Erlebnistag Pferd
 – Sommerferienaktion für pferdeinteressierte Kinder

Verden International freut sich auch über kleine Gäste und bietet 2018 einen Erlebnistag Pferd für Kinder. (Foto: Tilgner)
Verden International freut sich auch über kleine Gäste und bietet 2018 einen Erlebnistag Pferd für Kinder. (Foto: Tilgner)

Verden–  Einen ganzen Tag rund ums Pferd, das können Kinder von sieben bis zwölf Jahren am Donnerstag, 2. August, erleben. Im Rahmen des internationalen Reitturniers Verden International vom 31. Juli bis 5. August öffnet der Hannoveraner Verband seine Tore für die jüngsten Pferdenarren. In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Pferdemuseum in Verden wird es einen „Erlebnistag Pferd“ geben.


An diesem Ferientag erleben die Kinder einen spannenden Tag voller pferdischer Abenteuer. „Hoka Hey!“ – „Auf geht’s“: Mit dem Schlachtruf der Sioux-Indianer entdecken sie am Vormittag das Deutsche Pferdemuseum. Hier erfahren sie alles über die Indianer und ihre vierhufigen Begleiter. Es wird Indianer-Schmuck gebastelt und es werden Spiele gespielt, die auch die Kinder der Indianer gespielt haben.

Am Nachmittag geht es auf das weitläufige Rennbahngelände an der Niedersachsenhalle um Pferde hautnah zu erleben. Die Kinder erhalten einen exklusiven Blick hinter die Kulissen des internationalen Reitturniers „Verden International“. Nach einer Besichtigung des Richterturms geht es für die kleinen Besucher in den Parcours. Gemeinsam mit den großen Reitsportlern können sie sich die gewaltigen Hindernisse aus nächster Nähe anschauen. Auch ein Besuch in den Stallungen steht selbstverständlich an.
Weitere Informationen zu Kosten und Anmeldung unter www.dpm-verden.info.


Holzpferde für Kindergarten

Wie im vergangenen Jahr möchte der Hannoveraner Verband ein Holzpferd zugunsten des Projekts „10.000 Holzpferde für Kindergärten“ des Vereins „Pferde für unsere Kinder e.V.“ spenden. Rund 15 Kindergärten und Grundschulen haben sich an einem Flaggenmalwettbewerb beteiligt. Die schönsten Flaggen werden im Rahmen von Verden International auf dem Gelände ausgehängt. Der Sieger des, vom Hannoveraner Verband ausgeschriebenen, Wettbewerbs kann sich über ein nagelneues Holzpferd freuen. Die Siegerehrung wird am Kindertag, Donnerstag, 2. August, nachmittags in der Dressur-Arena stattfinden. Alle Teilnehmenden Kindergärten und Grundschulklassen sind an diesem Tag auf das Gelände eingeladen.

Am Dienstag und Mittwoch kostet eine Tageskarte fünf Euro, von Donnerstag bis Sonntag sind Tageskarten für zehn Euro erhältlich. Auch in diesem Jahr gibt es wieder die beliebte Dauerflanierkarte zum Vorzugspreis von 35 Euro.


Tickets sind erhältlich über Ticketmaster: www.ticketmaster.de oder telefonisch unter: 0 18 06- 9 99 00 00.

Weitere Informationen: www.verden-turnier.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.