheidung: Norbert Freistedt, seit Anfang 2019 schon als Vermarktungsleiter im Einsatz, wird ab Januar als Geschäftsführer des Verbandes tätig sein. Der 42jährige Agraringenieur kann vielfältige Referenzen in der Pferdebranche vorweisen. Er war von 2002 an zunächst beim ehemaligen Pferdezuchtverband Sachsen … Weiterlesen Norbert Freistedt wird Geschäftsführer

Minister Peter Hauk MdL: „Marbach ist ein kulturelles Juwel inmitten des heutigen UNESCO-Biosphärengebiets Schwäbische Alb. Deshalb wollen wir das Gestüt für die Zukunft weiter stärken“

Logo Marbach

„Marbach ist mit seiner 500-jährigen Pferdezucht und Gestütsgeschichte ein kulturelles Juwel inmitten des heutigen UNESCO-Biosphärengebiets Schwäbische Alb und trägt durch eine extensive Grünlandnutzung zur Erhaltung der artenreichen Grünlandflächen bei, die für das Biosphärengebiet wichtige Landschaftsbestandteile darstellen“, sagte der Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Peter Hauk MdL, am Dienstag (17. Dezember) anlässlich der geplanten Investitionen … Weiterlesen Minister Peter Hauk MdL: „Marbach ist ein kulturelles Juwel inmitten des heutigen UNESCO-Biosphärengebiets Schwäbische Alb. Deshalb wollen wir das Gestüt für die Zukunft weiter stärken“

Zwei neue Schwarzwälder Landbeschäler für Marbach

RODEWALD wird Körungssieger in St. Märgen (Foto: Matthaes Medien)

RODEWALD wird Körungssieger in St. Märgen (Foto: Matthaes Medien) Zur diesjährigen Kaltblutkörung am letzten Oktobersamstag stellten sich in St. Märgen insgesamt sieben Schwarzwälder Hengste – vier aus dem Haupt- und Landgestüt Marbach und drei aus privater Aufzucht -  sowie je ein Vertreter des Süddeutschen und Belgischen Kaltbluts der Richterkommission. Die äußeren Bedingungen waren in diesem … Weiterlesen Zwei neue Schwarzwälder Landbeschäler für Marbach

Marbacher Hengstparaden am 29. September, 3. und 6. Oktober 2019 – Die Hengstparaden können kommen – das Gestüt ist bereit

Fiesta Espanola im Haupt- und Landgestüt Marbach. (Foto: Gille) Am 25. September fand die Hauptprobe für die Hengstparaden statt. Kindergärten, Schulen, Bewohner verschiedener sozialer Einrichtungen und interessierte Besucher waren wieder eingeladen, sich die erste große Durchlaufprobe in der Hengstparadenarena anzusehen. Bei überwiegend beständigem Wetter, fieberten die Kinder mit den Reitern und Pferden mit. Landoberstallmeisterin Dr. … Weiterlesen Marbacher Hengstparaden am 29. September, 3. und 6. Oktober 2019 – Die Hengstparaden können kommen – das Gestüt ist bereit

Feine Lioba ist die „Rossfestchampioness“ des 29. Sankt Märgener Rossfestes

Siegerstute Feine Lioba v. Lamri/Riemer (Fotos: Bölle)

Siegerstute Feine Lioba v. Lamri/Riemer (Fotos: Bölle) Das St. Märgener Rossfest ist und bleibt ein Zuschauermagnet. Bereits am Samstag fanden sich bei herrlichem Sonnenschein einige Tausend Zuschauer und Begeisterte zum Zukunftspreis der Zweijährigen Schwarzwälder Stuten ein. Die Zuschauerresonanz wurde am Nachmittag beim hochkarätigen Schauprogramm nochmals übertroffen. Trotz des Dauerregens am Sonntag verfolgten die zahlreichen Besucher … Weiterlesen Feine Lioba ist die „Rossfestchampioness“ des 29. Sankt Märgener Rossfestes

62. Riedlinger Fohlenauktion mit neuem Rekord!

Preisspitze von Riedlingen: Kat.Nr. 49 / For Romance I / Dormello - 22.000,- Euro Foto: Doris Matthaes

Preisspitze von Riedlingen: Kat.Nr. 49 / For Romance I / Dormello - 22.000,- Euro Foto: Doris Matthaes Besser konnte die erste Auktion des neuen Vermarktungsleiter des Baden-Württembergischen Pferdezuchtverbands eigentlich nicht laufen: Ein gesteigerter Durchschnittspreis von 7610 € bei 48 zur Verauktionierung angebotenen Fohlen hatte der Verband noch nie - Rekord! Norbert Freistedt und mit ihm … Weiterlesen 62. Riedlinger Fohlenauktion mit neuem Rekord!

Norbert Freistedt neuer Vermarktungsleiter

Norbert Freistedt (Foto: privat)

Der Pferdezuchtverband Baden-Württemberg hat ab dem 1. Mai 2019 einen neuen Vermarktungsleiter: Norbert Freistedt (41) aus Urspring wird den Posten von Fritz Fleischmann übernehmen. Der ursprünglich aus Magdeburg stammende Freistedt hat Agrarwissenschaften mit Schwerpunkt Tierzucht an der Martin-Luther-Universität in Halle studiert. Nach dem Studium war er zwölf Jahre beim Pferdezuchtverband Sachsen-Thüringen u.a. als Zuchtleiter, Geschäftsführer … Weiterlesen Norbert Freistedt neuer Vermarktungsleiter