Wer wird 61. Galopper des Jahres?

Iquitos am 29.07.2018 Renntag in München, Copyright by Marc Ruehl

Zwei Hengste und eine Stute kämpfen um den beliebten Publikumspreis Köln, den 15. Februar 2019: Iquitos, Well Timed und Weltstar sind die drei Finalisten der ältesten Publikumswahl im deutschen Sport zum Galopper des Jahres 2018. Das ist das Ergebnis der Vorauswahl, die…

Werbeanzeigen

Die faszinierende Welt der Rennpferde am 6. April live erleben

Die faszinierende Welt der Rennpferde am 6. April live erleben
Tag der Rennställe 2019

Die faszinierende Welt der Rennpferde am 6. April live erleben Der Galopprennsport öffnet seine Tore für Besucher beim „Tag der Rennställe“ Köln, 12. Februar 2019: Deutschlandweit öffnen 27 Trainingszentralen beim „Tag der Rennställe“ am Samstag, den 6. April, ihre Pforten. Fans des…

Der Galopprennsport bei der EQUITANA in Essen

Vollblutstand auf der Equitana (Foto: Marc Rühl)
Vollblutstand auf der Equitana (Foto: Marc Rühl)

Die EQUITANA, die weltweit größte Messe für Reitsport, findet vom 9. bis 17. März in Essen statt. Bei mehr als 200.000 Messebesuchern 2017 war der Besucherandrang auch auf dem Stand von German Racing beeindruckend. So wird auch in diesem Jahr ein Auftritt…

Wer wird 61. Galopper des Jahres?

Iquitos ist ein Kandidat bei der Wahl des Galoppers des Jahres (Foto: Marc Rühl)
Iquitos ist ein Kandidat bei der Wahl des Galoppers des Jahres (Foto: Marc Rühl)

Iquitos, Well Timed und Weltstar sind die drei Finalisten der beliebten Publikumswahl für den Galopper des Jahres 2018. Das ist das Ergebnis der spannenden Vorauswahl, die renommierte Fachjournalisten und Galoppsportfotografen durchführten. Zu der ältesten Publikumswahl im Sport ruft German Racing gemeinsam mit…

Entscheidungen zur Gestaltung des Rennprogramms in 2019 und Folgejahre

German Racing
German Racing

Das Präsidium des DVR e.V. hat in der Sitzung am 10.01.2019 grundlegende Beschlüsse zur Gestaltung des Rennprogramms 2019 und Folgejahre gefasst. 1. Kosten der Produktion der Fernsehbilder Die erste gute Nachricht für die Rennvereine kommt von der BGG, German Tote und der…

Frauenpower für das 150. Deutsche Derby?

Henk Grewe im Interview (Screen Kerstan-Medien)
Henk Grewe im Interview (Screen Kerstan-Medien)

(Hamburg) Die Jubiläumsauflage des berühmtesten Galopprennens in Deutschland findet in acht Monaten statt, aber die Pferde für das 150. Deutsche Derby am 7. Juli in Hamburg-Horn beflügeln schon jetzt die Fantasie und den Wettmarkt. Zwei Favoriten haben die Kenner und die Wettportale…

Der Galopprennsport im Sportausschuss des Deutschen Bundestages

(v. li.:) Dr. Michael Vesper, Dieter Stier (stellvertretender Vorsitzender des Sportaussschusses des Deutschen Bundestages) und Jan Antony Vogel in Berlin.
(v. li.:) Dr. Michael Vesper, Dieter Stier (stellvertretender Vorsitzender des Sportaussschusses des Deutschen Bundestages) und Jan Antony Vogel in Berlin.

Am 7. November hatten Vertreter des Direktoriums für Vollblutzucht und Rennen e.V. die Gelegenheit, den Galopprennsport im Sportausschuss des Bundestages zu präsentieren. Dafür reisten der Präsident des Direktoriums, Dr. Michael Vesper, sowie der Geschäftsführer Jan Antony Vogel und die PR-Verantwortliche Dr. Petra…

Erster Stutensieg seit 29 Jahren im Ratibor-Rennen

Donjah siegt unter Lukas Delozier im Herzog von Ratibor-Rennen Gr. 3 (Foto: Marc Rühl)
Donjah siegt unter Lukas Delozier im Herzog von Ratibor-Rennen Gr. 3 (Foto: Marc Rühl)

Erster Triumph einer Stute seit 29 Jahren im Herzog von Ratibor-Rennen, das am Sonntag beim Saisonfinale auf der Galopprennbahn in Krefeld als Großer Preis des G.O.L.D Gartenstadt Olympisches Dorf von 1936 (Gruppe III, 55.000 Euro, 1.700 m) firmierte: Die von Henk Grewe…

Großer Triumphzug von Iquitos in München

Sieger in der German Racing - Champions League 2018 (Foto: Marc Rühl)
Sieger in der German Racing – Champions League 2018 (Foto: Marc Rühl)

Großer Triumphzug für den deutschen Star-Galopper Iquitos am Allerheiligen-Donnerstag auf der Galopprennbahn in München-Riem: Mit einem imponierenden Triumph im Bayerische Hausbau – Großer Preis von Bayern (Gruppe I, 155.000 Euro, 2.400 m) machte der von Altmeister Hans-Jürgen Gröschel (75) in Hannover für…

Deutsches Gruppe-Finale 2018 in Krefeld

Donjah siegt unter Lukas Delozier (Foto: Marc Rühl)
Donjah siegt unter Lukas Delozier (Foto: Marc Rühl)

Doppeltes Finale am Sonntag auf der Galopprennbahn in Krefeld: Mit dem Herzog von Ratibor-Rennen (Gruppe III, 55.000 Euro, 1.700 m, 6. Rennen um 14:30 Uhr) steht das letzte Grupperennen der deutschen Rennsaison 2018 an und zugleich der Jahresausklang auf der Stadtwald-Rennbahn. Die…