Moritzburger Fahrchampionate: Sechs neue Champions

FN Logo (Herkunft: FN)

FN Logo (Herkunft: FN) Moritzburg (fn-press). Die ersten Bundeschampions des Jahres 2019 sind bei der 18. Auflage der Moritzburger Championatstage im sächsischen Landgestüt gekürt. Das Besondere war in diesem Jahr, dass bei den Fahrpferden neben dem Schweren Warmblut auch das Bundeschampionat des Deutschen Fahrpferdes, das bislang Anfang September in Warendorf stattfand, in einer gemeinsamen Veranstaltung … Weiterlesen Moritzburger Fahrchampionate: Sechs neue Champions

EM Vierspänner: Deutsches Team ist Europameister

FN Logo (Herkunft: FN)

FN Logo (Herkunft: FN) Donaueschingen (fn-press). Die deutschen Vierspänner haben bei der Europameisterschaft in Donaueschingen überraschend Gold gewonnen. Schon nach Dressur und Gelände hat das Team mit Michael Brauchle, Georg von Stein und Anna Sandmann bei ihrer Heim-EM mit rund 15 Punkten geführt. Im Kegelfahren konnten die Teams aus Belgien und Frankreich trotz starker Runden … Weiterlesen EM Vierspänner: Deutsches Team ist Europameister

Deutsches Team führt bei der EM – Bram Chardon auf Goldkurs

Führt in der Einzelwertung der EM nach zwei Prüfungen - Bram Chardon aus den Niederlanden. (Foto: Dirk Caremans)

Führt in der Einzelwertung der EM nach zwei Prüfungen - Bram Chardon aus den Niederlanden. (Foto: Dirk Caremans) Der Marathon-Tag der Europameisterschaften der Vierspänner in Donaueschingen ist beendet - rund 19.000 Zuschauer zog allein dieser Tag mit Fahrsport, Springen und Dressur zum CHI und die erlebten einen hochspannenden Tag. Das EM-Ranking ist nach der zweiten … Weiterlesen Deutsches Team führt bei der EM – Bram Chardon auf Goldkurs

EM Vierspänner: Platz zwei für deutsche Fahrer nach Dressur

FN Logo (Herkunft: FN)

FN Logo (Herkunft: FN) Donaueschingen (fn-press). Bei den Europameisterschaften der Vierspänner in Donaueschingen im Schwarzwald haben die deutschen Fahrer Top-Ergebnisse in der Dressur geliefert und liegen nach der ersten Teilprüfung auf Platz zwei. Es führen die aktuellen Mannschafts-Europameister aus den Niederlanden. Für das deutsche Team starten Georg von Stein aus Modautal in Hessen, Lokalmatador Michael … Weiterlesen EM Vierspänner: Platz zwei für deutsche Fahrer nach Dressur

EM Vierspänner: Premiere für Anna Sandmann im Team

FN Logo (Herkunft: FN)

FN Logo (Herkunft: FN) Donaueschingen (fn-press). Die Europameisterschaften der Vierspänner in Donaueschingen im Schwarzwald haben mit der Verfassungsprüfung begonnen. Danach hat Bundestrainer Karl-Heinz Geiger (Rechtmehring) bekannt gegeben, welche drei der insgesamt neun deutschen Fahrer für die Mannschaft an den Start gehen. Außerdem stehen die Startzeiten für die Dressurprüfung fest.  Zwei deutsche Pferde sind nicht durch … Weiterlesen EM Vierspänner: Premiere für Anna Sandmann im Team

WM Ponyfahrer: Ausschuss benennt die Teilnehmer

FN Logo (Herkunft: FN)

FN Logo (Herkunft: FN) Schildau (fn-press). Eine Weltmeisterschaft als Saison-Höhepunkt steht auch für die Ponyfahrer aller Anspannungsarten bevor. Vom 25. bis 29. September findet in Kisber in Ungarn die WM der Ponyfahrer statt. Nach der letzten Sichtung der Ponyfahrer in Schildau hat der Ausschuss Fahren des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) jetzt die Fahrer nominiert, … Weiterlesen WM Ponyfahrer: Ausschuss benennt die Teilnehmer

Deutsche Fahrer hochmotiviert zur EM Donaueschingen

EM-Kandidatin Mareike Harm zählt zu den wenigen Frauen im EM-Aufgebot in Donaueschingen. Die 33-jährige aus Schleswig-Holstein vertrat bereits deutsche Farben bei der WM 2018 in Tryon. (Foto: Stefan Lafrentz)

EM-Kandidatin Mareike Harm zählt zu den wenigen Frauen im EM-Aufgebot in Donaueschingen. Die 33-jährige aus Schleswig-Holstein vertrat bereits deutsche Farben bei der WM 2018 in Tryon. (Foto: Stefan Lafrentz) Das deutsche Aufgebot ist das größte bei den Europameisterschaften der Vierspänner im Rahmen des CHI Donaueschingen - 63. S.D. Fürst Joachim zu Fürstenberg Gedächtnsturnier. Neun Frauen … Weiterlesen Deutsche Fahrer hochmotiviert zur EM Donaueschingen

WM Zweispänner: Neun Fahrer für Heim-WM nominiert

FN Logo (Herkunft: FN)

FN Logo (Herkunft: FN) Warendorf (fn-press). Wer fährt für Deutschland bei der WM der Zweispänner vom 12. bis 15. September in Drebkau? Diese Frage hat der Ausschuss Fahren des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) geklärt und die neun Zweispännerfahrer benannt, die bei der WM im eigenen Land an den Start gehen dürfen. Das sind (in … Weiterlesen WM Zweispänner: Neun Fahrer für Heim-WM nominiert

CHI trifft EM – der Championatsreigen beginnt in Donaueschingen

Die ersten Gespanne reisen bereits an. Foto: Stefan Lafrentz

Die ersten Gespanne reisen bereits an. Foto: Stefan Lafrentz Der Countdown läuft für den CHI Donaueschingen und die Europameisterschaften der Vierspänner vom 15. - 18. August. Das Jahr 2019 ist EM-Jahr und Donaueschingen eröffnet die Reihe der kontinentalen Meisterschaften mit einem großartigen Teilnehmerfeld. Im Fürstlich-Fürstenbergischen Schlosspark treffen „Dauerrivalen” wie die Niederlande, Frankreich, Belgien und Deutschland … Weiterlesen CHI trifft EM – der Championatsreigen beginnt in Donaueschingen

Sieg für Ponyfahrerin Katja Berlage in Schildau

FN Logo (Herkunft: FN)

FN Logo (Herkunft: FN) Schildau (fn-press). Wieder einmal war das nordsächsische Schildau Gastgeber eines hochrangigen Events im Fahrsport. Hier trafen sich die deutschen Ponyfahrer aller Anspannungsarten um sich ein weiteres Mal unter internationaler Beteiligung für die diesjährige Weltmeisterschaft der Ponyfahrer vom 25. bis 29. September im ungarischen Kisber zu empfehlen. Das Fahrturnier in Schildau war … Weiterlesen Sieg für Ponyfahrerin Katja Berlage in Schildau