Stuttgart: Weitere Weltcup-Punkte für deutsche Springreiter

Longines FEI World Cup™ Jumping Stuttgart Winner Pieter Devos (BEL) riding Apart Photo FEI/LEANJO DE KOSTER
Longines FEI World Cup™ Jumping Stuttgart Winner Pieter Devos (BEL) riding Apart Photo FEI/LEANJO DE KOSTER

Stuttgart (fn-press). Für den Sieg im Großen Preis von Stuttgart hat es nicht ganz gereicht, dennoch dürfen sich die deutschen Springreiter über weitere Punkte für die Qualifikation zum Weltcup-Finale freuen. Die letzte Prüfung der German Masters 2018 in der Schleyer-Halle gewann der…

Werbeanzeigen

Stuttgart: Isabell Werth und Bella Rose gewinnen Weltcup-Kür

Germany’s Isabell Werth posted her second victory in the FEI Dressage World Cup™ 2018/2019 Western European League series when coming out on top with Bella Rose at the German Masters in Stuttgart (GER) today. (FEI/Leanjo de Koster)
Germany’s Isabell Werth posted her second victory in the FEI Dressage World Cup™ 2018/2019 Western European League series when coming out on top with Bella Rose at the German Masters in Stuttgart (GER) today. (FEI/Leanjo de Koster)

Stuttgart (fn-press). In Stuttgart schließt sich der Kreis, so hatte es Isabell Werth zuvor formuliert: Vier Jahre nach dem vorerst letzten Start ihrer Stute Bella Rose in der Schleyer-Halle, auf den eine lange Verletzungspause folgte, siegten die beiden nun in der Stuttgarter…

DKB-Riders Tour – Finish in der Münchner Olympiahalle

Sektduschen - neue Autos - und Freude pur 2017: Wer folgt Markus Beerbaum, Jens Baackmann und Christian Rhomberg auf dem Podium der DKB-Riders Tour in München? (Foto: Stefan Lafrentz)
Sektduschen – neue Autos – und Freude pur 2017: Wer folgt Markus Beerbaum, Jens Baackmann und Christian Rhomberg auf dem Podium der DKB-Riders Tour in München? (Foto: Stefan Lafrentz)

(München) Die DKB-Riders Tour steuert auf das Finish zu. Vom 22. – 25 November geht es in der Münchner Olympiahalle um die Entscheidung in der sechsten und letzten Etappe der Serie im Jahr 2018 und damit auch um die Antwort auf die…

Ben Maher gewinnt bei der Final-Etappe den Großen Preis von Doha – und wird Gesamtsieger der LGCT und der GCL

Ben Maher, Sieger von Doha und Gesamtsieger 2018 Photo: LGCT / Stefano Grasso
Ben Maher, Sieger von Doha und Gesamtsieger 2018 Photo: LGCT / Stefano Grasso

Besser geht es nicht: Ben Maher ist der absolute Superstar der diesjährigen Saison von Longines Global Champions Tour (LGCT) und Global Champions League (GCL), die jetzt in Doha/Katar nach 16 Etappen beendet wurde. Der Brite, Mannschafts-Goldmedaillengewinner der Olympischen Sommerspiele von London 2012,…

EY-Cup – Max Haunhorst holt sich das Finalticket

Max Haunhorst und Chaccara holte sich in Oldenburg das letzte "Ticket" ins EY-Cup-Finale. (Foto: Stefan Lafrentz)
Max Haunhorst und Chaccara holte sich in Oldenburg das letzte „Ticket“ ins EY-Cup-Finale. (Foto: Stefan Lafrentz)

(Oldenburg) Max Haunhorst aus Hagen a.T.W. hat sich beim AGRAVIS-Cup in Hagen a.T.W. das Finalticket für den European Youngster Cup Jumping gesichert. Dem Schüler genügte Rang sechs im internationalen Zeitspringen in Oldenburg für die Qualifikation. Damit ist Max mit Chaccara ein “Wiederholungstäter”,…

Weltmeisterin Dorothee Schneider siegt im NÜRNBERGER Burg-Pokal bei Faszination Pferd

Eine souveräne Leistung zeigten Mannschafts-Weltmeisterin Dorothee Schneider und ihre Nachwuchshoffnung Lionella vom Rosencarrée. (Foto: Maximilian Schreiner)
Eine souveräne Leistung zeigten Mannschafts-Weltmeisterin Dorothee Schneider und ihre Nachwuchshoffnung Lionella vom Rosencarrée. (Foto: Maximilian Schreiner)

Nürnberg. Eine souveräne Leistung zeigten Mannschafts-Weltmeisterin Dorothee Schneider und ihre Nachwuchshoffnung Lionella vom Rosencarrée. Gegenüber der Einlaufprüfung vom Freitag zeigte sich das Paar deutlich konzentrierter und absolvierte eine fast fehlerfreie Runde. Das Duo verbesserte sich um fast 2,5 Prozentpunkte auf 73,204%. Dabei…

Lyon: Erneuter Sieg für Daniel Deußer

FN Logo (Herkunft: FN)
FN Logo (Herkunft: FN)

Lyon (fn-press). Daniel Deußer (Mechelen/Belgien) reitet derzeit auf einer Welle des Erfolges. Nach seinem Weltcup-Sieg und vielen vorderen Platzierungen ein Wochenende zuvor in Verona war der 37-Jährige auch im Großen Preis des CSI5* in Lyon nicht zu schlagen. Diesmal im Sattel des…

Lyon: Isabell Werth gewinnt Weltcup-Kür

Defending series champion and equestrian sports legend, Germany’s Isabell Werth, kicked off her FEI Dressage World Cup™ 2018/2019 campaign today with a convincing win with Emilio at the second leg of the Western European League series at Equita Longines in Lyon, France. (FEI/Christophe Tanière)
Defending series champion and equestrian sports legend, Germany’s Isabell Werth, kicked off her FEI Dressage World Cup™ 2018/2019 campaign today with a convincing win with Emilio at the second leg of the Western European League series at Equita Longines in Lyon, France. (FEI/Christophe Tanière)

Lyon (fn-press). Mit einem Sieg startete Isabell Werth (Rheinberg) in die neue Weltcup-Saison. Im Sattel ihres westfälischen Wallachs Emilio erzielte die 49-Jährige in der Weltcup-Kür über 84 Prozent und verwies die beiden schwedischen Paare, Patrik Kittel mit Delatio und Antonia Ramel mit…

Letztes Finalticket für den NÜRNBERGER BURG-POKAL 2018 bei Faszination Pferd in Nürnberg

Im Sattel von Toscana überzeugte 2017 Reitmeister Hubertus Schmidt bei der 12. Finalqualifikation zum NÜRNBERGER BURG-POKAL und sicherte sich mit der schwarzen Schönheit in Nürnberg das Ticket für die Frankfurter Festhalle. (Foto: Maximilian Schreiner)
Im Sattel von Toscana überzeugte 2017 Reitmeister Hubertus Schmidt bei der 12. Finalqualifikation zum NÜRNBERGER BURG-POKAL und sicherte sich mit der schwarzen Schönheit in Nürnberg das Ticket für die Frankfurter Festhalle. (Foto: Maximilian Schreiner)

Gleich zwei Mannschaftsweltmeisterinnen haben ihre Nennung abgegeben und treten gegeneinander an, wenn das letzte Finalticket für den NÜRNBERGER BURG-POKAL 2018 vergeben wird. Am kommenden Samstag steht das diesjährige Finalfeld des NÜRNBERGER BURG-POKALs. Um halb vier startet die letzte Qualifikation des traditionsreichen Wettbewerbs,…

Sheikh Ali Bin Khalid Al Thani über den sportlichen Druck vor der letzten LGCT-Etappe in seiner Heimat Doha/Katar

Sheik Ali - Vorfreude auf das Heimturnier Photo: LGCT / Stefano Grasso
Sheik Ali – Vorfreude auf das Heimturnier Photo: LGCT / Stefano Grasso

 Eine knappe Woche vor der letzten Etappe der Longines Global Champions Tour (LGCT) in Doha, Katar, wächst der Druck auf Sheikh Ali Bin Khalid Al Thani, der in seiner Heimat gut abschneiden möchte. Sein Traum ist “mein Land stolz zu machen und…