Tom Sanders holt sich Finalticket in Ising

(Ising) Der 22 Jahre junge Tom Sanders ist der glückliche Sieger der EY-Cup-Etappe im bayrischen Ising. Aus dem niederrheinischen Dinslaken reiste der junge Reiter nach Ising und hatte den KWPN-Wallach Colarde E dabei. Der Chacco-Blue-Nachkomme bescherte dem Reiter nun den Sieg in der EY-Cup-Qualifikation und damit darf Tom schon mal für Salzburg planen. Dort findet das Finale des European Youngster Cups Jumping statt.

Drei ohne Fehl und Tadel

Im Stechen des Zwei-Sterne-S-Springens waren Colarde E und sein Reiter noch eine Sekunde schneller  als Rafaele Valente (Italien) und Kannella und dabei fehlerfrei.  Lara Schneucker und Kyra van de Doornhaag wurden Dritte. Insgesamt 35 Paare nutzten beim Chiemsee-Pferdefestival die Chance zur Punktejagd im EY-Cup, neun erreichten das Stechen, nur drei blieben auch in dieser zweiten Runde fehlerfrei.

Vom Kicker zum Reiter

Tom Sanders reitet seit seinem 13. Lebensjahr, zuvor bestimmte Fussball die Freizeit des jungen Rheinländers. Aber dann schlug das Familienerbe durch – Vater Wolfgang gehört ein Hof, ehemals saß er selbst begeistert im Sattel, Toms Onkel Jürgen ist Ausbilder und Trainer.  Und auch der 22-jährige entschied sich schließlich, das Hobby zum Beruf zu machen. Schon in Lanaken war Tom Sanders bei den U25-Prüfungen gestartet, dort aber noch hinter Laura Hetzel gelandet. Im Ranking liegt der Ising-Sieger auf Position 15.

Nach wie vor auf Position eins ist Laura Hetzel aus Goch. Die Abiturientin, die in Köln ein Studium begonnen hat, führt mit 89 Punkten vor Zsofia Vandor aus Ungarn (55) und Alessandra Reich aus Österreich (54). Dem EY-Cup in Ising folgen noch fünf Etappen, bevor es vom 6. – 9. Dezember nach Salzburg ins Finale geht.

Ergebnis EY-Cup Qualifikation Ising, Internat. Springprüfung Kl. S** mit Stechen

1. Tom Sanders (Dinslaken), Colarde E 0/ 31,03

2. Rafaele Valente (Italien), Kannella  0/ 32,01

3. Lara Schneicker (RV Niederrhein), Kyra van de Doornhaag 0/ 35,45

4. Sally Hopkins (Großbritannien), Dickyville 4/ 30,44

5. Andreas Schrankl (Altötting), Lou Bega 4/ 32,05

6. Theresa Pachler (Österreich), Crizz 4/ 34,10

Werbeanzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.