Internationales Para-Turnier mit parallel ausgeschriebenen CDN-B* von 24.-27. Mai 2018

Das Pferdezentrum Stadl-Paura ist heuer von 24.-27. Mai 2018 Gastgeber eines internationalen Para-Turniers © Slawik

Eine großartige Premiere darf im heurigen Jahr angekündigt werden: Das Pferdezentrum Stadl-Paura organisiert gemeinsam mit dem rot-weiß-roten Olympiareiter Thomas Haller erstmalig ein internationales Para-Turnier, das gleichzeitig auch als Qualifikation für die diesjährigen Weltreiterspiele gilt. Parallel dazu findet am selben Wochenende von 24. bis 27. Mai 2018 auch ein nationales Dressurturnier der Kategorie CDN-B* statt.

Das Programm wird breitgefächert sein: Parareiter haben auch die Möglichkeit beim CDN-B* zu reiten. Zusätzlich werden ein Parareiter und ein Nicht-Para-Reiter zusammengelost und in einer eigenen Extra-Wertung gemessen.

Am Freitag steht ein Nationenabend an, zu dem die Aktiven mit Begleiter herzlich eingeladen sind und natürlich auch Jedermann willkommen ist.

Jeden Tag wird ein prominenter Sportler zu Gast sein, der bei den Siegerehrungen dabei sein wird und Autogramme gibt.

„Uns ist es wichtig, einen professionellen Event zu organisieren, der gleichzeitig auch einen großen familiären Touch hat. Die Reiterinnen und Reiter sollen sich im herrlichen, traditionsreichen Ambiente des Pferdezentrums wohlfühlen und eine schöne Veranstaltung erleben.“, freut sich Veranstalter Thomas Haller auf den bevorstehenden Event von 24. bis 27. Mai 2018.

Das Interesse seitens der Medien ist schon groß und so gab es bereits eine Zusage des ORF.

*** SAVE THE DATE ***

CPEDI3* CDN-B*

24.-27.05.2018

www.pferdezentrum-stadlpaura.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.