Sascha Braun erobert EY-Cup in Donaueschingen

Sascha Braun und seine Top-Stute Seraphina - in Donaueschingen ist der Reiter aus bester Deutscher im EY-Cup dabei. (Foto: Ursula Puschak)
Sascha Braun und seine Top-Stute Seraphina - in Donaueschingen ist der Reiter aus bester Deutscher im EY-Cup dabei. (Foto: Ursula Puschak)

(Donaueschingen)   Der CHI Donaueschingen ist Gastgeber der 13. Etappe des European Youngster Cups Jumping. Auf dem traditionsreichen Gelände, das bereits Europameisterschafts-Standort war, geht es dreimal um die Generation U25. Am Donnerstag findet die Einlaufprüfung statt, am Freitag geht es in die Qualifikation und am Samstag wird dann sogar unter Flutlicht der EY-Cup Grand Prix im Preis der Sparkasse Schwarzwald-Baar ausgetragen.

Sascha Braun bester Deutscher im Ranking

Donaueschingen ist eine der beliebtesten Stationen im EY-Cup. Insgesamt 19 junge Kandidaten aus sechs Nationen werden beim CHI im EY-Cup an den Start gehen und bekommen im EY-Cup Grand Prix am Samstagabend auf dem großen Turnierplatz eine perfekte Bühne. Zwischen Promis der Sportszene und bei einem Turnier mit vier Disziplinen müssen sich die Youngster gut organisieren. Mit dabei in Donaueschingen ist z.B. Sascha Braun (Achern), der bereits die Gesamtwertung des EY-Cups gewinnen konnte. Aber auch Leonie Krieg aus Villingen-Schwenningen, Schwester von Niklas Krieg, der bereits im Weltcup Schlagzeilen schrieb, und  Nina Piasecki und Tim Hartlaub sind dabei.

Österreich in Führung

Im EY-Cup-Ranking führt aktuell der Österreicher Wlli Fischer, der bereits zwei direkte Qualifikationen gewinnen konnte und 128 Punkte gesammelt hat. Seine Landsfrau Denise Ruth folgt auf Platz zwei (82) vor der Iza Vele (74) aus der Slovakei. Mit 69 Punkten ist Sascha Braun dann der beste deutsche U25-Reiter auf dem vierten Rang.

Live zu sehen ist der EY-Cup in Donaueschingen im Stream von www.ClipMyHorse.tv

Der European Youngster Cup Jumping im Internet: www.eycup.eu

Facebook: https://www.facebook.com/EYCupU25

Youtube: https://www.youtube.com/user/EYCupEU#g/a

Twitter: https://twitter.com/EYCUP

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*