Sterzenbach neuer Berufsreiter-Champion Springen

Gruppenbild mit Dame - der neue Deutsche Berufsreiterchampion Martin Sterzenbach mit Sandra Auffarth und Michael Kölz. (Foto: Frieler)
Gruppenbild mit Dame – der neue Deutsche Berufsreiterchampion Martin Sterzenbach mit Sandra Auffarth und Michael Kölz. (Foto: Frieler)

Bad Oeynhausen) Auf Sandra Auffarth folgt Martin Sterzenbach – der Profi aus Bottrop, seit gut 15 Jahren auch als Ausbilder beim RV Lippe-Bruch Gahlen hochgeschätzt – setzte sich gegen seine beiden durchaus prominenten Mitbewerber im Deutschen Championat der Berufsreiter Springen im Sielpark in Bad Oeynhausen durch. Mehr noch – sein Balougraf ESC teilt sich den Titel des besten Pferdes in diesem Finale mit Cicero`s Isaura von Michael Kölz. Es war ein hart umkämpftes Finish im Berufsreiterchampionat, denn Sterzenbach mußte gegen die Titelverteidigerin Sandra Auffarth aus Ganderkesee nach Punktgleichheit im Stechen antreten.

Hochkonzentriert bis zum Finish - Sterzenbach und Balougraf ESC, der auch bestes Pferd zusammen mit Ciceros Isaura wurde. (Foto: Frieler)
Karl-Heinz Frieler Hochkonzentriert bis zum Finish – Sterzenbach und Balougraf ESC, der auch bestes Pferd zusammen mit Ciceros Isaura wurde. (Foto: Frieler)

Sterzenbach und Balougraf ESC blieben fehlerfrei, Auffarth und Landlord unterlief ein Mißgeschick. Dritter ist Michael Kölz aus Leißnig, der Cicero`s Isaura ins Finale gebracht hatte. Gänzlich fehlerfrei blieb keiner im Pferdewechsel. Allerdings bauen die Championatsveranstalter auch ein veritables S-Springen im Finale auf –  also keineswegs leichte Kost zwischen und über den Stangen.

Werbeanzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.