Browsed by
Kategorie: Galopp

Kronprinz ist der „König“ von Krefeld – Überraschender Sieger im Dr. Busch-Memorial

Kronprinz ist der „König“ von Krefeld – Überraschender Sieger im Dr. Busch-Memorial

Der von Peter Schiergen in Köln für Abdulmagid Alyousfi trainierte 94:10-Außenseiter Kronprinz war am Sonntag der „König“ auf der Galopprennbahn Krefeld: Hier sorgte der dreijährige Lord of England-Sohn, ein 16.000 Euro-Schnäppchen von der BBAG-Auktion aus der Zucht des Gestüts Etzean, mit Championjockey Filip Minarik im Rennen um den Preis der SWK Stadtwerke Krefeld – Dr. Busch-Memorial (Gruppe III, 55.000 Euro, 1.700 m) für eine große Überraschung. Trotz etlicher ansprechender Leistungen in diversen Auktionsrennen, u.a. war er in Düsseldorf in solch…

Weiterlesen Weiterlesen

Derby-Meeting – Pferde, Wetten, Hüte, Lifestyle

Derby-Meeting – Pferde, Wetten, Hüte, Lifestyle

(Hamburg) Das IDEE Derby-Meeting zählt zu den Kult-Veranstaltungen in der Hansestadt Hamburg. Dort wo sonst Spaziergänger Natur genießen und einfach mal eine Pause vom Alltag einlegen, dreht sich vom 29. Juni bis zum 8. Juli alles um Galopp, Wetten und Aufregung am Geläuf. IDEE Derby-Meeting, das ist ein großer, schöner Treffpunkt für Hamburger und Gäste aus aller Welt. Die sportliche Relevanz des Derby-Meetings ergibt sich wie in den Vorjahren aus der Einbindung von hochkarätigen  Grupperennen an jedem Renntag in Hamburg-Horn….

Weiterlesen Weiterlesen

Wichtige Etappe für die Top-Dreijährigen in Krefeld

Wichtige Etappe für die Top-Dreijährigen in Krefeld

Am Sonntag beim großen Saisonstart in Krefeld steht eine besonders wichtige Vorprüfung für das Deutsche Derby am 8. Juli in Hamburg und das Mehl-Mülhens-Rennen am 21. Mai in Köln bevor – das Rennen um den Preis der SWK Stadtwerke Krefeld –  Dr. Busch-Memorial (Gruppe III, 55.000 Euro, 1.700 m, 6. Rennen um 17 Uhr). Karpino und Lucky Lion in den Jahren 2015 bzw. 2014 waren die letzten Pferde, die sich nach einem Triumph in Krefeld auch in dem Kölner Klassiker…

Weiterlesen Weiterlesen

Noch 57 Pferde im IDEE 149. Deutschen Derby

Noch 57 Pferde im IDEE 149. Deutschen Derby

(Hamburg) Es sind noch viele Kandidaten, maximal 20 dürfen allerdings in Hamburg-Horn dann am 8. Juli tatsächlich antreten: 57 Pferde sind nach dem vorletzten Streichungstermin für das IDEE 149. Deutsche Derby auf Hamburgs berühmter Rennbahn gemeldet. Und ab sofort darf bis zur Vorstarterangabe am 2. Juli gespannt auf die Rennergebnisse der kommenden Wochen geschaut werden…. Das Spekulieren, Vergleichen und Fachsimpeln im Vorfeld des IDEE Derby-Meetings gehört bei Rennsport-Fans zum angenehmen Zeitvertreib. Einen ersten “Test” hat z.B. der dreijährige Arcado des…

Weiterlesen Weiterlesen

Spannender Auftakt zur German Racing Champions League

Spannender Auftakt zur German Racing Champions League

Am 6. Mai startet die German Racing Champions League in ihre dritte Saison. Gleich zum Auftakt treffen wahre Champions aufeinander: In dem mit 70.000 Euro Preisgeld dotierten 83. Gerling-Preis wird ein spannendes Duell zwischen dem „Galopper des Jahres“, Dschingis Secret, und dem Derbysieger Windstoß erwartet. Die Gruppe 2-Prüfung über 2.400m auf der Galopprennbahn in Köln-Weidenpesch ist das erste von insgesamt elf Rennen, die zu der deutschen Rennserie zählen. An seinem Lieblingsverein hat Markus Klug in dieser Saison nicht viel Freude:…

Weiterlesen Weiterlesen

Bützje erobert die Herzen der Kölner Galopp-Fans

Bützje erobert die Herzen der Kölner Galopp-Fans

Kölscher Triumph im Karin Baronin von Ullmann – Schwarzgold-Rennen (Gruppe III, 55.000 Euro, 1.600 m) am Sonntag vor 11.500 Zuschauern auf der Galopprennbahn in Köln: Die dreijährige Stute Bützje (das Wort für Kuss im Dialekt der Domstadt) aus dem Champion-Stall von Markus Klug in Rath-Heumar gewann unter Jockey Andreas Helfenbein zur Quote von 50:10 diese wichtige Vorprüfung für die klassischen 1.000 Guineas am 27. Mai in Düsseldorf. Ihr Besitzer Holger Renz ist bekannt dafür, dass seine Pferde alle Namen tragen,…

Weiterlesen Weiterlesen

Große Poldi-WM-Party auf der Galopprennbahn in Köln

Große Poldi-WM-Party auf der Galopprennbahn in Köln

Die Kölner Galopprennbahn wird im Sommer zu Kölns größter Public Viewing Area mit Weltmeister Lukas Podolski. Am 23. Juni spielt Deutschland gegen Schweden und ab 14.00 Uhr können 15.000 Fans live dabei sein. Die Bands Kasalla, Cat Balllou und zahlreiche Überraschungsgäste inklusive. Für 12,80 Euro bietet der Veranstalter zudem vier riesige LED-Wände bis zu 100 qm und  80 Fernseher auf dem gesamten Gelände noch dazu. Ein solches Public Viewing-Event hat es in Köln bisher noch nicht gegeben. Große Public Viewing-Show…

Weiterlesen Weiterlesen

Klassisches Sprungbrett für dreijährige Top-Stuten Karin Baronin von Ullmann – Schwarzgold-Rennen das Köln-Highlight

Klassisches Sprungbrett für dreijährige Top-Stuten Karin Baronin von Ullmann – Schwarzgold-Rennen das Köln-Highlight

Das erste Kölner Grupperennen der aktuellen Galopper-Saison lockt am Sonntag hochkarätige dreijährige Stuten in die Domstadt: Im Karin Baronin von Ullmann – Schwarzgold-Rennen (Gruppe III, 55.000 Euro, 1.600 m, 6. Rennen um 16:40 Uhr), in Erinnerung an eine Grande Dame des deutschen Turfs, proben die versprechenden Ladies für die klassischen 1.000 Guineas am 27. Mai in Düsseldorf. Gesucht wird die Nachfolgerin der vor einem Jahr hier erfolgreichen Delectation. Top waren die bisherigen Eindrücke von der schon in Hoppegarten siegreichen Queens…

Weiterlesen Weiterlesen

Wie im vergangenen Jahr gewinnt erneut Wonnemond

Wie im vergangenen Jahr gewinnt erneut Wonnemond

Das erste absolute Top-Ereignis der deutschen Turfsaison  2018 endete heute auf der Düsseldorfer Galopprennbahn Grafenberg mit einem Sieg des Wallachs Wonnemond. Im Preis der Wettannahme Kalkmann Frühjahrsmeile (Gruppe III, 1.600 m) sicherte sich der von Sascha Smrczek am Platz trainierte Fünfjährige den Löwenanteil  von 32.000 Euro einer ausgeschriebenen Gesamtdotierung von 55.000 Euro für den Stall Frohnbach des Ehepaars Wilhelm gegen die gleichaltrigen Millowitsch und Noor Al Hawa. Bei nicht nur frühlingshaften, sondern nahezu sommerlichen äußeren Bedingungen, wenn auch noch weichem…

Weiterlesen Weiterlesen

Hochspannung vor der Gruppe-Premiere 2018

Hochspannung vor der Gruppe-Premiere 2018

Start in den Top-Sport bei den Galoppern 2018 in Deutschland: Am Sonntag beginnt mit der Kalkmann Frühjahrsmeile (Gruppe III, 55.000 Euro, 1.600 m) in Düsseldorf die Saison der Grupperennen. Und gleich die Premiere wartet mit einer starken Besetzung auf. Denn es sind zahlreiche Cracks auf dieser Distanz mit von der Partie. Darunter die vier Erstplatzierten aus 2017. Damals triumphierte mit Wonnemond, der nun mit Andrasch Starke antritt, der Lokalmatador. Der in Düsseldorf von Sascha Smrczek trainierte Klasse-Wallach brachte später mit der…

Weiterlesen Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen