Kader Fahren für 2020 berufen

FN Logo (Herkunft: FN)

Warendorf (fn-press). Der Ausschuss Fahren des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) hat die Bundeskader aller Anspannungsarten neu besetzt. Folgende Fahrer hat der Disziplinausschuss in die Kader berufen (alphabetische Reihenfolge):Championatskader VierspännerMichael Brauchle (Aalen), Mareike Harm (Negernbötel), Anna Sandmann (Lähden), Christoph Sandmann (Lähden) und Georg von Stein (Modautal).Perspektivkader Vierspänner (ergebnisorientiert)Dirk Gerkens (Paderborn), Rene Poensgen (Eschweiler) und Markus … Weiterlesen Kader Fahren für 2020 berufen

Werbeanzeigen

Stuttgart: Mareike Harm auf Platz drei im Vierspänner-Weltcup

FN Logo (Herkunft: FN)

Stuttgart (fn-press). Mareike Harm (Negernbötel) ist die erste Frau an den Leinen eines Vierspänners, die sich für den Weltcup qualifiziert hat. Und sie behauptet sich ausgezeichnet in der Riege der besten Fahrer der Welt, die sich um ein Ticket für das Finale in Bordeaux qualifizieren möchten. Beim Turnier in der Hanns-Martin Schleyer Halle in Stuttgart … Weiterlesen Stuttgart: Mareike Harm auf Platz drei im Vierspänner-Weltcup

FEI Driving World Cup gestartet – Multichampion Boyd Exell für Leipzig gesetzt

Boyd Exell, der Star der Vierspänner-Szene, wird wieder bei der PARTNER PFERD in Leipzig starten. Foto: Sportfotos-Lafrentz.de

Boyd Exell, der Star der Vierspänner-Szene, wird wieder bei der PARTNER PFERD in Leipzig starten. Foto: Sportfotos-Lafrentz.de Leipzig – Am vergangenen Wochenende ist nun auch der FEI World Cup für die Gespannfahrer gestartet, und zwar in Lyon. Die PARTNER PFERD (16. - 19. Januar 2020), präsentiert von der Sparkasse Leipzig und der Sparkassen-Finanzgruppe Sachsen, steht … Weiterlesen FEI Driving World Cup gestartet – Multichampion Boyd Exell für Leipzig gesetzt

CAIO Pau: 2. Platz für deutsche Einspänner

FN Logo (Herkunft: FN)

Pau/FRA (fn-press). Auf dem zweiten Platz beendete die deutsche Mannschaft den Nationenpreis der Einspänner in Pau in Frankreich. 272,30 Punkte standen für Anika Geiger (Rechtmehring) mit Annabelle, Marie Tischer (Neu-Isenburg) mit Fortino und Jessica Wächter (Aschaffenburg) mit Alinde im Protokoll, damit war Bundestrainer Karl-Heinz Geiger sehr zufrieden.„Alle drei Fahrerinnen waren kürzlich noch im Jugend-Kader, wir … Weiterlesen CAIO Pau: 2. Platz für deutsche Einspänner

WM Ponyfahrer: Titelverteidigung gelungen

FN Logo (Herkunft: FN)

FN Logo (Herkunft: FN) Kisber/HUN (fn-press). Ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen um die Mannschafts-Goldmedaille haben sich die deutschen Ponyfahrer bei der Weltmeisterschaft in Kisber in Ungarn mit dem niederländischen Team geliefert – mit dem glücklicheren Ende für Deutschland. Außerdem gab es noch drei Medaillen in der Einzelwertung: Katja Berlage holte Gold bei den Pony-Einspännern und Steffen Brauchle … Weiterlesen WM Ponyfahrer: Titelverteidigung gelungen

WM Ponyfahrer: Sieg im Gelände für Steffen Brauchle

FN Logo (Herkunft: FN)

FN Logo (Herkunft: FN) Kisber/HUN (fn-press). Bei den Weltmeisterschaften der Ponyfahrer im ungarischen Kisber stand die Geländeprüfung auf dem Programm. Nachdem die Zweispänner und die Vierspänner mit Christof Weihe und Steffen Brauchle schon in der Dressur zwei Siege für Deutschland eingefahren hatten, ging auch in der Geländeprüfung ein Sieg nach Deutschland. Pony-Vierspännerfahrer Steffen Brauchle aus … Weiterlesen WM Ponyfahrer: Sieg im Gelände für Steffen Brauchle

WM Ponyfahrer: Gelungener Dressurauftakt

FN Logo (Herkunft: FN)

FN Logo (Herkunft: FN) Kisber/HUN (fn-press). Gelungener Auftakt für die deutschen Ponyfahrer bei den Weltmeisterschaften in Kisber in Ungarn: Christof Weihe (Petershagen) gewinnt vor Jan-Felix Pfeffer (Oering) die Dressur der Pony-Zweispänner. Einen Tag zuvor starteten bereits die Pony-Einspänner stark in die WM. Katja Helpertz belegte mit Nordstern‘s Störtebecker Platz zwei, Fabian Gänshirt mit David L … Weiterlesen WM Ponyfahrer: Gelungener Dressurauftakt

WM Zweispänner: Bronze für Deutschland

FN Logo (Herkunft: FN)

FN Logo (Herkunft: FN) Drebkau (fn-press). Die deutschen Zweispänner, Lars Schwitte, Arndt Lörcher und Sandro Koalick, haben bei ihrer WM im eigenen Land die Bronzemedaille gewonnen. Außerdem hat sich Lokalmatador Sandro Koalick in einem spannenden Herzschlag-Finale zusätzlich noch die Silbermedaille in der Einzelwertung gesichert. Am Ende war es noch so knapp, dass es beinah noch … Weiterlesen WM Zweispänner: Bronze für Deutschland

Waregem: Marcus Hermes gewinnt Grand Prix Special

FN Logo (Herkunft: FN)

FN Logo (Herkunft: FN) Waregem (fn-press). Beim Drei-Sterne-CDI im belgischen Waregem erzielten Marcus Hermes (Billerbeck) und Christoph Koschel (Hagen a.T.W.) große Erfolge. Hermes siegte im Grand Prix Special mit seinem westfälischen Wallach Zing Abegglen, Christoph Koschel gewann mit dem Hannoveraner Hengst Ballentines die Grand Prix Kür. Zum Ende der grünen Saison lockte noch einmal ein … Weiterlesen Waregem: Marcus Hermes gewinnt Grand Prix Special

WM-Zweispänner: Bronze für Deutschland

FN Logo (Herkunft: FN)

FN Logo (Herkunft: FN) Fabiansebestyen/HUN (fn-press). Am Ende blieb es bei Bronze: Bei den Weltmeisterschaften im ungarischen Fabiansebestyen konnte das deutsche Team im Hindernisfahren den Spieß nicht mehr drehen und gewann hinter Ungarn und Italien die Bronzemedaille. Bester Deutscher in der Einzelwertung war der Dabendorfer Sebastian Warneck auf Platz fünf. Nach Dressur, Marathon und Hindernisfahren … Weiterlesen WM-Zweispänner: Bronze für Deutschland