Jetzt für „Pferde fördern Vielfalt“ abstimmen

Jetzt für „Pferde fördern Vielfalt“ abstimmen

Warendorf (fn-press). Wussten Sie, dass Pferde zum Erhalt anderer Lebewesen, etwa Vögel und Insekten, beitragen können? Pferdeställe, Scheunen und Weiden bieten nicht nur Vierbeinern einen Lebensraum, sondern auch bedrohten Tierarten wie Schwalben, Schmetterlingen oder Eidechsen. Wie das funktioniert, erklärt die Biodiversitäts-Initiative „Pferde fördern Vielfalt“, die im vergangenen Jahr als Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt ausgezeichnet wurde. Mit Ihrer Stimme hat „Pferde fördern Vielfalt“ jetzt die Chance auf einen weiteren Titel.

Stimmen Sie einfach hier ab, um „Pferde fördern Vielfalt“ zum Monatsprojekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt zu machen: www.undekade-biologischevielfalt.de/projekte/projekt-des-monats-waehlen/

„Pferde fördern Vielfalt“ ist ein Projekt der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN), des Biodiversitäts- und Nachhaltigkeitsberaters Dr. Stefan Rösler sowie des Pferdesportverbands Baden-Württemberg. Die Vereinten Nationen haben die Jahre 2011 bis 2020 zur UN-Dekade für die biologische Vielfalt erklärt. Die Staatengemeinschaft ruft damit die Weltöffentlichkeit auf, sich für den Erhalt bedrohter Tier- und Pflanzenarten einzusetzen. Denn die Fakten sind erschreckend: Die Zahl der Brutvögel in den landwirtschaftlichen Gebieten Deutschlands hat sich in den vergangenen Jahren mehr als halbiert. Die Ursache dafür? Ihnen schwindet die Nahrungsgrundlage durch ein immer verheerenderes Insektensterben. Dem will auch das Projekt „Pferde fördern Vielfalt“ entgegenwirken. Wie das funktioniert, können Sie hier nachlesen: www.pferd-aktuell.de/biologischevielfalt

Ein Gedanke zu „Jetzt für „Pferde fördern Vielfalt“ abstimmen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen