Tag des arabischen Pferdes am 02. Juni 2019 im Haupt- und Landgestüt Marbach

  • Am Sonntag, den 02. Juni 2019, steht im Haupt- und Landgestüt Marbach das arabische Pferd wieder im besonderen Fokus. Dazu erwartet die Besucher ein vielfältiges Programm. Am Vormittag findet eine Vorstellung der Weil-Marbacher Vollblutstuten am mittleren Laufstall statt. Am Nachmittag wird in der großen Reithalle ein abwechslungsreiches Schauprogramm rund um das arabische Pferd und die Rassevielfalt Marbachs geboten. Zudem findet auf dem Vorplatz der Reithalle eine Verkaufsausstellung statt und Besucher können an interessanten Gestütsführungen teilnehmen. Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Programm

Um 11 Uhr beginnt der Sonntagvormittag traditionell mit der Vorstellung der Weil-Marbacher Vollblutaraberstuten und ihrer Fohlen mit fachlicher Kommentierung durch Landoberstallmeisterin Dr. Astrid von Velsen-Zerweck. Die Stuten und Fohlen werden am mittleren Laufstall in ihrer gewohnten Umgebung, von Stutenmeister Klaus Niethammer und seinem Team, einzeln vorgestellt. Dabei erfahren die Zuschauer Wissenswertes über die Besonderheiten der drei in Marbach gepflegten Stutenfamilien und deren Nachzucht. Hierfür ist der Eintritt frei.

Ab 14 Uhr erwartet die Besucher in der großen Reithalle des Gestüts ein abwechslungsreiches rund eineinhalbstündiges Schauprogramm um das arabische Pferd, dessen vielfältige Nutzungsmöglichkeit und die Rassenvielfalt im Haupt- und Landgestüt Marbach. Auch in diesem Jahr verwandelt Meike Göbel mit ihren Vollblutarabern und Saluki Hunden die Halle in einen „Wüstenzauber“. Außerdem wird bereits an diesem Tag das diesjährige Gastland der Hengstparaden von der Voltigiergruppe mit den „spanischen Tänzen“ begrüßt. Neben edlen Vollblutaraberhengsten an der Hand werden auch Youngster, von denen einige zum Verkauf stehen, unter dem Sattel präsentiert. Das Highlight: Zum ersten Mal wird es eine rasante Indoor Vielseitigkeit geben. Auch der „Schnellste Schecke der Welt“, Publikumsliebling SILVERY MOON xx, darf bei einer solchen Veranstaltung nicht fehlen. Und zu guter Letzt wird der Tag von der traditionellen Marbacher „Silbernen Herde“ beendet. Das war natürlich nicht alles, lassen Sie sich überraschen!

Eintritt

Vorverkauf: 12 Euro über www.easyticket.de oder 0711 – 2 555 555
Tageskasse: 15 Euro
weitere Rabatte www.easyticket.de

Gestütsführungen

Von 12 bis 13 Uhr werden Gestütsführungen angeboten. Eine separate Anmeldung hierzu ist erforderlich. Tel. (0 73 85) 96 95-37 oder info@hul.bwl.de
Erwachsene: 6 Euro
Kinder: 3 Euro

Rahmenprogramm
Der Tag des arabischen Pferdes wird durch eine kleine und feine Verkaufsausstellung und Angebote für Kinder und Familien auf dem Reithallenvorplatz begleitet. Neben deftigen Speisen und gekühlten Getränken werden auch Kaffee und Kuchen angeboten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Weitere Informationen zum Haupt- und Landgestüt Marbach im Internet unter www.gestuet-marbach.de

Werbeanzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.