CARO GmbH & Co. KG produziert weiter

Logo Caro
Caro Logo Caro

(Bünde) Auch nach der Eröffnung des Insolvenzverfahrens über das Vermögen der CARO GmbH & Co. KG läuft der Geschäftsbetrieb weiter. Laut Insolvenzverwalter Frank Schorisch liegen ausreichend Aufträge vor, um den Geschäftsbetrieb auch im eröffneten Insolvenzverfahren weiterführen zu können. „Die Auftragslage ist erfreulich stabil. Die hochwertigen Hindernisse der CARO GmbH & Co. KG werden unverändert im In- und Ausland nachgefragt“, erklärte Schorisch. Mit Carsten Nolte steht ein seit langem für die CARO GmbH & Co. KG tätiger Mitarbeiter auch weiterhin als Ansprechpartner zur Verfügung.

Aufgrund von Zahlungsschwierigkeiten hatte die damalige Geschäftsführung Anfang Februar des Jahres 2019 Insolvenz beantragt. Das Amtsgericht Bielefeld hat Rechtsanwalt Frank Schorisch von der Pluta- Rechtsanwalts GmbH zum Insolvenzverwalter bestellt. Ob die CARO GmbH & Co. KG mittelfristig saniert werden kann, bleibt allerdings noch abzuwarten. „Wichtig ist, dass die engagierten Mitarbeiter an Bord bleiben. Gemeinsam mit den Beschäftigten versuchen wir, dem Unternehmen eine Zukunftsperspektive zu eröffnen“, so Schorisch.

CARO GmbH & Co. KG

Liebermannstr. 18

32257 Bünde

Germany

T. +49 (0) 5223 10036

F. +49 (0) 5223 10037

Werbeanzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.