FN-Filmreihe „Alte Helden“ geht weiter

Warendorf (fn-press). „Alte Helden: Was macht eigentlich…?“ – die FN-Filmreihe über ehemalige Championatspferde im Ruhestand geht weiter. Dazu hat die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) wieder ein paar vierbeinige Pensionäre besucht. Den Auftakt macht Noltes Küchengirl von Marcus Ehning. Die 20-jährige Stute genießt mit ihrem mittlerweile dritten Fohlen in einer Herde mit anderen Stuten ihr Muttersein. Wie „Küche“ als Mutter ist und wie es ihr heute geht, den Film darüber gibt es in der Playlist „Alte Helden“ auf www.youtube.com/FNPferdesport. Dort finden sich bereits Beiträge über Bonaparte von Heike Kemmer, Cento von Otto Becker, Marius von Hinrich Romeike, Satchmo von Isabell Werth und Shutterfly von Meredith Michaels-Beerbaum. Weitere Rentner-Besuche folgen in den kommenden Wochen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.