Ergebnisdienst vom 27. Februar bis 4. März

LOGO FN

Sieger und Platzierte in Braunschweig, Vejer de la Frontera/ESP, Lier/BEL und Nizza/FRA

Internationales Springturnier (CSI3*) „Löwen Classics“ mit HGW-Bundesnachwuchschampionat, Deutschem Hallenchampionat der Springreiter und Deutscher Meisterschaft der Landesverbände im Springreiten vom 2. bis 4. März in Braunschweig
Großer Preis

1. Gilles Dunon (BEL) mit Fou de Toi vd Keihoeve; 0/0/35,36
2. Robert Vos (NED) mit Carat; 0/0/36,13
3. Rolf Moormann (Großenkneten) mit Samba de Janeiro; 0/0/36,54

HGW-Bundesnachwuchschampionat Springreiter
1. Natalia Stecher (Nordhastedt) mit Coulyn; Wertnote 18,8
2. Jannes Göhlfennen (Samern) mit Christiano Ronaldo B; 18,1
3. Britt Roth (Freimersheim) mit Caboto; 17,5

Deutsches Hallenchampionat der Landesmeister
1. Martin Fink (Warendorf) mit Corona; 0/33,14
2. Sebastian Adams (Kerken) mit Carlo von Kielslück; 0/33,35
3. Niklas Betz (Kirkel) mit Contan; 0/35,71

Deutsche Meisterschaft der Landesverbände
1. Westfalen; 4/170,60 (Hendrik Dowe (Heiden) mit Queen Magic/Toni Haßmann (Wettringen) mit Contendrix/Daniel Engbers (Südlohn) mit Evening Black)
2. Berlin-Brandenburg; 5/174,86 (Volkmar Schadock (Heideblick) mit Glenn Corrado/Robert Bruhns (Karstädt) mit Corbain/Felix Ewald (Storkow) mit DSP Adrijana)
3. Baden-Württemberg; 8/168,26 (Armin Schäfer (Bürstadt) mit Baldur/Mario Walter (Westhausen) mit Lancerto/Elisabeth Meyer (Pfungstadt) mit Lord Pizarro)

Weitere Informationen unter www.loewenclassics.com

Internationales Springturnier (CSI3*) vom 27. Februar bis 4. März in Vejer de la Frontera/ESP
Großer Preis
1. Billy Twomey (IRL) mit Kimba Flamenco; 0/0/0/36,43
2. Michael Viehweg (Schrobenhausen) mit Lord of Pezi; 0/0/0/36,5
3. Eduardo Aznar (ESP) mit Uqualin Du Saulcy; 0/0/0/37,18

Weitere Informationen unter www.sunshinetour.net

Internationales Dressurturnier (CDI4*/U25/Y/P) vom 28. Februar bis 4. März in Lier/BEL
Grand Prix

1. Jorinde Verwimp (BEL) mit Tiamo; 73,217 Prozent
2. Sergio Martin Palos (ESP) mit Batuta; 71,804
3. Andrea Timpe (Hattingen) mit Don Darwin; 69,826

Grand Prix Kür
1. Jorinde Verwimp (BEL) mit Tiamo; 77,450 Prozent
2. Britta Rasche-Merkt (Meerbusch) mit Xerez; 74,875
3. Andrea Timpe (Hattingen) mit Don Darwin; 73,925

Grand Prix Special
1. Sergio Martin Palos (ESP) mit Batuta; 69,617 Prozent
2. Laurence Roos (BEL) mit Fil Rouge; 69,532
3. Benjamin Werndl (Aubenhausen) mit Daily Mirror 9; 69,511

Grand Prix U25
1. Denise Ljungkvist (SWE) mit Soega; 71,966 Prozent
2. Ryan Todd (GBR) mit Charlex Eskebjerg; 70,043
3. Claire Gallimore (GBR) mit Annette Ballerina; 70,043
4. Florine Kienbaum (Ostbevern) mit Doktor Schiwago 3; 68,761

Grand Prix Kür U25
1. Nanna Skodborg Merrald (DEN) mit Saadan Que; 72,550 Prozent
2. Denise Ljungkvist (SWE) mit Soega; 72,425
3. Florine Kienbaum (Ostbevern) mit Doktor Schiwago 3; 71,500

CDIY Team
1. Rebecca Horstmann (Ganderkesee) mit Friend of Mine; 70,343 Prozent
2. Alexa Westendarp (Wallenhorst) mit Four Seasons;70,000
3. Lisa Breimann (Olfen) mit Aida Luna; 69,608

CDIY Individual
1. Alexa Westendarp (Wallenhorst) mit Four Seasons; 71,618 Prozent
2. Rebecca Horstmann (Ganderkesee) mit Friend of Mine 2; 70,784
3. Lisa Breimann (Olfen) mit Aida Luna; 70,686

CDIY Kür
1. Rebecca Horstmann (Ganderkesee) mit Friend of Mine 2; 73,708 Prozent
2. Raphael Netz (Tuntenhausen) mit Lacoste 126; 71,625
3. Lina Dolik (SWE) mit Languedoc; 71,500

CDIP Team
1. Micky Schelstraete (NED) mit Elin’s Noncisdador; 73,328 Prozent
2. Johanna Kullmann (Hamminkeln) mit Madam’s Miss Maria; 72,714
3. Pem Verbeek (NED) mit Matcho D van Prinsenhofs; 70,619

CDIP Individual
1. Micky Schelstraete (NED) mit Elin’s Noncisdador; 73,559 Prozent
2. Pem Verbeek (NED) mit Matcho D van Prinsenhofs; 71,577
3. Johanna Kullmann (Hamminkeln) mit Madam’s Miss Maria; 69,369

CDIP Kür
1. Micky Schelstraete (NED) mit Elin’s Noncisdador; 74,375 Prozent
2. Johanna Kullmann (Hamminkeln) mit Madam’s Miss Maria; 73,208
3. Lilah Gibbs (GBR) mit Non Plus Ultra; 72,375

Weitere Informationen unter www.cdilier.be

Internationales Dressurturnier (CDI3*/U25/J) vom 1. bis 4. März in Nizza/FRA
Grand Prix

1. Ulrike Prunthaller (AUT) mit Bartlgut’s Quebec; 72,848 Prozent
2. Ulrike Prunthaller (AUT) mit Bartlgut’s Duccio; 72,130
3. Evgenija Davydova (RUS) mit Awakening; 71,543

5. Lisa-Maria Klössinger (Aicha vorm Wald) mit FBW Daktari; 69,239

Grand Prix Kür
1. Lisa-Maria Klössinger (Aicha vorm Wald) mit FBW Daktari; 74,305 Prozent
2. Ulrike Prunthaller (AUT) mit Bartlgut’s Duccio; 73,920
3. Victoria Michalke (Isen) mit Dance on OLD; 71,315

Grand Prix U 25
1. Lisa-Maria Klössinger (Aicha vorm Wald) mit Quam Libet; 66,410 Prozent
2. Paul Lautier (FRA) mit Rossini; 65,983
3. Bronte Watson (USA) mit Cleverboy; 63,974

Grand Prix Kür U25
1. Lisa-Maria Klössinger (Aicha vorm Wald) mit Quam Libet; 70,900 Prozent
2. Paul Lautier (FRA) mit Rossini; 68,142
3. Bronte Watson (USA) mit Cleverboy; 65,583

CDIJ Team
1. Liselott Marie Linsenhoff (Kronberg) mit Danoenchen OLD; 70,606 Prozent
2. Beatrice Arturi (ITA) mit Le Bom; 70,354
3. Chiara Stefenel Orsini (FRA) mit Cicero; 65,808

CDIJ Individual
1. Liselott Marie Linsenhoff (Kronberg) mit Danoenchen OLD; 72,892 Prozent
2. Beatrice Arturi (ITA) mit Donaudistel; 70,098
3. Beatrice Arturi (ITA) mit Le Bom; 68,186

CDIJ Kür
1. Liselott Marie Linsenhoff (Kronberg) mit Danoenchen OLD; 75,792 Prozent
2. Beatrice Arturi (ITA) mit Donaudistel; 71,708
3. Chiara Stefenel Orsini (FRA) mit Cicero; 69,250

Weitere Informationen unter www.nicecheval.com/cdi2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.