CSI Neustadt-Dosse – Vorfreuen auf Pferdesport 2018

Das CSI Neustadt-Dosse lockt im Januar 2018 an fünf Tagen in die Graf von Lindenau-Halle. (Foto: Lafrentz)
Das CSI Neustadt-Dosse lockt im Januar 2018 an fünf Tagen in die Graf von Lindenau-Halle. (Foto: Lafrentz)

(Neustadt-Dosse) Der Titelverteidiger Im Großen Preis von Lübzer hat es noch in allerbester Erinnerung. Harm Lahde gewann 2017 die prestigeträchtige Prüfung. Die Zeit zur Revanche beginnt für alle anderen am 10. Januar und reicht bis zum 14. Januar 2018. Dann wird zum 18. Mal das internationale Hallenreitturnier CSI Neustadt-Dosse stattfinden.

Jetzt ist der Kartenvorverkauf für fünf Tage Reitsport pur gestartet. Die Graf von Lindenau-Halle ist dann Treffpunkt für Teilnehmer aus bis zu 18 Nationen, für Pferdezüchter und Pferdefans und Auftakt ins Jahr der Weltreiterspiele. Zwei Weltranglistenspringen bilden die sportlichen Höhepunkte neben den Youngster-Prüfungen, den „Amateurs international“ und dem nationalen Part der Veranstaltung. Am Freitag findet neben dem Sport wieder ein Schauprogramm für das Pferdefans statt. Ein weiterer Pluspunkt ist die Hengst-Galaschau des Brandenburgischen Haupt- und Landgestüts Neustadt-Dosse, die am Samstagabend dem CSI ein züchterisches Glanzlicht aufsetzt.

Tickets für das CSI Neustadt-Dosse gibt es ab sofort über das online-Bestellformuler unter www.csi-neustadt-dosse.de/kartenvorverkauf/ oder auch telefonisch unter (04126) 2701 oder via e-mail an info@csi-neustadt-dosse.de.

Weiter Informationen finden Sie digital – zum Beispiel im Internet: www.csi-neustadt-dosse.de !
Oder bei Facebook: https://www.facebook.com/csi.neustadt.dosse !

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*