Die PARTNER PFERD auf allen Bildschirmen – Streaming- und TV-Zeiten auf einen Blick

Der MDR sendet live von der PARTNER PFERD und übertragt die Entscheidung im Longines FEI Jumping World Cup aus Leipzig. Foto: Hellmann
Thomas Hellmann Der MDR sendet live von der PARTNER PFERD und übertragt die Entscheidung im Longines FEI Jumping World Cup aus Leipzig. Foto: Hellmann

Leipzig – Diese Woche startet die inzwischen 23. PARTNER PFERD, präsentiert von der Sparkasse Leipzig und der Sparkassen-Finanzgruppe Sachsen. Wer nicht live vor Ort sein kann, hat viele Möglichkeiten, die packenden Wettkämpfe beim Fünf-Sterne-Weltcupturnier trotzdem zu verfolgen – im Web und im TV.
 
Noch bevor die Prüfungen in der Leipziger Messehalle beginnen, können Zuschauer die Auftakt-Pressekonferenz der PARTNER PFERD im Stream verfolgen, und zwar am Dienstag, den 14. Januar 2020 ab 11.00 Uhr auf mdr.de/sport/livestreams. An gleicher Stelle überträgt der MDR zudem am Samstag, den 18. Januar von 14.00 bis 16.30 Uhr live das Championat von Leipzig.
 
In der Sendung „Sport im Osten“ überträgt der MDR am Sonntag, dem 19. Januar von 16.30 bis 17.10 Uhr die Entscheidung im Sparkassen-Cup – Großer Preis von Leipzig, gleichzeitig Qualifikation zum Longines FEI Jumping World Cup: live im Fernsehen.
 
Am Dienstag nach der PARTNER PFERD, nämlich am 21. Januar von 18.50 bis 19.50 Uhr zeigt Eurosport Highlights vom Longines FEI Jumping World Cup aus Leipzig.
 
Ausnahmslos alle Prüfungen werden von ClipMyHorse.tv übertragen. Außerdem zeigt
FEI.TV alle Weltcup-Prüfungen und das FEI Top Indoor Vaulting Masters.

Werbeanzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.