Geesteren: Deutsche Springreiter auf Platz vier

FN Logo (Herkunft: FN)

Geesteren/NED (fn-press). Die deutschen Springreiter haben den Nationenpreis im niederländischen Geesteren auf Platz vier abgeschlossen. Die einzige Nullrunde für das Team von Bundestrainer Otto Becker lieferten einmal mehr die Weltmeisterinnen Simone Blum und DSP Alice. FN Logo (Herkunft: FN) Der erste Umlauf in Geesteren hatte es in sich. Selbst die amtierenden Weltmeisterinnen Simone Blum (Zolling) … Weiterlesen Geesteren: Deutsche Springreiter auf Platz vier

Sopot: Deutsches Team Vierter im Nationenpreis

Pieter Devos and Apart clinched victory for Belgium today in the Longines FEI Jumping Nations Cup™ of Poland at Sopot (POL). (FEI/Lucasz Kowalski)

Sopot/PL (fn-press). Die deutschen Springreiter haben im polnischen Sopot Platz vier im Nationenpreis belegt. Die Mannschaft von Bundestrainer Otto Becker schloss das „Länderspiel“ mit insgesamt zehn Strafpunkten ab. Für Daniel Deußer und seine Stute Jasmien war es ein besonders erfolgreiches Wochenende: Sie hatten am Freitag den Großen Preis gewonnen und blieben auch im Nationenpreis strafpunktfrei. … Weiterlesen Sopot: Deutsches Team Vierter im Nationenpreis

Sopot: Daniel Deußer gewinnt Großen Preis

FN Logo (Herkunft: FN)

Sopot/POL (fn-press). Springreiter Daniel Deußer und die Schimmelstute Jasmin vd Bisshop haben innerhalb von zwei Wochen zum zweiten Mal einen internationalen Großen Preis gewonnen. Nach ihrem Sieg in Hamburg Ende Mai entschieden sie nun auch das Hauptspringen beim Nationenpreis-Turnier in Sopot/POL für sich. Patrick Stühlmeyer und Varihoka du Temple blieben ebenfalls in beiden Umläufen ohne … Weiterlesen Sopot: Daniel Deußer gewinnt Großen Preis

Future Champions Hagen: Gold für deutsche Dressur-Junioren

FN Logo (Herkunft: FN)

Hagen a.T.W. (fn-press). Auftakt nach Maß: Die deutschen Nachwuchsdressurreiter der Altersklasse Junioren (U18) haben ihren Nationenpreis beim Nachwuchsturnier „Future Champions“ in Hagen am Teutoburger Wald gewonnen. Valentina Pistner hat mit Flamboyant OLD auch die Einzelwertung für sich entschieden.  Ein Nationenpreis im Reiten ist wie ein Länderspiel im Fußball. In der Dressur starten drei Reiter jeder … Weiterlesen Future Champions Hagen: Gold für deutsche Dressur-Junioren

Saison 2019: Pflichttermin Olomouc

Jörne Sprehe hat die Turniere im tschechischen Olomouc fix eingeplant (Foto: isportphoto)

Die Springturniere in Olomouc haben eine besondere Atmosphäre. Sie sind ein Publikumsmagnet. Die Zuschauer begeistern sich für den Springsport. Für die ländlich gelegene Ortschaft ist es ein tolles Ereignis, immerhin ist es das CSIO in Tschechien. Unterstützt wird der von Klara Damborska organisierte Event, der auch als Qualifikation für Osteuropa-League zählt, von guten Sponsoren. Als … Weiterlesen Saison 2019: Pflichttermin Olomouc

Future Champions: Dressur- und Springreiter nominiert

FN Logo (Herkunft: FN)

Warendorf (fn-press). Im Anschluss an den Preis der Besten hat die AG Nachwuchs des Spring- und Dressurausschusses des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) die Teilnehmer für die “Future Champions“ in Hagen auf dem Hof Kasselmann am Teutoburger Wald vom 13. bis 18. Juni berufen. Das Nationenpreisturnier ist die zweite Sichtung für die Nachwuchs-Europameisterschaften in Dressur … Weiterlesen Future Champions: Dressur- und Springreiter nominiert

Longines bleibt dem CSIO St.Gallen als Titelpartner und Offizieller Zeitnehmer treu

Logo St Gallen (Veranstalter)

Seit 2002 ist die Schweizer Uhrenmarke Partner und seit 2013 sogar Titelpartner des Longines CSIO St.Gallen, dem offiziellen Springreitturnier der Schweiz. Bereits beim allerersten CSIO in St.Gallen im Jahr 1978, damals noch im Espenmoos, trat Longines als Zeitnehmer auf. Nun hat Longines dem Top-Sportanlass in der Ostschweiz die weitere Unterstützung als Titelpartner und Offizieller Zeitnehmer … Weiterlesen Longines bleibt dem CSIO St.Gallen als Titelpartner und Offizieller Zeitnehmer treu

Uggerhalne: Dressur-Team auf Platz drei

FN Logo (Herkunft: FN)

Uggerhalne (fn-press). Im norddänischen Uggerhalne wurde einer der wenigen Nationenpreise auf dem Dressurviereck ausgetragen. Die deutsche Mannschaft mit Jan-Dirk Gießelmann (Barver), Michael Klimke (Münster), Fabienne Müller-Lütkemeier (Paderborn) und Andrea Timpe (Hattingen) platzierte sich hinter den Teams aus Dänemark und Schweden an dritter Stelle. Weit in den dänischen Norden ging es zum Reiterverein Uggerhalne bei Aalborg. … Weiterlesen Uggerhalne: Dressur-Team auf Platz drei

Nationenpreis Rom: Deutsche Springreiter werden Sechste

FN Logo (Herkunft: FN)

Rom/ITA (fn-press). Beim Nationenpreisturnier in Rom haben die deutschen Springreiter um Bundestrainer Otto Becker wie schon in La Baule Rang sechs belegt. Mit zwei Nullrunden feierte Daniel Deusser sein erfolgreiches Comeback im deutschen Team. Das Turnier in Rom gehört zu den Klassikern des Sports, auch wenn er nicht zur Nationenpreisserie des Weltreiterverbandes FEI zählt und … Weiterlesen Nationenpreis Rom: Deutsche Springreiter werden Sechste

Mehr Sport und Unterhaltung am Longines CSIO St.Gallen

(von links nach rechts) Andy Kistler (Equipenchef der Schweizer Springreiter), Nayla Stössel (OK-Präsidentin Longines CSIO St.Gallen), Steve Guerdat (Welt-Nr. 1 der Springreiter) und Thomas Zweifel (Turnierleiter Longines CSIO St.Gallen. Bildnachweis: Katja Stuppia/CSIO

St.Gallen, 21. Mai 2019 – Der Longines CSIO St.Gallen, das offizielle Springreitturnier der Schweiz, bietet dieses Jahr so viel Pferdesport wie noch nie und ein neues Unterhaltungskonzept. Das Sportprogramm mit den bewährten Höhepunkten wurde durch eine Tour für die jüngeren Pferde, ein Barrierenspringen und den Les Trois Rois Schweizer Cup Final angereichert. Zwischen den Prüfungen … Weiterlesen Mehr Sport und Unterhaltung am Longines CSIO St.Gallen