Goldenen Herbst in Marbach erleben

Goldenen Herbst in Marbach erleben

Marbach, In den Herbstferien vom 28. Oktober bis 5. November 2017 finden täglich Gestütsführungen ohne Voranmeldung statt. Hierbei können Besucher interessante Details über die tägliche Arbeit mit Pferden, die historischen Gestütsanlagen und die verschiedenen Pferderassen erfahren. Außerdem werden an zwei Terminen Planwagenfahrten mit Überraschung angeboten, hierfür ist eine Voranmeldung erforderlich.

Die Führungen durch das älteste staatliche Gestüt Deutschlands sind ideal für einen Ferientag im Herzen des UNESCO-Biosphärengebiets Schwäbische Alb. Start der Führungen ist jeweils um 13.30 Uhr und 15.00 Uhr. Treffpunkt ist am Stutenbrunnen im Innenhof des Gestütshofs Marbach, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Preis für die Führung beträgt 5,00 Euro für Erwachsene und 3,00 Euro für Kinder. Mitglieder des Kinderclubs „Julmonds Marbach“ bekommen eine Ermäßigung von 0,50 Euro. Die Tickets sind täglich von 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr im Besucherinformationszentrum „TREFFPUNKT“ erhältlich.

Das Biosphärengebiet bei einer Planwagenfahrt entdecken

Am 2. November um 13.30 Uhr und am 3. November 2017 um 10.00 Uhr wird außerdem eine Planwagenfahrt mit Überraschung angeboten. Hierbei können Besucher das Haupt- und Landgestüt und seine Pferde hautnah erleben und die Schwäbische Alb im Herbst genießen. Der Preis für die 1,5-stündige Planwagenfahrt beträgt 24,00 Euro für Erwachsene und 11,00 Euro für Kinder. Eine Anmeldung ist erforderlich bis zum 30. Oktober 2017. Ansprechpartner: Nicole Meyer, Tel.: (0 73 85) 96 95-37.

Weitere Informationen zum Haupt- und Landgestüt Marbach:

www.gestuet-marbach.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.