TM-Auktionen startet mit Online-Reitpferdeauktion ins Jahr 2018

So erfolgreich wie die YOUNG STALLIONS Auktion das Jahr 2017 beendet hat, so innovativ startet TM-Auktionen in das neue Jahr mit einer Premiere, der ersten online Reitpferdeauktion. „Hier trifft die Tradition auf Innovation: Ich gebe für diese Auktion den Hammer ab und setze voll auf die neuen Medien. Wir bieten unseren Kunden die Möglichkeit die Auktionspferde eine Woche lang auszuprobieren und anschließend online ihre Gebote auf das Pferd abzugeben. Das System gibt exakt vor in welcher Höhe das nächste Gebot liegt. Das macht das Auktionsgeschäft sehr transparent und es reizt mich das Prinzip Verkaufswoche mit einer Online-Auktion zu kombinieren. Ich bin gespannt wie das angenommen wird“ so Initiator Thomas Münch.

Die Aufstallung der Online-Reitpferdekollektion erfolgt ab dem 30. März auf Gut Weihersmühle im fränkischen Leutershausen. Am Ostersonntag, dem 1. April, wird zum Osterfrühstück mit Präsentation der Kollektion eingeladen. Zum Probereiten stehen die Dressur- und Springpferde, sowie einige Hunter ab dem 30. März bis zum Auktionsende am Samstag, 7. April, bereit. Auktionsende ist an diesem Tag um 20 Uhr. Käufer können an diesem Tag entspannt beim großen Online-Auktionsfinale von zu Hause aus in ruhiger Atmosphäre bieten.

Gesucht werden für die Auktion dreijährige und ältere Dressurpferde, vierjährige und ältere Springpferde, sowie Pferde für den Huntersport. Das Auswahlwochenende findet vom 16. bis 18. Februar 2018 auf Gut Weihersmühle in Leutershausen statt. Hier werden die angebotenen Pferde unter dem Sattel getestet. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, die Pferde direkt vor Ort zu Röntgen und parallel findet der Foto- und Videotermin an diesem Wochenende statt. Pferde für die Auktion können mit dem Formular auf www.tm-auktionen.com bis zum 5. Februar 2018 angemeldet werden. Weitere Informationen zum neuen Online-Format einer Reitpferdeauktion sind bei Thomas Münch, Tel. +49 (0) 170/5649051 zu erfahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.