U25 EM Dressur 2017 Lamprechtshausen: Medaillenchancen für Lokalmatadorin Diana Porsche (AUT/S)

Die Salzburgerin Diana Porsche und ihr Di Sandro gelten als Österreichs Medaillenhoffnung bei der Heim EM der U25 Dressurreiter. © Fotoagentur Dill
Die Salzburgerin Diana Porsche und ihr Di Sandro gelten als Österreichs Medaillenhoffnung bei der Heim EM der U25 Dressurreiter. © Fotoagentur Dill

Besonders spannend und elegant wird es heuer im Sportreitclub Lamprechtshausen (S) von 30. August bis 3. September 2017. Denn dann werden die Dressur Europameisterschaften in der Klasse U25 ausgetragen.

Die erste U25 EM fand im Vorjahr in Hagen (GER) statt und hier konnte sich die Salzburgerin Diana Porsche mit ihrem Di Sandro bereits eine Bronzemedaille sichern. Die aktuelle Nummer zwei der U25 Weltrangliste zählt daher nicht zuletzt aufgrund ihres Heimvorteils zu den absoluten Medaillenfavoriten.

Rund um die Europameisterschaften wird es sowohl internationale Dressurbewerbe auf 3-Sterne Niveau als auch für die Nachwuchsklassen Jugend, Junioren, Junge Reiter und Ponies geben.

Der Eintritt ist an allen Tagen frei.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*