Browsed by
Monat: Januar 2018

Sonntags auf zur Hengststation Maas J. Hell

Sonntags auf zur Hengststation Maas J. Hell

(Klein Offenseth) Am Sonntag sind sie alle dabei: Calido I, Acodetto, Quiwi Capitol, Central Park, Conditus und Uston… Alle Hengste der renommierten Hengststation Maas J. Hell in der Horster Landstraße in Klein Offenseth zeigen sich in feinster Form bei der großen Hengstpräsentation am 4. Februar ab 11 Uhr. Von gerade mal 3 Jahren bis 27 Lenze reicht die Altersspanne der großartigen Vererber in Klein Offenseth. Entsprechend unterschiedlich können und werden sich die Hengste zeigen. Während bei den Neuzugängen Quirinal von…

Weiterlesen Weiterlesen

Phantastica DSP-Stute des Jahres 2018

Phantastica DSP-Stute des Jahres 2018

Erstmals war im Rahmen der Hengsttage des Deutschen Sportpferdes ein DSP-Stutenchampionat ausgeschrieben. Pro Verband konnten zwei Stuten für das Championat nominiert werden. Als Richter fungierten der ehemalige Präsident des Hannoveraner Verbandes Manfred Schäfer und der Zuchtleiter und Geschäftsführer des Rheinischen Pferdestammbuchs, Martin Spoo. Mit einer Endnote von 8,41 siegte die jetzt fünfjährige Phantastica, die aus der berühmten Neustädter P-Familie kommt. Phantastica, die von Don Juan de Hus/Expo’se abstammt, gewann 2016 das Süddeutsche Reitpferdechampionat in Nördlingen, war Teilnehmerin auf dem Bundeschampionat,…

Weiterlesen Weiterlesen

HGW-Nachwuchs – runder Geburtstag in Braunschweig

HGW-Nachwuchs – runder Geburtstag in Braunschweig

Es geht um Gefühl, um den möglichst perfekten Sitz und um gute Nerven: Zum 17. Mal Braunschweiger LöwenClassics, zum zehnten Mal mit dem HGW-Bundesnachwuchschampionat gefördert durch die Horst-Gebers-Stiftung! Bundestrainer Peter Teeuwen freut sich auf das Aufeinandertreffen von Deutschlands besten Nachwuchs-Springreitern in der Braunschweiger Volkswagen Halle vom 2. bis 4. März: „In den vergangenen Jahren hatten wir meist einige sehr gute Spitzenreiter, die herausragten. In diesem Jahr haben wir eine breite gute Masse.“ 1988 wurde diese Prüfung von HGW, Hans Günter Winkler,…

Weiterlesen Weiterlesen

Springen: Kein deutsches Nationenpreis-Team nach Abu Dhabi

Springen: Kein deutsches Nationenpreis-Team nach Abu Dhabi

Warendorf (fn-press). Im November hat die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) eine offizielle Einladung zum Nationenpreisturnier (CSIO5*) vom 14. bis 17. Februar in Abu Dhabi (UAE) erhalten. Die FN sagte daraufhin fristgerecht den Start eines deutschen Teams zu, erhielt jedoch im Januar einen Absagebrief der Emirates Equestrian Federation. Grund dafür ist eine Änderung des Reglements der Nationenpreis-Serie des Weltreiterverbandes FEI. Bundestrainer Otto Becker hatte Hans-Dieter Dreher (Eimeldingen), Michael Jung (Horb), Denis Nielsen (Isen) und Philipp Weishaupt (Riesenbeck) für einen Start in…

Weiterlesen Weiterlesen

Run auf den FEI World Cup – sechs Schaubilder

Run auf den FEI World Cup – sechs Schaubilder

Neumünster –  Die VR Classics vom 15. – 18. Februar 2018 sind die siebte von neun Stationen des FEI World Cup Dressage. Und der Run auf die 32. Auflage des Weltcups in den Holstenhallen ist groß, vor allem die deutsche Konkurrenz hat es buchstäblich “in sich”. Während die Weltcupsiegerin Isabell Werth nach zwei erfolgreichen  Qualifikationen praktisch alles schon in “trockenen Tüchern hat” für die Finalteilnahme in Paris, geht es für ihre Kolleginnen noch um die zwei verbleibenden Finalplätze für Deutschland….

Weiterlesen Weiterlesen

Turniervorschau vom 31. Januar bis 4. Februar

Turniervorschau vom 31. Januar bis 4. Februar

„Baden-Classics“ in Offenburg, Weltcup-Springen und -Fahren in Bordeaux und mehr Internationales Spring- und Weltcup-Voltigierturnier (CSI3*/CVI-W) „Baden Classics“ vom 1. bis 4. Februar in Offenburg Weitere Informationen unter www.baden-classics.de AUSLANDSTARTS Internationales Weltcup-Spring- und Hallenvielseitigkeitsturnier (CSI5*-W/CIX) vom 1. bis 4. Februar in Bordeaux/FRA CSI: Christian Ahlmann (Marl); Daniel Deusser (Rijmenam/BEL); Marcus Ehning (Borken); Felix Haßmann (Lienen); Michael Jung (Horb). CIX: Michael Jung (Horb). Weitere Informationen unter www.jumping-bordeaux.com Internationales Springturnier (CSI5*) vom 31. Januar bis 3. Februar in Sharjah/UAE Jörg Naeve (Bovenau); Miriam Schneider (Bovenau); Philipp Weishaupt…

Weiterlesen Weiterlesen

Der next AWÖ Young Stars Cup powered by EQUIVA geht in die zweite Runde

Der next AWÖ Young Stars Cup powered by EQUIVA geht in die zweite Runde

Von Baden, über Oisnitz, Rudersdorf, Stadl-Paura, Seekirchen, Altenmarkt-Thenneberg, bis hin nach St. Margarethen-Stückler und dem Finale in der Arena Nova erstreckt sich die next AWÖ YOUNG STARS Cup-Saison 2018, die auch im kommenden Jahr von EQUIVA gesponsert wird. Das Grundkonzept, jungen Pferden den optimalen Turniereinstieg zu ermöglichen, soll auch heuer wieder verfolgt werden, um so ein bestmögliches Bindeglied zwischen Sport und Zucht zu schaffen. Das Reglement und der Modus bleiben gleich wie im Vorjahr Startberechtigt sind ausschließlich österreichische Warmblutpferde mit…

Weiterlesen Weiterlesen

EQUIVA kürt den schönsten Junghengst bei den AWÖ Hengsttagen 2018

EQUIVA kürt den schönsten Junghengst bei den AWÖ Hengsttagen 2018

Bei den AWÖ Hengsttagen von 10.-11. Februar 2018 werden nicht nur die Schärpen für den Körsieger und Reservesieger sowie die beiden Elitehengste vergeben, sondern auch für den schönsten Junghengst. Als großzügiger Ehrenpreis winkt dem „schönsten Junghengst by Equiva“ nicht nur die begehrte in rosa gehaltene Schärpe als ganz besonderer Ehrenpreis, sondern auch ein wertvoller Sachpreis in Form einer Palette ´feed&care ´ im Wert von rund 800,- Euro. Es kann zwischen den feed&care-Produkten Senior, Hoof & Hair, Mobility, Bronchial, Digest, Performance…

Weiterlesen Weiterlesen

AWÖ Fahrcup 2018 – Reglement, Ausschreibung und Stationen

AWÖ Fahrcup 2018 – Reglement, Ausschreibung und Stationen

Es durfte schon angekündigt werden und nun ist alles fixiert: In der kommenden Saison 2018 wird das Turnierjahr mit dem AWÖ Fahrcup aufgewertet. Fünf Stationen mit dem Finale beim Bundeschampionat in Stadl-Paura bilden den Rahmen. Teilnahmeberechtigt sind alle in Österreich gezogenen Fahrpferde – ohne Altersbeschränkung und in allen Klassen. Der Veranstaltungskalender der AWÖ wird erweitert: Nach dem AWÖ YOUNG STARS CUP, der in den Sparten Springen und Dressur ausgetragen wird, und dem next AWÖ YOUNG STARS Cup powered by Equiva…

Weiterlesen Weiterlesen

Teilnehmer für HGW-Bundesnachwuchschampionat nominiert

Teilnehmer für HGW-Bundesnachwuchschampionat nominiert

Braunschweig (fn-press). Zum zehnten Mal gastiert das HGW-Bundesnachwuchschampionat der Springreiter in Braunschweig. Bei einem Sichtungslehrgang in Warendorf sind jetzt die 25 Kandidaten für den Start im Rahmen der Löwen Classics (2. bis 4. März) ausgewählt worden. Das Finale besteht aus einer Stilspringprüfung der Klasse M* und anschließendem Pferdewechsel der besten vier. Und das sind die Nominierten (in alphabetischer Reihenfolge): Pia Alfert (Ahaus/WEF) mit Call me Charly Brown, Mia-Charlotte Becker(Sendenhorst/WEF) mit Wilane, Hanno Berenzen(Papenburg/WES) mit Zalido, Johannes Brodhecker (Riedstadt/HES) mit Quashquai,…

Weiterlesen Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen