Hochkarätiges Starterfeld auf dem Donaueschinger Viereck

Hochkarätiges Starterfeld auf dem Donaueschinger Viereck

In 30 Tagen wird es wieder sportlich im wunderschönen Fürstlich Fürstenbergischen Schlosspark Donaueschingens. Reiter aus aller Welt nutzen das 62. Int. S.D. Fürst Joachim zu Fürstenberg Gedächtnisturnier als Generalprobe für die Weltreiterspiele im September. Sie messen sich in den Disziplinen Dressur, Springen, Gespannfahren und den, im letzten Jahr hinzugekommenen, spannenden Geländeritten.

Reitsport-Informationen

Aktuelle Meldungen