Hervorragendes Nennergebnis für das Osterturnier in der Lake Arena

Die Veranstalter des traditionsreichen Oster-CDI dürfen mit dem diesjährigen Nennergebnis wieder sehr zufrieden sein: An die 170 Pferde mit Reitern aus 20 verschiedenen Nationen haben ihre Nennung abgegeben und werden von 26. März bis 02. April 2018 für hochkarätigen, internationalen Dressursport sorgen.

In einer Woche startet am 26. März 2018 der achttägige internationale Event in der Lake Arena. Nach der gelungenen Premiere im Vorjahr wird das Osterturnier mit seinen mittlerweile 18 Jahren Tradition heuer zum zweiten Mal auf der Anlage der Familie Steinbrecher ausgetragen. Die breitgefächerte Ausschreibung umfasst die Kategorien CDI3*, CDI1*, CDICh-A, CDIJ, CDIP, CDIU25, CDIY sowie CDIYH und lockte ein großartiges Starterfeld nach Wiener Neustadt. Hier findet man perfekte Bedingungen vor: Eine einzigartige Infrastruktur mit den angrenzenden Hallen, dem optimalen Geläuf von Toubin & Clement-Geläuf, den befestigten Parkplätzen und nicht zuletzt den ausschließlich fixen Stallungen lassen keinerlei Wünsche mehr offen. Aufwertung ist allemal garantiert, denn die Abreitehalle wurde komplett neu hergerichtet und der Boden neu aufbereitet. Unterstrichen wird das perfekte Rundum-Paket mit dem bewährten Flair, für das die Lake Arena bekannt ist: Man fühlt sich wohl und ist gerne hier.

Und so darf man für das Oster-CDI ein hervorragendes Teilnehmerfeld ankündigen mit vielen bekannten Namen und Gesichtern. Allen voran natürlich unsere heimischen Siegeshoffnungen rund um die jüngst hocherfolgreiche Seriensiegerin von Nizza, Ulrike Prunthaller, Amanda Hartung, Timna Zach, Anja-Luise Wessely Trupp, Angelika Kögl, Martin Hauptmann, Katharina Haas, Stefanie Schermann oder Juliane Weyland. Sie werden im Viereck ihr Bestes geben, um die internationale Konkurrenz wie Matthias Alexander Rath, Benjamin Werndl, Lisa-Maria Klössinger, Sascha Schulz, Uwe Schwanz, Fie Christine Skarsoe oder Elena Sidneva in Schach zu halten.

Auch in den Nachwuchsklassen der Children, Junioren, Jungen Reiter und U25-Reiter wird es zu spannenden Duellen kommen. Unsere rot-weiß-roten ReiterInnen rund um Corinna Gebhard, Maya Leitner, Oskar Ochsenhofer, Kathrin Brugger, Karoline Glaser, Helene Grabenwöger, Daria Hohenwarter, Chiara Pengg, Valentina Strobl, Lara Süss, Katja Lembacher, Lilly Messner, Pia Stallmeister, Felicita Simoncic, Florian Artner, Sophie Marlene Francz, Marie-Christine Fuhs, Franziska Fries sowie Oliver und Karoline Valenta halten hier die österreichische Fahne hoch.

Bei freiem Eintritt heißt das CDI LAKE ARENA das dressur- und pferdesportbegeisterte Publikum herzlich willkommen.

www.cdi-lakearena.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.