Rennvereine in der Foto-Challenge – für die Besucher lockt „Gratis-Eis“

German Racing
Andreas Kerstan | Pegamo German Racing

Saarbrücken oder Mülheim an der Ruhr – die große Challenge: Der Rennverein Saarbrücken und der Rennclub Mülheim an der Ruhr haben sich eine spannende Aktion überlegt.

Saarbrücken und Mülheim wetten gegeneinander – wer lockt mehr Besucher für ein Gruppenfoto auf die Bahn – Saarbrücken beim Renntag am Donnerstag, 15. August, oder Mülheim bei der Rennveranstaltung am Samstag, 17. August?

Alle Besucherinnen und Besucher, die am Wettstreit teilnehmen, erhalten ein Eis geschenkt. Der Rennverein, der die Challenge verliert, muss im Gegenzug eine kleine Aufgabe im anderen Rennverein erfüllen.

Zum Ablauf: Alle Besucherinnen und Besucher, die an der Aktion teilnehmen, bekommen eine Freimarke für ein Eis. Sie werden gebeten, nach dem jeweiligen Hauptrennen vor die Tribüne zu kommen und für das Foto zu positionieren. Auch alle Aktiven sind herzlich dazu eingeladen. Die Auswertung wird ein Vertreter von German Racing vornehmen.

German Racing unterstützt die Aktion und wünscht beiden Rennvereinen regen Zuspruch.

Werbeanzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.