Deutscher Galopp skizziert Vorgehensweise für die geplante Wiederaufnahme der Rennen

Deutscher Galopp

Dachverband des deutschen Rennsports plant die zeitnahe Veröffentlichung eines komprimierten Rennprogramms, das mit Rennen ohne Publikum beginnt.Michael Vesper, Präsident des Dachverbandes, und Geschäftsführer Jan Pommer haben anlässlich des Jahresauftaktgesprächs die Vorgehensweise des Deutschen Galopp zur Wiederaufnahme des Rennbetriebs skizziert. Zunächst unterstrichen beide erneut, dass der Schutz der Gesundheit der Bevölkerung oberste Priorität hat und deshalb … Weiterlesen Deutscher Galopp skizziert Vorgehensweise für die geplante Wiederaufnahme der Rennen

Werbeanzeigen

Deutscher Galopp veröffentlicht Jahresbericht 2019

Deutscher Galopp

Insgesamt wurden im Jahr 2019 1.144 Rennen an 146 Renntagen von 31 Rennveranstaltern ausgetragen. Damit reduzierte sich die Zahl der Rennen im Vergleich zum Vorjahr zwar, doch blieb die Anzahl der gelaufenen Pferde insgesamt stabil (2.121 im Jahr 2019, 2.133 im Jahr 2018). Mit rund 13,6 Millionen Euro konnte das Rennpreis-Niveau im Verhältnis zu den … Weiterlesen Deutscher Galopp veröffentlicht Jahresbericht 2019

Deutscher Galopp vereinbart einschneidende interne Maßnahmen, um Corona-Krise abzu mildern

Deutscher Galopp

Der Dachverband des Galopprennsports hat nach intensiven Beratungen interne Maßnah men anlässlich der Corona-Krise vereinbart. Alle nicht unabdingbaren Aufwendungen werden ausgesetzt. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gehen nach Abbau von Resturlaub und Überstunden ab 1. April bis auf weiteres in unterschiedlichem Umfang in Kurzarbeit. Sämtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ver zichten auf Gehalt. Mit diesen Maßnahmen werden … Weiterlesen Deutscher Galopp vereinbart einschneidende interne Maßnahmen, um Corona-Krise abzu mildern

Handlungsempfehlungen für Trainer und Aktive

Deutscher Galopp

Deutscher Galopp gibt den Trainern und Aktiven nachdrücklich Handlungsempfehlungen für den Umgang mit dem Coronavirus an die Hand. Sie sollen ihnen helfen, in ihrer Verantwortung vor Ort sachgerechte Entscheidungen zu treffen. Die Empfehlungen lehnen sich sehr weitgehend an die „Informationen und Empfehlungen für Vereine und Betriebe“ an, die die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) veröffentlicht hat … Weiterlesen Handlungsempfehlungen für Trainer und Aktive

Rennbetrieb wird bis 18. April 2020 ausgesetzt

Deutscher Galopp

Das Präsidium von Deutscher Galopp hat sich auf seiner heutigen Sitzung eingehend mit der durch das Coronavirus ausgelösten Krise befasst. Im Lichte der umfassenden öffentlichen Maßnahmen zum Schutz der Gesundheit der Bevölkerung hat es beschlossen, dass bis zum Ende der Osterferien am 18. April 2020 keine Galopprennveranstaltungen in Deutschland stattfinden. Damit setzen wir die von … Weiterlesen Rennbetrieb wird bis 18. April 2020 ausgesetzt

Auftakt der Grünen Saison im kostenlosen Stream – alles live auf YouTube und deutscher-galopp.de

Galopp in Baden-Baden (Foto: Deutscher Galopp / Marc Rühl)

Zum Auftakt der Grasbahnsaison in Köln am Sonntag stellen der Dachverband Deutscher Galopp und Wettstar, ein Unternehmen des Rennsports, den gesamten Renntag kostenlos online zur Verfügung. Die Verantwortlichen reagieren mit diesem Angebot auf die aktuelle Situation. Wegen des Corona-Virus wird die Saisoneröffnung im Weidenpescher Park am Sonntag ohneZuschauer stattfinden. Dank des Live-Streams haben dennoch alle … Weiterlesen Auftakt der Grünen Saison im kostenlosen Stream – alles live auf YouTube und deutscher-galopp.de

Saisoneröffnung in Saarbrücken-Güdingen am Ostermontag, 13. April 2020 fällt aus

Logo Rennclub Saarbrücken

Die für Ostermontag, 13. April 2020 geplante Saisoneröffnung auf der Galopprennbahn in Saarbrücken-Güdingen fällt aus. Die drastisch gestiegene Zahl der Coronavirus-Infektionen hat auch erhebliche Auswirkungen auf den Galopprennsport im Saarland. So wurden am Mittwoch, 11. März alle Großveranstaltungen mit mehr als 1.000 Besuchern hier, wie in etlichen anderen Bundesländern, abgesagt. Dies gab Gesundheitsministerin Monika Bachmann … Weiterlesen Saisoneröffnung in Saarbrücken-Güdingen am Ostermontag, 13. April 2020 fällt aus

Deutscher Galopp setzt sich für einen Erhalt der Renntage unter den Bedingungen des Pandemieschutzes ein

Deutscher Galopp

Stellungnahme des Deutschen Galopp zur Coronavirus-Situation Deutscher Galopp und alle Rennsportbeteiligten unterstützen im Sinne des Gesundheitsschutzes gerade älterer und schwacher Mitbürgerinnen und Mitbürger die Maßnahmen der Behörden zum Schutz der Bevölkerung vor der Corona-Pandemie. Wir setzen uns dafür ein, dass die Renntage in Abstimmung mit den Gesundheitsämtern vor Ort trotz der erheblichen Beschränkungen der Teilnehmerzahl … Weiterlesen Deutscher Galopp setzt sich für einen Erhalt der Renntage unter den Bedingungen des Pandemieschutzes ein

Deutscher Galopp begrüßt Initiative des Galoppclubs Neuss Niederrhein

Deutscher Galopp

Präsident Dr. Michael Vesper: "Die Initiatoren des neuen Galoppclubs Neuss Niederrhein haben uns über ihre Pläne informiert, dem Galopprennsport auch in Zukunft eine Heimat in Neuss zu geben und auf die Stadt in diesem Sinn zuzugehen. Darüber freuen wir uns."  Dr. Vesper erklärt weiter: "Natürlich bedauern wir nach wie vor sehr das Aus des Neusser Reiter- … Weiterlesen Deutscher Galopp begrüßt Initiative des Galoppclubs Neuss Niederrhein

Deutscher Galopp verabschiedet Jan Antony Vogel

Deutscher Galopp

Der Verband des deutschen Galopprennsports dankt seinem langjährigen Geschäftsführen-den Vorstand für seinen Einsatz im deutschen Turf Jan Antony Vogel ist nach über siebenjähriger Tätigkeit als Geschäftsführender Vorstand ausge-schieden. Präsident Michael Vesper bedankt sich im Namen des ganzen Präsidiums und auch sei-ner Vorgänger für das Engagement von Herrn Vogel und wünscht ihm für seinen nun beginnenden … Weiterlesen Deutscher Galopp verabschiedet Jan Antony Vogel