Erlesene Stuten, exquisite Fohlen

Kalaska v. Ivanhoe, eine der bestbezahlten Stuten der Elite-Auktion 2018, die in den USA neue Besitzer fand. (Foto: Stefan Lafrentz)
Stefan La Kalaska v. Ivanhoe, eine der bestbezahlten Stuten der Elite-Auktion 2018, die in den USA neue Besitzer fand. (Foto: Stefan Lafrentz)

(Neumünster) Der Trakehner Hengstmarkt vom 7. bis 10. November in den Holstenhallen von Neumünster bietet das Besondere auf allen Ebenen: Die besten Junghengste der Republik bewerben sich um das begehrte Körprädikat, der exklusive Ausbildungsabend mit Doppeleuropameisterin Ingrid Klimke am Freitagabend (8. November) und die große Gala-Schau am Samstag (9. November) geben den Zuschauern die Möglichkeit, Außergewöhnliches zu erleben und in den Elite-Auktion finden die Besten neue Besitzer.

Besonders die hochkarätigen Stuten stehen dabei in jedem Jahr hoch in der Gunst der Käufer: 2019 umfasst die Kollektion drei zweijährige und sieben ältere Stuten, drei von ihnen tragend. „Wir haben die Stuten streng vorselektiert und freuen uns, den Kunden allein drei Siegerstuten der zentralen Eintragungen – aus Baden-Württemberg, Westfalen und dem Rheinland – anbieten zu können. Hinzukommt die beste dreijährige Trakehner Stute aus Dänemark und die seinerzeit beste Vierjährige aus Schleswig-Holstein, Nachtkönigin v. Interconti“, beschreibt Zuchtleiter und Lars Gehrmann die ausgewählten Trakehner Stuten.

Für die Vielseitigkeit gemacht
In das elitäre Lot der Fohlen haben es 20 Kandidaten geschafft – zehn Stut- und zehn Hengstfohlen: Die Top-Vererber Schwarzgold und Millennium stellen jeweils drei Fohlen, ebenso wie Blanc Pain v. Peron Junior, der zunächst sportlich gefördert wurde und im vergangenen Jahr mit seinem ersten Fohlenjahrgang brillierte. Weiter sind HLP-Sieger High Motion, Bundeschampionats-Bronzemedaillengewinner Freiherr von Stein und der einstige Siegerhengst Perpignan Noir mit ihren Nachkommen vertreten. „Außerdem haben wir vier Fohlen bewusst mit guter Military-Genetik ausgewählt“, unterstreicht Lars Gehrmann die besondere Vielfalt der Kollektion. Dazu zählen ein Duke of Hearts xx-Sohn aus der sportlich bis zum CIC* erfolgreichen Stute Berlin und der Hengst Feiner Traum v. Lebenstraum, der das Championat in Schleswig-Holstein als bestes springbetontes Fohlen abgeschlossen hat. Außerdem ist dabei ein Stutfohlen v. Hirtentanz, ihre Mutter Ayshegyl v. Heraldik xx brachte auch Amazing Prince TSF, eines von Deutschlands besten Vielseitigkeitspferden. Züchter und Aussteller ist die Philipp Familien GbR, die mit Orewa Surprise  v. L’Elu de Dun AA einen weiteren Aspiranten für den Busch in dieser Kollektion stellt.

„Das diesjährige Fohlenlot ist nicht nur aufgrund des Spezialblutes für viele Reiter von besonderem Interesse, zahlreiche Championatssieger sind dabei und eines sind sie alle: typvoll und bewegungsstark“, so der Zuchtleiter.

Die Auktion der Stuten und Fohlen findet am Sonntag, 10. November, gemeinsam mit den Prämienhengsten und den gekörten Hengsten statt. Die Reitpferde und nicht gekörten Hengste werden bereits am Samstag, den 9. November, versteigert.

Die Kollektionen, aktuelle Zeitpläne und Links zur Kartenbestellung unter www.trakehner-verband.de

Der Trakehner Hengstmarkt gilt weltweit als schönste und stimmungsvollste Körveranstaltung. Neben der Junghengstkörung bieten elitäre Auktionen die Chance, erstklassige junge Trakehner zu ersteigern. Die Auktionslots umfassen die gekörten und nicht gekörten Junghengste, Spitzenstuten für Zucht und Sport, eine Auswahl der besten Fohlen des Jahrgangs 2019 sowie erstklassige junge Reitpferde. Die Trakehner Gala-Schau am Samstagabend hat einen legendären Ruf und das umfangreiche Rahmenprogramm bietet Unterhaltung und Fortbildung rund um Zucht und Sport. Karten sind auf der Homepage des Trakehner Verbandes www.trakehner-verband.de oder bei der Holstenhallen GmbH zu bestellen, E-Mail: lisa.gerversmann@holstenhallen.com

Werbeanzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.