HKM-Quadrillen-Championate: Deutschlands beste Teams messen sich in Riesenbeck

FN Logo (Herkunft: FN)
Herkunft FN FN Logo (Herkunft: FN)

Hörstel-Riesenbeck (fn-press). Freunde des Quadrillenreitens müssen am nächsten Wochenende nach Riesenbeck kommen. Dort werden am 21. und 22. September die Deutschen HKM-Quadrillen-Championate ausgetragen. Der Eintritt ist kostenlos.

„So ein gutes Nennungsergebnis hatten wir lange nicht“, freut sich Annette von Hartmann, bei der Deutschen Reiterlichen Vereinigung für diesen mittlerweile über 30 Jahre alten Wettbewerb zuständig. Deutschlands beste Quadrillen messen sich in den zwei Kategorien „klassische Quadrille“ und „Themenquadrille“. Folgende Quadrillen werden in Riesenbeck am Start sein – darunter die Titelverteidiger vom RSV St. Hubertus Wesel, aber auch Erstteilnehmer.

Klassische Quadrille, Samstag. 21. September, 13 bis 16 Uhr:
Team PSV Bremen Sarah Dorn, RSV St. Hubertus Wesel I Helmi Abeck, RuFV Germania Marne Susanne Vollmert, Reitstall Smidt I Bingum Alice Smidt, RuFV Lingen Sabrina Löffler, ZFRV Riesenbeck Beate Garmann, Kreisquadrille Gütersloh Anna Neuhaus, RSV St. Hubertus Wesel II Helmi Abeck, Reitstall Smidt II Bingum Alice Smidt und RV Lippstadt Ulrike Fromm

Themen Quadrille, Sonntag. 22. September, 11.30 bis 14.30 Uhr:
RC Gut Waldhof Sina Pflog, RuFV Lingen Sabrina Löffler, Reitstall Smidt I Bingum Alice Smidt, ZFRV Riesenbeck Beate Garmann, Reitstall Smidt II Bingum Alice Smidt, RuFV Germania Marne Susanne Vollmert, Team PSV Bremen Sarah Donn und RV Lippstadt Ulrike Fromm.

Beim Quadrillenchampionat zeigen vier bis acht Reiter je Quadrille zur Musik – passend zu den Gangarten und Bewegungen der Pferde gewählt – ihre eindrucksvoll choreografierten Quadrillen. Während bei der Variante „klassisch“ in schwarz-weißer Turnierkleidung geritten wird, fordert die „Themenquadrille“ in Kostümen noch stärker die Phantasie und Kreativität der Teilnehmer. Meist stehen die Vorführungen unter einem durchgängigen Musikmotto. Besonders beliebt sind hier immer wieder Musicals. Unterstrichen wird das Motto durch die passenden Kostüme, für die es auch eine Sonderwertung gibt. Die Anforderungen sind auf Klasse A**-Niveau (gem. WBO 2018). Die Deutschen Quadrillen-Championate gibt es seit 1987.

Die Deutschen HKM-Quadrillen-Championate finden im Reitsportzentrum Riesenbeck International, Surenburg 20, 48477 Hörstel-Riesenbeck im Rahmen der 3. Deutschen Amateurmeisterschaften statt. Der Eintritt ist kostenlos. Zeiteinteilung und Starterlisten sowie weitere Informationen unter www.pferd-aktuell.de/quadrillenchampionat.

Werbeanzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.