EM Rotterdam: 24. Titel für deutsche Dressur-Equipe

Longines FEI European Championships Rotterdam 2019. (FEI/Christophe Taniere)

Longines FEI European Championships Rotterdam 2019. (FEI/Christophe Taniere) Rotterdam/NED (fn-press). Die deutschen Dressurreiter haben zum 24. Mal Mannschaftsgold bei einer Europameisterschaft gewonnen. Damit verteidigten sie auch den Titel, den sie 2017 in Göteborg/SWE errungen hatten. Am zweiten Tag der Teamwertung erreichten die amtierenden Weltmeisterinnen Isabell Werth und Bella Rose eine neue persönliche Bestleistung im Grand … Weiterlesen EM Rotterdam: 24. Titel für deutsche Dressur-Equipe

71. Landesturnier in Bad Segeberg – Eine Meisterschaft kommt hinzu

Das 71. Landesturnier in Bad Segeberg ist im September das Ziel für Spring- und Dressurreiter und -reiterinnen wie hier Hamburgs junge Top-Reiterin Allegra Schmitz-Morkramer. (Foto: Antonia Heidorn)

Das 71. Landesturnier in Bad Segeberg ist im September das Ziel für Spring- und Dressurreiter und -reiterinnen wie hier Hamburgs junge Top-Reiterin Allegra Schmitz-Morkramer. (Foto: Antonia Heidorn) (Bad Segeberg) Seit Jahrzehnten geht es auf dem Landesturnierplatz in Bad Segeberg um Gold, Silber und Bronze in der Dressur und im Springen. Die gemeinsame Landesmeisterschaft der Landesverbände … Weiterlesen 71. Landesturnier in Bad Segeberg – Eine Meisterschaft kommt hinzu

EM Vielseitigkeit ohne Andreas Ostholt

FN Logo (Herkunft: FN)

FN Logo (Herkunft: FN) Warendorf (fn-press). Kurz vor den Europameisterschaften in Luhmühlen (28. August bis 1. September) hat sich Andreas Ostholt vom Start abgemeldet. Seine Stute Corvette hatte beim letzten Turnier in Haras du Pin zwei Eisen verloren und sich dabei leicht verletzt. „Sie befindet sich auf einem guten Weg der Besserung und ist auch … Weiterlesen EM Vielseitigkeit ohne Andreas Ostholt

EM Dressur: Deutsches Team nach Tag 1 in Führung

Oh yes it’s Showtime alright as Dorothee Schneider’s leading score with her fabulous gelding secured the advantage for Germany on the opening day today, as they chase down their 24th team title at the Longines FEI Dressage European Championships 2019 in Rotterdam, The Netherlands. (FEI/Liz Gregg)

Oh yes it’s Showtime alright as Dorothee Schneider’s leading score with her fabulous gelding secured the advantage for Germany on the opening day today, as they chase down their 24th team title at the Longines FEI Dressage European Championships 2019 in Rotterdam, The Netherlands. (FEI/Liz Gregg) Rotterdam/NED (fn-press). Die deutsche Dressurreiter liegen nach dem ersten … Weiterlesen EM Dressur: Deutsches Team nach Tag 1 in Führung

Baden-Württembergischer Erfolg durch Nicole Casper im NÜRNBERGER BURG-POKAL beim CHI Donaueschingen

Nicole Casper war mit Zalando in Donaueschingen im Nürnberger Burg-Pokal erfolgreich (Foto: Thomas Hellmann)

Nicole Casper war mit Zalando in Donaueschingen im Nürnberger Burg-Pokal erfolgreich (Foto: Thomas Hellmann) Nürnberg / Donaueschingen. Zalando heißt das Siegerpferd von Nicole Casper in der zehnten Qualifikation zum Finale um den NÜRNBERGER BURG-POKAL 2019. Mit einem deutlichen Vorsprung setzte sich das Paar vor Frederic Wandres durch und feierte einen Heimsieg beim Schwarzwälder Traditionsturnier. 73,341% … Weiterlesen Baden-Württembergischer Erfolg durch Nicole Casper im NÜRNBERGER BURG-POKAL beim CHI Donaueschingen

Donaueschingen: Hans-Dieter Dreher auf Platz 4

FN Logo (Herkunft: FN)

FN Logo (Herkunft: FN) Donaueschingen (fn-press). Im Großen Preis des 63. Internationalen S.D. Fürst Joachim zu Fürstenberg-Gedächtnisturniers in Donaueschingen ließen die beiden jungen US-Amerikaner Lucas (21) und Wilton (25) Porter die Zuschauer staunen. Sie ritten der Konkurrenz locker davon und rangierten an erster und zweiter Stelle. Bester deutscher Teilnehmer war Hans-Dieter Dreher (Eimeldingen) auf Rang vier. … Weiterlesen Donaueschingen: Hans-Dieter Dreher auf Platz 4

Donaueschingen: Zwei Siege für Benjamin Werndl

FN Logo (Herkunft: FN)

FN Logo (Herkunft: FN) Donaueschingen (fn-press). Mit zwei Siegen beschloss Benjamin Werndl (Aubenhausen) mit Famoso OLD den Grand Prix und den Grand Prix Special beim 63. Internationalen S.D. Fürst Joachim zu Fürstenberg-Gedächtnisturnier in Donaueschingen. In beiden Prüfungen behaupteten sich Frederic Wandres (Hagen a.T.W.) mit Westminster und Matthias Bouten (Rechtmehring) mit Meggle’s Boston jeweils auf den Plätzen … Weiterlesen Donaueschingen: Zwei Siege für Benjamin Werndl

EM Vierspänner: Deutsches Team ist Europameister

FN Logo (Herkunft: FN)

FN Logo (Herkunft: FN) Donaueschingen (fn-press). Die deutschen Vierspänner haben bei der Europameisterschaft in Donaueschingen überraschend Gold gewonnen. Schon nach Dressur und Gelände hat das Team mit Michael Brauchle, Georg von Stein und Anna Sandmann bei ihrer Heim-EM mit rund 15 Punkten geführt. Im Kegelfahren konnten die Teams aus Belgien und Frankreich trotz starker Runden … Weiterlesen EM Vierspänner: Deutsches Team ist Europameister

Deutsches Team führt bei der EM – Bram Chardon auf Goldkurs

Führt in der Einzelwertung der EM nach zwei Prüfungen - Bram Chardon aus den Niederlanden. (Foto: Dirk Caremans)

Führt in der Einzelwertung der EM nach zwei Prüfungen - Bram Chardon aus den Niederlanden. (Foto: Dirk Caremans) Der Marathon-Tag der Europameisterschaften der Vierspänner in Donaueschingen ist beendet - rund 19.000 Zuschauer zog allein dieser Tag mit Fahrsport, Springen und Dressur zum CHI und die erlebten einen hochspannenden Tag. Das EM-Ranking ist nach der zweiten … Weiterlesen Deutsches Team führt bei der EM – Bram Chardon auf Goldkurs

EM Vierspänner: Platz zwei für deutsche Fahrer nach Dressur

FN Logo (Herkunft: FN)

FN Logo (Herkunft: FN) Donaueschingen (fn-press). Bei den Europameisterschaften der Vierspänner in Donaueschingen im Schwarzwald haben die deutschen Fahrer Top-Ergebnisse in der Dressur geliefert und liegen nach der ersten Teilprüfung auf Platz zwei. Es führen die aktuellen Mannschafts-Europameister aus den Niederlanden. Für das deutsche Team starten Georg von Stein aus Modautal in Hessen, Lokalmatador Michael … Weiterlesen EM Vierspänner: Platz zwei für deutsche Fahrer nach Dressur