Gahlen 2018 – Charlotte macht`s nochmal

Gahlen   Sie bedankte sich artig: “Ich komme sehr sehr gern hierher, auch weil das Publikum so freundlich ist. Die feuern einen vor dem Start an, die feuern einen im Parcours an. Das ist sooo toll….!” Charlotte Bettendorf aus Luxemburg gewann zum zweiten Mal nach 2016 den Großen Preis der Automobilgruppe Köpper -und schnappte sich damit den Löwenanteil des Preisgeldes von 10.000 Euro vor Toni Haßmann (Münster) mit Channing L. Mit der Selle Francais-Stute Raia d`Helby blieb die 28-jährige in 36, 53 Sekunden fehlerfrei und war damit eine halbe Sekunde schneller als Haßmann. Platz drei ging an Katrin Eckermann aus Füchtorf mit F.C. Okarla.

Seit Mitte November ist Bettendorf im belgischen Lüttich zuhause, sie arbeitet als Bereiterin auf der Anlage von Francois Mathy jr.. “Ich habe Raia seit Mitte November. Sie versteht jede Sprache, sie kämpft, sie ist toll”, lobte die Amazone die 13 Jahre alte Stute überschwänglich und ließ sich in der Ehrenrunde ausgiebig feiern. Gut gelaunt war auch Toni Haßmann, für den sich Gahlen 2018 als Standort für mehrere Erfolge erweist. Platz zwei im Großen Preis, der Sieg im M-Springen und Platzierungen mit den jungen Pferden ließen den Profi aus Westfalen zufrieden dreinblicken. Genau neun Teilnehmer von 38 angetretenen Paaren erreichten das Stechen der prestigeträchtigsten Prüfung des Gahlener Neujahrsturniers.

Und die erlebten eine sagenhafte Kulisse. “Ausverkauft” erklang es vom Richterturm, dicht gedrängt säumten Zuschauer die Bande und sorgten für eine knisternde Atmosphäre. Dieses Knistern gefiel auch Tom Sanders aus Dinslaken gut. Der 21-jährige wurde mit Colarde E Fünfter im Großen Preis. Sanders ist in Gahlen beim Reitverein Lippe-Bruch Ausbilder, unterrichtet alle Altersklassen und wurde begeistert unterstützt. “Das ist dann schon was besonderes, wenn man hier platziert ist”, so der Springreiter, der mit seiner Platzierung endgültig die Voraussetzungen für die Verleihung des Goldenen Reitabzeichens erfüllt hat. Das soll es dann im Sommer beim Dinslakener Turnier geben.

Schnell und spektakulär –  die Hoffrogge-Show

 

Jens Hoffrogge und sein Team verzauberten das Publikum in der Reithalle an der Nierleistrasse mit ihrer Show. (Foto: Fotodesign Feldhaus)Fotodesign Feldhaus
Jens Hoffrogge und sein Team verzauberten das Publikum in der Reithalle an der Nierleistrasse mit ihrer Show. (Foto: Fotodesign Feldhaus)

Gleich nach dem Großen Preis der Automobilgruppe Köpper wurde es dunkel in der Reithalle und nur Hindernisse und ein Pferd leuchteten illuminiert durch kleine Lichter. Jens Hoffrogge aus Dorsten beeindruckte mit dem mobilen Parcours, in dem jeweils zwei Helfer jeweils eine Hindernisstange halten und die Position immer wieder wechseln. Voller Vertrauen und in zügigem Tempo sprangen Pferd und Reiter diesen leuchtenden Parcours in der dunklen Halle und begeisterten damit das Publikum restlos. So fix der Aufbau gelang, so glatt und schnell lief dieses Schaubild und erzeugte staunende Bewunderung….

Ganz hell wird es dann am Sonntag ab 10.00 Uhr zur Indoor-Vielseitigkeit, der exquisiten Mischung aus Stil und Schnelligkeit über Naturhindernisse und auch dann ist Jens Hoffrogge dabei….

Ergebnisübersicht Gahlen 2018

12 Springprf. Kl. S m. St.***, Großer Preis der Automobilgruppe Köpper –  In Memoriam Jürgen Salamon

1. P Charlotte Bettendorf (Lüttich/ Luxemburg) auf Raia d`Helby 0/ 36.53

2. P Toni Haßmann (Münster) auf Channing L 0/ 37.20

3. P Katrin Eckermann (Füchtorf) auf F.C. Okarla 0/ 37.42

4. P Clarissa Crotta (Ahaus/ Schweiz) auf SGW Lord Poldy 0/ 39.50

5. P Tom Sanders (Dinslaken) auf Colarde E 0/ 39,56

6. P Hubertus Dieckmann (Kirchhellen) auf Velvet Brown 0/ 41.85

5 Zeitspringprüfung Kl.S*, Preis der Sparkasse Vest in Dorsten, Ehrenpreis Reitboden Vornbrock GmbH Dorsten

1. P  Katharina Offel (LT Puth/RG Haus Dorp e.V.) auf Eilien 0.00 / 46.03

2. P  Hans-Thorben Rüder (Greven/Fehmarnscher Ringreiterverein e.V.) auf Lady Lissabon 0.00 / 47.46

3. P  Marvin Carl Haarmann (Ahaus/ZRFV Ahaus e.V.) auf Labonita 8 0.00 / 47.53

4. P  Lars Volmer (Legden/ZRFV Legden e.V.) auf Ambitious B 0.00 / 48.49

5. P  Sebastian Adams (Kerken/RSG Niederrhein e.V.) auf Figaro 256 0.00 / 48.57

6. P  Cedric Wolf (Buchholz/Meckenheimer RC e.V.) auf Hilton de Laubry 0.00 / 50.28

6. P  Joachim Heyer (Cloppenburg/RUFV Cappeln) auf Strombuli 0.00 / 50.28

6 Zwei-Phasen-Springprfg.Kl.S*, Preis der Stiftsquelle, Dorsten und LEV Tankstelle Dorsten, Ehrenpreis: Allianz Versicherung Martin Ronig, Kirchhellen

1. P  Hendrik Dowe (Heiden/ZRFV Heiden e.V.) auf Commissaire S *0.00 / 25.82

2. P  Christina Gierlich (Südlohn-Oeding/RFV Südlohn-Oeding e. V.) auf Candida N *0.00 / 26.12

3. P  Hendrik Dowe (Heiden/ZRFV Heiden e.V.) auf Caprica *0.00 / 26.46

4. P  Miriam Zell (Schermbeck/RFV Jagdfalke Brünen) auf La bella Luna 6 *0.00 / 26.96

5. P  Angelique Rüsen (Herborn/RFV Alt Marl e.V.) auf Aga Khan Z *0.00 / 27.09

6. P  Carina Janßen (Uedem/RV von Bredow Keppeln) auf Cassilano’s Stern *0.00 / 27.14

9 Punktespringprüfung Kl.S*, Preis der Bäckerei Sporkmann, Bottrop, Ehrenpreis: Blumen Haverott, Dorsten und Raesfeld

1. P  Markus Renzel (Oer-Erkenschwick/RFV Alt Marl e.V.) auf Quick Step 53 65.00 / 44.89

2. P  Otmar Eckermann (Kranenburg/RV Kranenburg u.Umg.) auf Caleya 65.00 / 48.00

3. P  Katharina Offel (LT Puth/RG Haus Dorp e.V.) auf Amarit D’Amour 65.00 / 48.28

4. P  Tom Sanders (Dinslaken/RFV Dinslaken-Hiesfeld e.V.) auf Calipo 6 65.00 / 50.10

5. P  Sarah Nagel-Tornau (Attendorn/Ländl. RV Attendorn-Repetal e. V.) auf Baquero 6 65.00 / 50.63

6. P  Jörg Kreutzmann (Kasseburg/RFV Trittau u.U.von 1922 e.V.) auf Diabelle Z 65.00 / 52.39

13/1 Springprüfung Kl.M** – 0-7.624 Ranglpkt.

Preis  Frau Dr. Mlynek Kersjes, Moers

1. P  Marvin Carl Haarmann (Ahaus/ZRFV Ahaus e.V.) auf Ce’leste 0.00 / 53.42

2. P  Christina Gierlich (Südlohn-Oeding/RFV Südlohn-Oeding e. V.R) auf Candida N 0.00 / 53.52

3. P  Marc Baudach (Witten/RV Waltrop e.V.) auf Clowny 3 0.00 / 53.84

4. P  Christina Gierlich (Südlohn-Oeding/RFV Südlohn-Oeding e. V.) auf Miss Moneypenny 53 0.00 / 53.85

5. P  Hannah Switlick (Dinslaken/Ländl. RFV Kirchhellen e. V.) auf Chiara D 2 0.00 / 54.49

6. P  Andres Mauricio Quintero Palomar (Kerpen/RFV von Lützow Herford e. V.) auf Primor MzH 0.00 / 54.78

13/2 Springprüfung Kl.M** – 7.625-23.912 Ranglpkt., Preis der Gemeinschaftspraxis für Mund-Kiefer- und Gesichtschirugie, Dr. med. Ercken,Recklinghausen

1. P  Jörg Kreutzmann (Kasseburg/RFV Trittau u.U.von 1922 e.V.) auf Celine E 0.00 / 52.67

2. P  Jörg Kreutzmann (Kasseburg/RFV Trittau u.U.von 1922 e.V.) auf Quero 2 0.00 / 53.13

3. P  Ezequiel Andres Ferro Menendez (Wrestedt/RFV Clenze e.V.) auf Little Chap S 0.00 / 54.74

4. P  Lukas Wilmsen-Himmes (Kranenburg/RV Kranenburg u.Umg.) auf Fleur 427 0.00 / 55.28

5. P  Lutz Gripshöver (Werne/RFV St. Georg Werne e. V.) auf Bellini Royal 0.00 / 56.85

6. P  Martin Sterzenbach (Dorsten/RV Lippe-Bruch-Gahlen 1927) auf Thunderus 0.00 / 57.21

13/3 Springprüfung Kl.M** – 23.913 Ranglpkt., Preis der Mediengruppe Rheinische Post

1. P  Toni Haßmann (Münster/Zucht-,Reit u. Fahrverein Lienen e.) auf Pepita Con Spita 0.00 / 53.78

2. P  Marc Boes (Korschenbroich/RFV Liedberg) auf Lexie Grey 0.00 / 54.52

3. P  Markus Renzel (Oer-Erkenschwick/RFV Alt Marl e.V.) auf Casper 389 0.00 / 55.28

4. P  Felix Haßmann (Lienen/Zucht-,Reit u. Fahrverein Lienen e.) auf Horse Gym’s Cylana 0.00 / 57.70

5. P  Angelique Rüsen (Herborn/RFV Alt Marl e.V.) auf Aga Khan Z 0.00 / 57.78

6. P  Joachim Heyer (Cloppenburg/RUFV Cappeln) auf Caracas 99 0.00 / 58.35

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.