Ergebnisdienst vom 26. April bis 01. Mai

Sieger und Platzierte in Hagen a.T.W., Mannheim, Münster, Klappschau, Lummen/BEL, Shanghai/CHN, Maubeuge/FRA, Mariakalnok/HUN, Saumur/FRA, Lexington/USA, Sopot/POL

Internationales Dressur- und Springturnier (CDI4*/CSI4*) „Horses & Dreams“ mit Finale PM-Schulpferdecup vom 26. April bis 1. Mai in Hagen a.T.W.
Großer Preis

1. Emanuele Gaudiano (ITA) mit Caspar; 0/0/50,30
2. Christian Rhomberg (AUT) mit Saphyr Des Lacs; 0/0/50,93
3. Markus Beerbaum (Thedinghausen) mit Comanche; 0/0/51,12

Grand Prix
1. Sönke Rothenberger (Bad Homburg) mit Cosmo; 77,620 Prozent
2. Isabell Werth (Rheinberg) mit Emilio; 76,940
3. Fabienne Lütkemeier (Paderborn) mit Fabregaz, 75,700

Grand Prix Special
1. Sönke Rothenberger (Bad Homburg) mit Cosmo; 81,686 Prozent
2. Isabell Werth (Rheinberg) mit Emilio; 80,627
3. Emile Faurie (GBR) mit Weekend Fun; 74,137

Grand Prix
1. Cathrine Dufour (DEN) mit Atterupgaards Cassidy; 75,960 Prozent
2. Anabel Balkenhol (Rosendahl) mit Heuberger TSF; 75,380
3. Fabienne Lütkemeier (Paderborn) mit D’Agostino FRH; 74,220

Grand Prix Kür
1. Cathrine Dufour (DEN) mit Atterupgaards Cassidy; 80,200 Prozent
2. Hubertus Schmidt (Borchen) mit Imperio; 79,075
3. Fabienne Lütkemeier (Paderborn) mit D’Agostino FRH; 78,12

Grand Prix
1. Kristina Böckmann (FIN) mit Der Kleine Lord; 68,860 Prozent
2. Victoria Michalke (Isen) mit Novia; 68,460
3. Evelyn Haim-Swarovski (AUT) mit Dorina; 68,360

Louisdor-Preis
1. Frederic Wandres (Hagen) mit Duke of Britain; 74,372 Prozent
2. Ingrid Klimke (Münster) mit Geraldine; 73,000
3. Ingrid Klimke (Münster) mit Franziskus; 72,116

Weitere Informationen unter www.horses-and-dreams.de

Internationales U25- und Pony-Dressurturnier (CDIU25/CDIP) vom 29. April bis 1. Mai in Mannheim Grand Prix Kür U25
1. Lisa-Maria Klössinger (Aicha) mit FBW Daktari; 75,333 Prozent
2. Bianca Nowag (Ostbevern) mit Fair Play RB; 73,992
3. Alexandra Stadelmayer (Geislingen) mit Lord Lichtenstein; 71,908

Grand Prix Kür Pony
1. Lucie-Anouk Baumgürtel (Nottuln) mit Massimiliano; 75,450 Prozent
2. Nele Brosswitz (Iserlohn) mit Daddy’s Daydream; 72,450
3. Christina Gränzdörffer (Düsseldorf) mit Golden Touch WE; 71,850

Weitere Informationen unter www.maimarkt-turnier.de

Internationales Vielseitigkeitsturnier (CIC2*) vom 29. bis 30. April in Münster
CIC2* 1. Abteilung Reiter 1992 und jünger

1. Lara Schapmann (Ostbevern) mit Quinzi Royal; 47,80 (Dressur 42,20/Springen 0/Gelände 5,60)
2. Philip Wessling (Hiddenhausen) mit Lissa’s Lady; 48,30 (40,30/0/8)
3. Anais Neumann (Nümbrecht) mit Pumuckel E; 55,00 (45,00/0/10)

CIC2* 2. Abteilung Reiter 1991 und älter
1. Marc Dahlkamp (Selen) mit Salvatore D; 53,30 (Dressur 48,10/Springen 0/Gelände 5,20)
2. Julia Mestern (Rohlsdorfer Beek) mit Grand Prix Iwest; 57,80 (40,60/4/13,20)
3. Nadine Marzahl (Munster) mit Valentine; 62,00 (48,00/0/14,00)

Weitere Informationen unter www.sterne-ueber-muenster.de

Nationales Fahrturnier (CAN) mit WM-Sichtung für Ponys vom 29. April bis 1. Mai in Klappschau Kombinierte Wertung Zweispänner Pony
1. Birgit Kohlweiß (Weil der Stadt); 139,98 (Dressur 60,49/Marathon 79,49/Hindernisfahren 0)
2. Thomas Schuppert (Kremkau); 144,81 (54,00/86,74/4,07)
3. Thomas Schuppert (Kremkau); 147,86 (57,54/82,03/8,29)

Kombinierte Wertung Vierspänner Pony
1. Michael Bügener (Gronau); 129,28 (Dressur 45,15/Marathon 84,13/Hindernisfahren 0)
2. Sven Kneifel (Wunstorf); 131,84 (41,61/86,84/3,39)
3. Steffen Brauchle (Lauchheim); 133,26 (37,67/82,66/12,93)

Kombinierte Wertung Einspänner Pony
1. Fabian Gänshirt (Lahr); 125,34 (Dressur 49,43/Marathon 74,23/Hindernisfahren 1,58)
2. Katja Helpertz (Nettetal); 129,83 (53,61/76,22/0)
3. Marlena Brenner (Quendorf);131,02 (51,38/71,82/7,82)

Weitere Informationen unter www.vilica.de oder www.turnierdienst-brinkmann.de

Internationales Offizielles Springturnier (CSIO5*) vom 28. April bis 1. Mai in Lummen/BEL Nationenpreis
1. Deutschland; 8/Jump off 0/39,75 (Andre Thieme (Plau am See) mit Conthendrix/Maurice Tebbel (Emsbüren) mit Chaccos’s Son/Holger Wulschner (Passin) mit BSC Skipper/Mario Stevens (Molbergen) mit Baloubet)
2. Frankreich; 8/Jump off 0/40,47
3. Belgien; 8/Jump off 4/51,76

Großer Preis
1. Steve Guerdat (SUI) mit Hannah; 0/0/48,77
2. Peder Fredricson (SWE) mit H&M Christian K; 0/0/49,67
3. Emilio Bicocchi (ITA) mit Sassicaia Ares; 0/4/49,47

13. Maurice Tebbel (Emsbüren) mit Chaccos’Son; 4/72,82

Weitere Informationen unter www.jumpinglummen.be

Internationales Springturnier (CSI5*) vom 28. bis 30. April in Shanghai/CHN
Großer Preis

1. Lorenzo de Luca (ITA) mit Ensor de Litrage LXII; 0/0/38,05
2. Maikel van der Vleuten (NED) mit VDL Groep Verdi TN N.O.P.; 0/0/39,36
3. Alberto Zorzi (ITA) mit Fair Light van’t Heike; 0/4/37,82

6. Andreas Kreuzer (Halle) mit Calvilot; 1/83,60

Weitere Informationen unter www.jussevent.com

Internationales Springturnier (CSI3*) vom 28. April bis 1. Mai in Maubeuge/FRA
Großer Preis

1. Olivier Robert (FRA) mit Eros; 0/0/42,02
2. Christian Weier (LUX) mit Global; 0/0/43,17
3. Rik Hemeryck (BEL) mit Carlitto van’t Zorgvliet; 0/0/44,07

19. Michael Viehweg (Schrobenhausen) mit Lord of Pezi; 4/85,25

Weitere Informationen unter www.jumping-maubeuge.com

Internationales Weltcup-Dressurturnier (CDI-W/CDI3*/J/P) vom 28. April bis 1. Mai in Mariakalnok/HUN Grand Prix
1. Benjamin Werndl (Aubenhausen) mit Der Hit; 71,040 Prozent
2. Ulrike Prunthaller (AUT) mit Bartlgut’s Duccio; 69,680
3. Morgan Barbancon Mestre (ESP) mit Sir Donnerhall Ii OLD; 69,160

Grand Prix Kür
1. Morgan Barbancon Mestre (ESP) mit Sir Donnerhall Ii OLD; 73,000
2. Benjamin Werndl (Aubenhausen) mit Der Hit; 72,200 Prozent
3. Boaventura Freire (POR) mit Sai Baba Plus; 70,775

Grand Prix Kür Pony
1. Hanna Hoffer (HUN) mit Macciato; 71,875 Porzent
2. Mia Zamperetti (ITA) mit Chantre’s Held; 69,167
3. Lilly Messner (AUT) mit Heidewinde’s Wesley; 68,458

5. Tessa Bartels (Elze/Esbeck) mit Grenzhoehes Fs Dior’s Daikiri; 67,292

Weitere Informationen unter www.dressurzentrum.hu

Internationales Offizielles Ponydressurturnier (CDIOP/CDIP) vom 26. bis 30. April in Saumur/FRA Nationenpreis
1. Deutschland; 219,360 (Julia Barbian (Düsseldorf) mit Der Kleine König/Philipp Merkt (Aach) mit DSP De Long/Laura Stuhldreier (Münster) mit Tesio/Laura-Franziska Riegel (Bonn) mit Equestricons Lord Champi)
2. Großbritannien; 215,685
3. Niederlande; 212,564

Grand Prix Kür CDIO
1. Philipp Merkt (Aach) mit DSP De Long; 74,750 Prozent
2. Brandy Bos (NED) mit Charming Foret; 74,417
3. Laura Stuhldreier (Münster) mit Tesio; 74,250

Grand Prix Kür CDIP
1. Lea Marie Golkowski (Grefrath) mit Die Feine Chanel; 76,667 Prozent
2. Charlotte McDowall (GBR) mit Le Chiffre; 73,708
3. Isobel Lickley (GBR) mit Gigolo; 73,250

Weitere Informationen unter www.cadrenoir.fr

Internationales Vielseitigkeitsturnier (CCI4*) vom 27. bis 30. April in Lexington/USA
CCI4*

1. Michael Jung (Horb) mit fischerRocana FST; 42,7 (Dressur 37,1/Gelände 1,6/Springen 4)
2. Maxime Livio (FRA) mit Qalao des Mers; 44,6 (44,6/0/0)
3. Zara Tindall (GBR) mit High Kingdom; 46,6 (4,66/0/0)

Weitere Informationen unter www.rk3de.org

Internationales Vielseitigkeitsturnier (CIC3*/2*/1*) vom 28. bis 30. April in Sopot/POL
CCI1*

1. Isabella Lidbrandt (SWE) mit Ottawa; 43,3 (Dressur 43,3/Gelände 0/Springen 0)
2. Daria Kobiernik (POL) mit Ideal Girl; 49,9 (49,9/0/0)
3. Anna Kallings Larsson (SWE) mit Bruce the Boss; 50,4 (50,4/0/0)

12. Vanessa Bölting (Münster) mit Hototo; 53,4 (53,4/0/0)

CCI2*
1. Eirin Losvik (FIN) mit Daffodil’s Flamenco; 49,2 (Dressur 49,2/Gelände 0/Springen 0)
2. Giel Vanhouche (BEL) mit Azrael; 50,2 (50,20/0/0)
3. Artur Spolowicz (POL) mit Poker; 51,3 (51,30/0/0)
4. Andreas Brandt (Neuburg) mit Donna Lena MV; 53,7 (53,7/0/0)

CCI3*
1. Sara Algotsson Ostholt (SWE) mit Reality; 40,7 (Dressur 39,1/Gelände 1,6/Springen 0)
2. Pawel Spisak (POL) mit Banderas; 45,1 (45,1/0/0)
3. Louise Svensson Jähde (SWE) mit Waikiki; 48,1 (48,1/0/0)

5. Vanessa Bölting (Münster) mit Carlson B; 55,7 (49,7/0/06)

Weitere Informationen unter www.hipodrom.sopot.pl

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*