Pferdewirtschaftsmeister Thomas Schick übernimmt Leitung der Fohlenaufzucht in den Vorwerken Fohlenhof und Güterstein

Hält die Zügel fest in der Hand: Pferdewirtschaftsmeister Thomas Schick ist seit August 2019 Funktionsstellenleiter für Fohlenaufzucht auf den Vorwerken Fohlenhof und Güterstein (Foto: Kube)

Hält die Zügel fest in der Hand: Pferdewirtschaftsmeister Thomas Schick ist seit August 2019 Funktionsstellenleiter für Fohlenaufzucht auf den Vorwerken Fohlenhof und Güterstein (Foto: Kube) Der Generationenwechsel ist eingeläutet im Haupt- und Landgestüt Marbach. Pferdewirtschaftsmeister Thomas Schick hat im August 2019 die Leitung der Fohlenaufzucht im Bereich des Gestütshofs St. Johann auf den Vorwerken Fohlenhof und Güterstein übernommen. … Weiterlesen Pferdewirtschaftsmeister Thomas Schick übernimmt Leitung der Fohlenaufzucht in den Vorwerken Fohlenhof und Güterstein

Werbeanzeigen

Jetzt Tickets sichern für die DSP-Hengsttage in München-Riem

Elitehengst Don Diamond eröffnete 2019 die DSP-Hengstgala am Freitagabend mit Anna Casper im Sattel. (Foto: Björn Schroeder)

Elitehengst Don Diamond eröffnete 2019 die DSP-Hengstgala am Freitagabend mit Anna Casper im Sattel. (Foto: Björn Schroeder) Kartenvorverkauf startet am 19. November 2019 Alle Jahre wieder, startet der Kartenvorverkauf für die DSP-Hengsttage vom 22. Bis 25. Januar 2020 Mitte November. Ab Dienstag, dem 19. November 2019, können Karten unter der Hotline 0151/54779986 (Montag bis Freitag … Weiterlesen Jetzt Tickets sichern für die DSP-Hengsttage in München-Riem

Max Kühner sagt ja zu A!

Joplin aus der Zucht von Christian Großholzner Foto: Team Myrtill

Joplin aus der Zucht von Christian Großholzner Foto: Team Myrtill Das Österreichische Freispringchampionat, das heuer bereits zum 17. Mal vom Zuchtverband Stadl-Paura veranstaltet wurde, gilt als beliebte Plattform. Nicht nur für alle Beschicker österreichischer Warmblutpferde, sondern auch für interessiertes Fachpublikum und potentielle Käufer. Viele hochkarätige, mit viel Potential ausgestattete Youngsters starteten hier ihre Karriere, machten … Weiterlesen Max Kühner sagt ja zu A!

Sitzung des Rasseparlamentes Shetland Pony, Deutsches Part-Bred Shetland Pony und Deutsches Classic Pony

FN Logo (Herkunft: FN)

Warendorf (fn-press). Im Rahmen seiner Jahrestagung in Warendorf hat das Rasseparlament Shetland Pony, Deutsches Part-Bred Shetland Pony und Deutsches Classic Pony in Warendorf nicht nur gewählt. Auf der Tagesordnung stand auch der Bericht von Dr. Klaus Miesner, Geschäftsführer des FN-Bereiches Zucht, zum International Shetland Pony Committee Meeting (ISPC) 2019 auf den Shetland Inseln in Lerwick. … Weiterlesen Sitzung des Rasseparlamentes Shetland Pony, Deutsches Part-Bred Shetland Pony und Deutsches Classic Pony

WBFSH-Hengste-Ranking: Chacco Blue und Contendro I auf Platz eins

FN Logo (Herkunft: FN)

Warendorf (fn-press). Der Mecklenburger Chacco-Blue und der Holsteiner Contendro I führen auch 2019 die Rangliste des Weltzuchtverbandes (WBFSH) in den Disziplinen Springen beziehungsweise Vielseitigkeit an. In der Dressur gab es einen Wechsel an der Spitze. Der Hannoveraner De Niro, der seit 2012 mit nur einmaliger Unterbrechung die Dressurrangliste angeführt hat, belegt nun Rang vier. Neue … Weiterlesen WBFSH-Hengste-Ranking: Chacco Blue und Contendro I auf Platz eins

Der Trakehner Siegerhengst Ferrari Forever

Trakehner Siegerhengst 2019: Ferrari Forever v. Helium-E.H. Impetus. (Foto: Stefan Lafrentz)

Trakehner Siegerhengst 2019: Ferrari Forever v. Helium-E.H. Impetus. (Foto: Stefan Lafrentz) (Neumünster)  Der Trakehner Siegerhengst ist proklamiert! Der Beste des Jahrgangs 2019 heißt Ferrari Forever v. Helium-Impetus aus der Zucht von Dagobert Vester, Hennef, und im Besitz von Hans-Jörg Gasser aus Österreich. Bevor Zuchtleiter Lars Gehrmann in den Holstenhallen von Neumünster dieses Ergebnis verkündete, fasste … Weiterlesen Der Trakehner Siegerhengst Ferrari Forever

Trakehner Jahressiegerstute Lilli‘s Marlen

Jahressiegerstute 2019: Lilli´s Marlen mit Besitzerin Dr. Christina Gremmes und Sohn Moritz. (Foto: Stefan Lafrentz)

Jahressiegerstute 2019: Lilli´s Marlen mit Besitzerin Dr. Christina Gremmes und Sohn Moritz. (Foto: Stefan Lafrentz) (Neumünster)  Beim Trakehner Hengstmarkt in Neumünster wird den besten Stuten der Population eine besondere Bühne geboten. Die Siegerstuten und punkthöchsten Stuten der zentralen Eintragungsplätze 2019 werden traditionell zum großen Jahresfinale in die Holstenhallen eingeladen. Zur Jahressiegerstute avancierte Pr.St. Lilli’s Marlen … Weiterlesen Trakehner Jahressiegerstute Lilli‘s Marlen

Holsteiner Verband Elmshorn: Erste Holsteiner Winter Chance

Die achtjährige Clarimo-Casall-Tochter Charissa ist ein Angebot der „Ersten Holsteiner Winter-Chance“ (Foto: Janne Bugtrup)

Die achtjährige Clarimo-Casall-Tochter Charissa ist ein Angebot der „Ersten Holsteiner Winter-Chance“ (Foto: Janne Bugtrup) Nach der Auktion ist vor der Auktion. Am 29. und 30. November findet in der Elmshorner Fritz-Thiedemann-Halle die „Erste Holsteiner Winter Chance“ statt. „Die Erste Holsteiner Winter Chance“ ist eine neue Vermarktungplattform Holsteiner Verband Vermarktungs und Auktions GmbH in Kooperation mit … Weiterlesen Holsteiner Verband Elmshorn: Erste Holsteiner Winter Chance

Gute Stimmung in der Niedersachsenhalle – Letzte Auktionspferde des Jahres für den beachtlichen Durchschnittspreis von 16.510 Euro versteigert

Preisspitze der Verdener Auktion im November: Quedez v. Quantensprung/Sirtaki. Foto: VHW, Tammo Ernst

Preisspitze der Verdener Auktion im November: Quedez v. Quantensprung/Sirtaki. Foto: VHW, Tammo Ernst Verden. Genau 100 Pferde gehörten zum großen Lot der Verdener Auktion im November. Es war die letzte Möglichkeit im 70. Jahr der Verdener Auktionen, in der Niedersachsenhalle einen Hannoveraner oder Rheinländer zu ersteigern. Preisspitze war Quedez, der für 55.0000 Euro nach Baden-Württemberg … Weiterlesen Gute Stimmung in der Niedersachsenhalle – Letzte Auktionspferde des Jahres für den beachtlichen Durchschnittspreis von 16.510 Euro versteigert

Paul kann Dressurpferde – Rene sahnt bei Springern ab

Paul Schockemoehle erfolgreich in Redefin (Foto: Brueske)

Paul Schockemoehle erfolgreich in Redefin (Foto: Brueske) (Redefin) Die 29. Mecklenburger Körtage gerieten ein wenig zum Schockemöhle und Tebbel-Festival. Doppelerfolge wie bei der Holsteiner Körung greifen um sich: Paul Schockemöhle stellte mit einem Fürstenball-Zonik-Sohn den Siegerhengst und mit einem Franklin-Sandro Hit-Nachkommen den Reservesieger im dressurbetonten Lot der Mecklenburger Körtage. Der Siegerhengst stammt aus der Zucht … Weiterlesen Paul kann Dressurpferde – Rene sahnt bei Springern ab