Arbeitsmarktstudie Pferdewirtschaft 2017

Arbeitsmarktstudie Pferdewirtschaft 2017

Schlieben (fn-press). Wie sieht die aktuelle Arbeitsmarktsituation in der deutschen Pferdewirtschaft aus? Dieser Frage widmet sich derzeit das HorseFuturePanel in einer Studie. Arbeitnehmer, Arbeitgeber und Arbeitssuchende der Pferdewirtschaft sind herzlich eingeladen, sich unter www.zukunft-pferd.de an der Umfrage zu beteiligen.

Ganz konkret ist in der Studie des HorseFuturePanel von Interesse, wie Arbeitssuchende und Arbeitnehmer in der Pferdewirtschaft bei der Arbeitsplatzsuche vorgehen, was ihnen bei einem Arbeitgeber wichtig ist und welche Erfahrungen sie bislang in Bewerbungsprozessen gemacht haben. Mit Blick auf Arbeitgeber in der Pferdewirtschaft interessiert, wie diese geeignetes Personal suchen und finden, was ihnen bei der Mitarbeiterrekrutierung wichtig ist und welche Erfahrungen sie diesbezüglich bereits gemacht haben. Vom Geschäftsführer oder Firmenchef aus der Pferdewirtschaft, über den Pferdewirt, Hufschmied oder Tierarzt bis hin zum Vertriebler von Produkten und Dienstleistungen rund um das Thema Pferd – jeder, der seine beruflichen Tätigkeiten in der Pferdewirtschaft sieht, kann an der Umfrage teilnehmen. Die Befragung ist bis zum 30. November 2017 online unter www.zukunft-pferd.deverlinkt. HorseFuturePanel/hoh

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.