Gert Gussmann wird 70

Tübingen (fn-press). Am 15. August feiert der ehemalige Zuchtleiter des Pferdesportverbands Baden-Württenberg, Gert Gussmann, seinen 70. Geburtstag.

FN Logo (Herkunft: FN)
Herkunft FN FN Logo (Herkunft: FN)

Der Hohenheimer Agrarwissenschaftler mit Schwerpunkt Tierzucht und Absolvent der Karlsruher Führungsakademie wurde 1981 nach einer Referendarausbildung am Tierzuchtamt Ulm in die Landeshauptstadt Stuttgart versetzt, wo er als zunächst Berater beim Pferdezuchtverband Baden-Württemberg tätig war. 1989 übernahm er das Amt des Zuchtleiters. Zu seinen besonderen Verdiensten zählen die Orientierung der Zucht am Markt, die Einführung von Sporthengstprogramm und Sportstutenregister sowie die Weiterentwicklung des süddeutschen Züchterverbundes. So machte er sich einerseits für die Übernahme der gemeinsamen Rassebezeichnung “Deutsches Sportpferd” stark, gleichzeitig wuchs während seiner Amtszeit die internationale Anerkennung für den Württemberger und das Prädikat “FBW” für herausragende Vertreter ihrer Rasse. Selbst als Richter im Land unterwegs, setzte sich Gert Gussmann zudem für die Reform der Hengstleistungsprüfungen und strengere Selektionsmaßnahmen ein .Im November 2014 verabschiedete er sich nach fast 25-jährigem Engagement für die Landeszucht in den Ruhestand. 

Werbeanzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.