BuCha-Quali bei Heiko Schmidt – die Videos vom Mittwoch

Benjamin Wulschner auf Chealsea (Cellestial x Lasino) Foto: Lucy Christensen
Benjamin Wulschner auf Chealsea (Cellestial x Lasino) Foto: Lucy Christensen

Zum ersten Tag – ein Interview mit Heiko Schmidt:

Christoph Maack hat sich bei der Einlaufprüfung zur Qualifikation zum DKB-Bundeschampionat für 5-jährige Springpferde den ersten Platz gesichert. Auf Dyleen 2 (D’Olympic x Gravenstein) erreichte er eine Wertnote von 8,4. Platz 2 und 3 werden gemeinsam von Heiko Schmidt auf Sir Mecklenburg (Stylist x Cellestial) und Siegmar Stroehmer (Mylord Carthago x Corrado 1) bei einer Note von 8,3 belegt.

Wir gratulieren.

Benjamin Wulschner gewinnt mit Chelsea (CellestialxLasino) die Qualifikation zum DKB-Bundeschampionat für deutsche 5-jährige Springpferde(8,6). Rang 2 sicherte sich Heiko Schmidt auf Sir Mecklenburg (StylistxCellestial) mit einer Wertnote von 8,5
Den dritten Platz belegte Jessica Freye mit Solo con te (SparatcusxCarolus 1) mit 8,5.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*