Strzegom: Doppelererfolg für Michael Jung

FN Logo (Herkunft: FN)
FN Logo (Herkunft: FN)

Strzegom/POL (fn-press). Zum Abschluss der Saison haben die deutschen Reiter beim internationalen Herbstturnier im polnischen Strzegom noch einmal kräftig abgeräumt, allen voran Michael Jung (Horb), der in der CCI3*-Hauptprüfung einen Doppelerfolg mit seinen Nachwuchspferden landete. Aber auch in allen übrigen internationalen Prüfungen…

Boekelo: Deutsches Team gewinnt Nationenpreis

FN Logo (Herkunft: FN)
FN Logo (Herkunft: FN)

Boekelo/NED (fn-press). Die deutsche Mannschaft hat beim renommierten Vielseitigkeitsturnier in Boekelo den Nationenpreis vor Großbritannien und Schweden gewonnen und konnte sich damit auch den dritten Platz in der Nationenpreis-Gesamtwertung sichern. Siegerin in der Einzelwertung des CCIO3* ist Julia Krajewski (Warendorf) mit Samourai…

WM Junge Vielseitigkeitspferde: Deutsche Teilnehmer

FN Logo (Herkunft: FN)
FN Logo (Herkunft: FN)

Vom 18. bis 22. Oktober messen sich in Lion d’Angers die besten Nachwuchsvielseitigkeitspferde der Welt. Deutschland wird in diesem Jahr durch neun Reiter mit insgesamt dreizehn Pferden aus deutscher Zucht vertreten, davon drei Sechsjährige im CCI1* und zehn Siebenjährige im CCI2*.CCI1*: Bei den…

Christoph Wahler gewinnt U25-Förderpreis Vielseitigkeit

FN Logo (Herkunft: FN)
FN Logo (Herkunft: FN)

Warendorf (fn-press). Der Sieger im U25-Förderpreis Vielseitigkeit steht fest: Mit insgesamt 135 Punkten gewinnt Christoph Wahler mit Carjatan die siebte Auflage der Serie zur Förderung des Reiternachwuchses vor Anna-Katharina Vogel mit Quintana P (125 Punkte) und Jerome Robiné mit Quaddeldou R (110…

Ströhen: Emily Roberg gewinnt DM Ponyvielseitigkeit

FN Logo (Herkunft: FN)
FN Logo (Herkunft: FN)

Ströhen (fn-press). Die neue Deutsche Meisterin im Ponyvielseitigkeitssattel kommt aus Westfalen und heißt Emily Roberg. Mit ihrem 13-jährigen Ponywallach Sandro holte sich die 14-Jährige Europameisterschafts-Vierte zum Saisonabschluss doch noch eine Medaille. Silber und Bronze gingen nach Hessen an Maya Marie Fernandez mit…

CICO Waregem: Deutsche Vielseitigkeitsreiter Dritte im Nationenpreis

FN Logo (Herkunft: FN)
FN Logo (Herkunft: FN)

Waregem/BEL (fn-press). Die deutsche Vielseitigkeits-Mannschaft hat beim Nationenpreis-Turnier im belgischen Waregem den dritten Platz belegt. Julia Krajewski (Warendorf) trug als beste Deutsche den Sieg davon. Das deutsche Juniorenteam wurde im CICOJ* Zweiter. Nur eine Woche nach den Weltreiterspielen in Waregem saß Julia…

Ingrid Klimke geht in Oldenburg an den Start

Die vielseitigste Reiterin der Welt Ingrid Klimke – hier mit Parmenides im Donaueschinger Gelände. Foto: Stefan Lafrentz
Die vielseitigste Reiterin der Welt Ingrid Klimke – hier mit Parmenides im Donaueschinger Gelände. Foto: Stefan Lafrentz

Die frisch gebackene Bronzemedaillen-Gewinnerin der Weltreiterspiele im amerikanischen Tryon kommt mit ihren Dressurpferden nach Oldenburg. Ingrid Klimke, die einzige Reiterin, die es, wie Michael Jung schafft in mehreren Disziplinen gleichzeitig auf Weltranglistenniveau zu reiten und dabei immer die klassische Reitweise bewahrt, wird…

WEG Tryon: Bronzemedaille für Ingrid Klimke und SAP Hale Bob OLD

left to right : Padraig McCarthy, Ros Canter, Ingrid Klimke

Tryon/USA (fn-press). Ingrid Klimke gewinnt mit SAP Hale Bob OLD die WM-Bronzemedaille bei den Weltreiterspielen in Tryon/USA. Die deutsche Mannschaft belegt Platz fünf in der Teamwertung. Damit haben sich die deutschen Vielseitigkeitsreiter für den Start bei den Olympischen Spielen 2020 in Tokio…

WEG Tryon: Vielseitigkeitspferde passieren zweite Verfassungsprüfung

Logo Tryon
Logo Tryon

Tryon/USA (fn-press). Kein Finale – nur Verfassungsprüfung: Statt der abschließenden Springprüfung mit WM-Titelvergabe sind die Vielseitigkeitspferde heute nur zum zweiten Vet-Check angetreten. Alle vier deutschen Teampferde durften passieren. Die Entscheidung um die Titel fällt nun am Montagmorgen. Um 10 Uhr Ortszeit (16…

WEG Tryon: Ingrid Klimke führt nach Gelände

FEI World Equestrian Games™ Tryon USA

Tryon/USA (fn-press). Durchwachsen war der Geländetag in Tryon für die deutschen Vielseitigkeitsreiter. Zwar hat Ingrid Klimke (Münster) mit SAP Hale Bob OLD die Führung in der Einzelwertung übernommen. Für ihre Teamkollegen lief es aber nicht so reibungslos, so dass die Mannschaft von…