Hardenberg Burgturnier – Highlight vor Ort und im TV

Für Pferdesportfans und Lifestylefreunde ist es ein Fixpunkt im Kalender: Das Hardenberg Burgturnier lockt vom 16. – 19. Mai ist seit Jahrzehnten Anziehungspunkt für Reiterinnen und Reiter aus aller Welt und entfaltet sich als Erlebniswelt für alle Sinne. Mitfiebern, -freuen, -bangen, -lachen und auch Flanieren. Erleben. Genießen. – all das geht dank der Kombination von Turniersport einerseits und Klassika andererseits. Zugleich ist das Hardenberg Burgturnier Auftakt der Master League in Deutschland.

Freundlich, fröhlich, vergnüglich – so präsentieren sich beide Ereignisse an einem Ort und machen die gesamte Veranstaltung daher zu einem außergewöhnlichen Ereignis. Mitten in der großen Garten- und Lifestyleausstellung Hardenberg Klassika liegt der Abreiteplatz und Besucher, Aussteller und Pferde können sich gegenseitig beäugen. Und es sind Spitzenreiter und –pferde dabei. Für die internationalen Profis geht es um die berühmte „Goldene Peitsche” im Großen Preis der Hardenberg Distillery und des Glaswerkes Ernstthal, die internationalen Amateure kämpfen um die „Silberne Peitsche” – gewissermaßen die „kleine Schwester” der goldenen Version.

Der Aktionszirkel in der Klassika birgt insbesondere für kleine Besucher das Erlebnis Pferd praktisch „zum Anfassen” und pure Spannung entfaltet sich auf den Tribünen am Fuße der Hardenberg BurgRuine rund um den Turnierplatz, dessen natürlicher Stadioncharakter einzigartig in Europa ist.

Internationaler Springsport und das Flair der Klassika schaffen den Reiz, den eines der schönsten und traditionsreichsten Turniere in ganz Deutschland entfaltet. Das ist am besten live vor Ort zu erleben, aber auch jene, die nicht in Nörten-Hardenberg dabei sein können, müssen auf das „Burgturnier-Feeling” nicht vollständig verzichten. Das Pferdesportportal ClipMyHorse.TV zeigt Sport pur von der ersten bis zur abschließenden Prüfung beim Hardenberg Burgturnier, zusätzlich zeigt das NDR-Fernsehen im „Sportclub live”, Reiten am Samstag und Sonntag und Sportdeutschland TV ist mit drei Übertragungen beim Hardenberg Burgturnier. Empfangbar unter www.sportdeutschland.tv als Internetstream.

Die Sendezeiten:

Samstag, 18. Mai 15.30 – 17.00 Uhr NDR, Sportclub live

22.15 – 23.30 Uhr Sportdeutschland TV

Sonntag, 19. Mai 10.00 – 11.00 Uhr Sportdeutschland TV

11.15 – 13.00 Uhr Sportdeutschland TV

14.15 – 15.45 Uhr NDR, Sportclub live

Tickets sind im Online-Shop unter www.eventim.de, im Hardenberg Keilerladen, per Email unter tickets@der-hardenberg.com sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Telefonisch können unter 05503 802-635 von Mo-Fr Karten bestellt werden. Golden Tickets erhalten Sie unter 04473 – 94 11 121.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.escon-marketing.de; www.hardenberg-burgturnier, sowie www.hardenberg-klassika.de.

Werbeanzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.