Browsed by
Monat: Mai 2017

Spitze dicht zusammen – DKB-Riders Tour Wiesbaden

Spitze dicht zusammen – DKB-Riders Tour Wiesbaden

(Wiesbaden) Emanuele Gaudiano hat es aus der Ferne verfolgt und ist hochmotiviert: Der Sieger der ersten Etappe der DKB-Riders Tour 2017 bei Horses & Dreams musste selbst auf das Deutsche Spring-Derby in Hamburg – die zweite Station der internationalen Serie verzichten. Dafür kann Gaudiano in Wiesbaden beim Internationalen Pfingstturnier vom 2. bis 5. Juni seine Chancen nutzen, um den Punktestand und damit die Ranking-Position weiter auszubauen.  Hessens Landeshauptstadt bietet diese Chance am Pfingstmontag, dann wird im Großen Preis der Landeshauptstadt…

Weiterlesen Weiterlesen

Hochklassiges Hamburger Derby schreibt Geschichte

Hochklassiges Hamburger Derby schreibt Geschichte

Nach vier Tagen spannender Reitwettkämpfe ist die zweite Etappe der DKB-Riders Tour in Hamburg Klein Flottbek vorbei. Strahlender Sieger der Springprüfung am gestrigen Sonntag war der für Slowenien startende Pato Muente mit seiner Stute Zera. Für den Hauptsponsor, die BEMER Group Int. AG, war das Reitevent ebenfalls ein voller Erfolg. Vor rund 25.000 Zuschauern bei sonnigen 28 Grad sorgte der gebürtige Argentinier Patricio “Pato“ Muente bei der 88. Auflage des Hamburger Derbys für einen Überraschungssieg. Gekonnt meisterte er mit der…

Weiterlesen Weiterlesen

Format und Klasse beim Late Entry

Format und Klasse beim Late Entry

(Ehlersdorf) Mit der Traumote 9,0 haben der Springreiter Dirk Ahlmann aus Reher und Cohinoor die Qualifikation zu den DKB-Bundeschampionaten der sechsjährigen Springpferde in Ehlersdorf gewonnen. Der Holsteiner Hengst von Corrado I, der sich bereits 2016 zum Bundeschampionat qualifizieren konnte, beeindruckte mit seiner souveränen Art zu springen. Ohnehin war die Konkurrenz bemerkenswert und die Noten gingen hoch. Allein in der Bundeschampionatsqualifikation der sechs Jahre alten Pferde rangierten 21 Pferde mit Noten von 8,0 und besser auf den vorderen Plätzen. Ahlmann gelang…

Weiterlesen Weiterlesen

Turniervorschau vom 30. Mai bis 5. Juni

Turniervorschau vom 30. Mai bis 5. Juni

Pfingstturnier in Wiesbaden mit internationalen Prüfungen in Dressur, Springen, Vielseitigkeit und Voltigieren, Nationenpreis in St. Gallen und mehr Turniervorschau Internationales Dressur-, Spring-, Vielseitigkeits- und Voltigierturnier (CDI4*/CSI4*/CIC3*/CVI-Masterclass) vom 2. bis 5. Juni in Wiesbaden Weitere Informationen unter www.pfingstturnier.org TV-Tipp: Der Hessische Rundfunk (HR) überträgt den Großen Preis von Wiesbaden am Pfingstmontag, 5. Juni, ab 17 Uhr live im TV. Auch ClipMyHorse ist im Schlosspark Biebrich vor Ort und überträgt das ganze Turnier über live im Online-Stream. Alle TV-Tipps rund ums Pferd…

Weiterlesen Weiterlesen

Schmuckstücke 2017: Zanetti ist das teuerste Schmuckstück

Schmuckstücke 2017: Zanetti ist das teuerste Schmuckstück

27. Mai Reitpferdeauktion im Rahmen der Pferd International auf der Olympia-Reitanlage Viel beachtet und getestet in der zehntägigen Aufstallungszeit der Süddeutschen Reitpferdekollektion auf der Olympia-Reitanlage in München-Riem wurde der qualitätsvolle vierjährige Zanetti, ein Sohn von Edward Gals neuem Grand-Prix-Star Zonik. Entsprechend zahlreich kamen auch die Gebote am Auktionstag, dem 27. Mai 2017, für diesen schwarzbraunen Jüngling. Bei 35.000 Euro schlug Hendrik Schulze Rückamp zugunsten eines Dressurstalls aus Luxembourg den von Fritz Bethke in Mark Landin gezogenen und ausgestellten DSP-Wallach zu….

Weiterlesen Weiterlesen

Derby-Meeting 2017 – Das fängt gut an…

Derby-Meeting 2017 – Das fängt gut an…

(Hamburg)  An sechs Tagen, ganz kompakt –  so präsentiert sich Deutschlands wichtigstes Galopp-Sportereignis vom 30. Juni bis zum 5. Juli in Hamburg. Das Derby-Meeting mit dem absoluten Höhepunkt –  dem IDEE 148. Deutschen Derby – ist das Turfereignis des Jahres. Jeder Renntag birgt eines der hochkarätigen Grupperennen, die französische Wettgesellschaft PMU bringt Hamburgs Top-Ereignisse weltweit auf Bildschirme und am schönsten ist das Derby-Meeting live dirket auf den Rennbahn Hamburg-Horn: Aufregung, Nervenkitzel, Spannung und eine unvergleichliche Athmosphäre…. Top-Sport vom ersten Tag…

Weiterlesen Weiterlesen

Late Entry in Ehlersdorf – Junge Pferde ausdrücklich erwünscht…

Late Entry in Ehlersdorf – Junge Pferde ausdrücklich erwünscht…

(Ehlersdorf) Mit vier Springpferdeprüfungen liegt der Turnier- und Ausbildungsstall Jörg Naeve am 30. Mai genau richtig: Der Sportstall ist Gastgeber eines Late Entry-Turniers am 30. Mai, in dessen Mittelpunkt ausschließlich die heranwachsenden Springpferde stehen. Mehr noch: Bei Jörg Naeve in Ehlersdorf geht es um die Tickets zu den DKB-Bundeschampionaten.  Der Profi und sein Team machen Platz für viele Kollegen, die die perfekten Rahmenbedingungen auf der Anlage nutzen möchten, um junge Springpferde für Warendorfs Bundeschampionate zu qualifizieren. Eine Springpferdeprüfung der Kl….

Weiterlesen Weiterlesen

Überglücklich – Pato Muente gewinnt DKB-Riders Tour-Etappe Hamburg

Überglücklich – Pato Muente gewinnt DKB-Riders Tour-Etappe Hamburg

(Hamburg) „Es ist so unglaublich, es ist so unglaublich für mich, für Argentinien, für Slovenien…“, japste Patricio „Pato“ Muente noch eine knappe Stunde nach dem Sieg im Deutschen Spring-Derby, der zweiten Wertungsprüfung der DKB-Riders Tour. Mit der zehn Jahre alten Cero-Tochter Zera hat der 43-jährige Profi, der in Timmerloh lebt und arbeitet, eine der prestigeträchtigsten internationalen Springprüfungen im Stechen gegen Gilbert Tillmann (Grevenbroich) und Nisse Lüneburg (Hetlingen) gewonnen. „Das war ein fantastischer Auftritt“, so Riders Tour-Geschäftsführer Paul Schockemöhle, „Pato, heute…

Weiterlesen Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen