Fohlenchampionat der Hengststation Maas J. Hell am 22. Juli

(Klein Offenseth) Das Fohlenchampionat der Hengststation Maas J. Hell in Klein Offenseth findet am Montag, 22. Juli ab ca.14.30 Uhr auf dem Gelände der Station in der Horster Landstraße 42 statt. Damit verbunden ist auch die Holsteiner Verbands-Prämierung im Körbezirk Pinneberg. Praktisch für die Züchter, die mit ihren Stuten und Fohlen nicht zu unterschiedlichen Plätzen fahren müssen.

Zum Fohlenchampionat der Hengststation Maas J. Hell eingeladen sind Stut- und Hengstfohlen von allen in Holstein zugelassenen Hengsten. Rangiert und prämiert werden die Fohlen getrennt nach Geschlecht. Mit dem Championat verbunden sind zudem attraktive Sachpreise und Deckgeldgutscheine der Hengststation Maas J. Hell im Gesamtwert von 5000 Euro. Zudem ist der freie Verkauf von Fohlen für die Züchter und Aussteller möglich.

Interessenten werden gebeten, sich bei der Hengststation Maas J. Hell für das Fohlenchampionat am 22. Juli anzumelden. Kostenlose Anmeldeformulare gibt es online unter www.stallhell.de. Oder telefonisch bei Angela Solbau unter der Rufnummer (04126) 38 272.

Werbeanzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.