ALLGEMEIN SPORT

Final Countdown – LOTTO 3plus1 bei der Baltic Horse Show

Der Countdown rückt näher: Bei der Baltic Horse Show vom 6. – 9. Oktober zelebriert die von Holsteiner Masters präsentierte Springsportserie Lotto 3plus1 seit 2007 zum zehnten Mal das Finale unter dem Hallendach, dort wo alles begann vor einer Dekade. Seither haben etliche Springreiter und -reiterinnen aus dem Norden Lotto 3plus1 als Plattform, als Sprungbrett, als Leistungsbeweis genutzt, sind gute Turniere in Schleswig-Holstein Gastgeber der Serie auf zwei-Sterne-Niveau gewesen. Jetzt gilt es wieder – Wer ist der Beste oder die Beste im Land? 

Read More
ALLGEMEIN SPORT

Turniervorschau vom 27. September bis 2. Oktober

Nationales Springturnier vom 29. September bis 2. Oktober in Rulle

Traditionell wird bei den Ruller Reitertagen die Hallensaison eingeläutet. Während in der regionalen Tour alles seine Pferde sattelt, was im Osnabrücker Land Rang und Namen hat, wird es in der Großen Tour prominent: Ludger Beerbaum und Marcus Ehning etwa haben nicht nur die deutschen Farben bei den Olympischen Spielen in Rio vertreten, sie gehören auch zu den Stammgästen in Rulle. Höhepunkt der Ruller Reitertage ist der Große Preis, der am Sonntagnachmittag auf Drei-Sterne-Niveau ausgetragen wird. 

Read More
ALLGEMEIN SPORT

Apropos Pferd & CSI2* Arena Nova 2016: Eine perfekte Symbiose aus Spitzensport & Messe wird 25 – Hugo Simon gratuliert persönlich

Seit 25 Jahren wird die Arena Nova in Wr. Neustadt Anfang Oktober für vier Tage zum Pferdesport Hotspot, denn die Apropos Pferd verbindet Messe, Show und Spitzensport und bietet damit ein perfektes Programm für alle Pferdefreunde und die, die es noch werden wollen. 

Read More
ALLGEMEIN SPORT VIELSEITIGKEIT

EM Montelibretti: Doppel-Silber für Junge Reiter – Hella Meise ist mit First Flights Beauty Vielseitigkeits-Vizeeuropameisterin der Jungen Reiter

Infos von der FN

Montelibretti/ITA (fn-press). Bei den Europameisterschaften der Nachwuchsvielseitigkeitsreiter in Montelibretti in Italien haben die deutschen Jungen Reiter wie im Vorjahr die Silbermedaille im Team gewonnen, dazu gab es Silber in der Einzelwertung für Hella Meise (Gütersloh) mit First Flights Beauty. 

Read More
ALLGEMEIN SPORT VIELSEITIGKEIT

EM Montelibretti: Doppel-Gold für deutsche Junioren – Anais Neumann und Pumuckel E sind neue Europameister

Infos von der FN

Montelibretti/ITA (fn-press). Die deutsche Juniorenmannschaft hat bei den Vielseitigkeitseuropameisterschaften in Montelibretti in Italien erfolgreich den Titel verteidigt und mit 126,6 Minuspunkten die Goldmedaille vor Frankreich (131,3) und Großbritannien (143,5) gewonnen. Darüber hinaus sicherte sich Anais Neumann (Nürmbrecht) mit Pumuckel E den Titel in der Einzelwertung. 

Read More
ALLGEMEIN SPORT SPRINGEN

Ludger Beerbaum: Nach 158 Starts für Deutschland ist Schluss – Rekord-Springreiter beendet aktive Karriere im Nationalteam

Barcelona (fn-press). Im August 1985 fing es an. In der irischen Hauptstadt Dublin ritt Ludger Beerbaum seinen ersten Nationenpreis im deutschen Springreiter-Team. 133 Starts bei den internationalen Mannschaftswettkämpfen und 24 Championatsteilnahmen sollten folgen. Wie bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro angekündigt, hat Beerbaum am Samstagabend in Barcelona seine Karriere im Nationalteam beendet. Als Einzelreiter will er dennoch weiterhin international starten. 

Read More
ALLGEMEIN

50. Landesponyturnier SH – Geländeimpressionen

Read More
ALLGEMEIN SPORT

Jan Wernke mit Doppelerfolg zum Auftakt

(Damme) Zwei Prüfungen, zwei Siege – Springreiter Jan Wernke hat zum Auftakt des CSI Damme alles richtig gemacht. Der junge Profi aus Holdorf gewann die ersten Prüfungen der Mittleren und der Großen internationalen Tour im Reitsportzentrum Damme. Mit dem Lord-Pezi-Nachkommen Lorelli gelang eine tadellose und schnelle Runde in der Mittleren Tour, mit dem Hannoveraner Fuchs Vabio setzte sich Wernke gleich danach auch noch in der Großen Tour an die Spitze. 

Read More
ALLGEMEIN SPORT

Mit Pi & Pa in der Baltic Horse Show – Cellagon Dressur Matinée

Wer folgt Isabell Werth und El Santo NRW als Sieger bei der Baltic Horse Show 2016? Die Cellagon Dressur Matinée lockt am Samstag und Sonntag nach Kiel. (Foto: Lafrentz)

(Kiel) Die einen lieben den Springsport, die anderen die Dressur: beidem trägt die Baltic Horse Show (6. – 9. Oktober) Rechnung: Die Cellagon Dressur Matinée bringt den Grand Prix de Dressage und die Grand Prix Kür nach Kiel und dazu das Finale des LVM Cups Dressur, das den Zukunftshoffnungen im Dressursport gilt. Mit Piaffen & Passagen werden vor allem Norddeutschlands Dressurasse die „Halle rocken“. 

Read More
ALLGEMEIN SPORT

Sarah, Janin und Maya Johanna sind die Finalistinnen bei „Zeig und Dein Talent“

(Kiel) Jetzt hat das Warten und Voten ein Ende: Die drei Finalistinnen von „Zeig uns Dein Talent“ präsentiert von Pikeur und Eskadron bei der Baltic Horse Show (6. –  9. Oktober) in Kiel stehen fest. Die Minishetties von Sarah Sumfleth (Wrestedt Otenem),  Janin Richters (Hamburg) Show „Vertrauen in Freiheit“ und Maya Johanna Japp (Großbarkau) mit „Zauber der Verständigung“ treten zur größten Talentshow im Norden an. 

Read More
ALLGEMEIN SPORT

Michaels-Beerbaum, Pedersen, Nagel – alle wollen nach Damme

(Damme) Zwei Prüfungen, zwei Siege – Springreiter Jan Wernke hat zum Auftakt des CSI Damme alles richtig gemacht. Der junge Profi aus Holdorf gewann die ersten Prüfungen der Mittleren und der Großen internationalen Tour im Reitsportzentrum Damme. Mit dem Lord-Pezi-Nachkommen Lorelli gelang eine tadellose und schnelle Runde in der Mittleren Tour, mit dem Hannoveraner Fuchs Vabio setzte sich Wernke gleich danach auch noch in der Großen Tour an die Spitze. 

Read More
ALLGEMEIN

Livestream aus dem Stall Hell

Am Dienstag (20. September) und Mittwoch zeigt Pegamo live die Springen vom Turnier bei der Hengststation Maas J. Hell in Klein-Offenseth.

Hier geht es direkt zum Stream!

Read More
ALLGEMEIN SPORT SPRINGEN

Koreanischer Doppelerfolg im EY-Cup

Der Koreaner Manjun Kwon gewann in Donaueschingen zum zweiten Mal eine EY-Cup-Qualifikation mit Coral Springs

(Donaueschingen  Im tschechischen Olomuc holte er sich den ersten EY-Cup-Triumph, jetzt unter Flutlicht folgte Etappensieg Nummer zwei beim CHI Donaueschingen: Manjun Kwon gewann die EY-Cup-Prüfung im fürstlich-fürstenbergischen Schlosspark. Der 20 Jahre junge Koreaner kam nicht allein – sein 18 Jahre junger Landsmann Seongyun Lim folgte auf dem zweiten Rang vor der besten Europäerin und Deutschen Laura Hetzel, Tochter des rheinischen Landestrainers Holger Hetzel aus Goch. 

Read More
ALLGEMEIN BUNTES GOSSIP NEWS SERVICE

FN-Ehrenmitglied Paul Stecken ist verstorben

Infos von der FN

Warendorf. “Richtig reiten reicht” – mit diesem Satz wurde Ausbilderlegende Paul Stecken geradezu weltberühmt. Stets setzte er sich kompromisslos für die klassische Reitlehre ein. In der Nacht des 15. September ist der Major a.D. im Alter von 100 Jahren in seiner Heimatstadt Münster gestorben.

Read More
ALLGEMEIN BUNTES NEWS SERVICE SPORT SPRINGEN THEMA AKTUELL

EY-Cup trifft CHI – Donaueschingen ist Gastgeber für die Generation U25

(Donaueschingen) Das traditionsreiche und berühmte CHI Donaueschingen ist am kommenden Wochenende Gastgeber für die internationale Generation U25 – auf dem großen Platz wird die insgesamt 15. Station des European Youngster Cup Jumping ausgetragen. Aus vier Nationen kommen die Teilnehmer, darunter ist auch der EY-Cup-Sieger 2015, Sascha Braun aus Achern.

Read More
ALLGEMEIN BUNTES MEINUNG NEWS SERVICE SPORT SPRINGEN THEMA AKTUELL

Der NÜRNBERGER BURG-POKAL gehört zu den Highlights des Jubiläumsturniers in Donaueschingen

Nürnberg / Donaueschingen. Zum 60. Mal findet in dieser Woche das traditionsreiche Reitturnier in Donaueschingen statt. Ein gegebener Anlass, für die Veranstalter des diesjährigen CHI, ein besonderes Programm zu bieten. Grund zum Feiern hat aktuell auch der NÜRNBERGER BURG-POKAL, der aktuell zum 25. Mal ausgetragen wird. Einen runden Geburtstag feiert auch die Zusammenarbeit zwischen dem Turnierausrichter und der NÜRNBERGER Versicherung, die in das zehnte gemeinsame Jahr geht.

Read More
ALLGEMEIN BUNTES MEINUNG NEWS SERVICE SPORT THEMA AKTUELL

„Zeig uns Dein Talent“ bei der Baltic Horse Show – jetzt beginnt das Online-Voting

Vorjahressieger Mats Marcinkowski mit Karlchen bei der Baltic Horse Show im Wettbewerb "Zeig uns Dein Talent", präsentiert von Pikeur und Eskadron. (Foto: Lafrentz)

(Kiel) Die Premiere war ein haushoher Erfolg – jetzt kommt der Wettbewerb wieder: „Zeig uns Dein Talent“, präsentiert von Pikeur und Eskadron, wird erneut bei der Baltic Horse Show vom 6. – 9. Oktober zauberhafte, überraschende und witzige Schaubilder auf die große Bühne bringen. Wer am Freitag, 7. Oktober um 20 Uhr bei der Baltic Horse Show in Kiel auftreten darf, entscheiden jetzt die Pferdesportfans, denn ab heute beginnt das Online-Voting für „Zeig uns Dein Talent“. Insgesamt zehn Bewerbungsvideos schafften es in die Vorauswahl und aus diesen Show-Videos werden jetzt die Kandidaten ausgewählt.

Read More
ALLGEMEIN BUNTES FAHRSPORT NEWS SERVICE SPORT VERANSTALTUNGEN

CHI Donaueschingen – Zwei der wichtigsten deutschen Fahrentscheidungen und über 40 internationale Gespanne

Georg von Stein beim CHI Donaueschingen. (Foto: Sportfotos-Lafrentz)

Donaueschingen, 08.09.2016 – Vom 15. bis 18. September 2016 ist die Fürstlich Fürstenbergische Parkanlage in Donaueschingen wieder Schauplatz des internationalen Pferdesports. Ein wichtiges Ereignis insbesondere für Fahrsportfans, denn gleich zwei der wichtigsten Entscheidungen des deutschen Fahrsports stehen an: Die Deutsche Meisterschaft der Pony-Vierspänner und das Deutsche Fahrderby der Großpferde werden im Rahmen des CHI Donaueschingen ausgetragen. Gleichzeitig geht es für das internationale Starterfeld um wichtige Weltcup-Punkte. Wie beliebt das vielseitige Event in Donaueschingen auch bei der internationalen Fahrsportgemeinde ist, zeigt der rekordverdächtige Zuspruch der Sportler: Über 40 Gespanne gehen zum 60. Jubiläum an den Start – so viele wie noch nie!

Read More
ALLGEMEIN BUNTES NEWS Olympia 2016 PARA-EQUESTRIAN SERVICE SPORT THEMA AKTUELL

Paralympics Rio: Deutsche Pferde passieren Vet-Check

Infos von der FN

Rio de Janeiro/BRA. Mit der Verfassungsprüfung der Pferde haben nun auch für die Para-Dressurreiter die Paralympics in Rio de Janeiro begonnen. Alle fünf deutschen Pferde konnten den Vet Check anstandslos passieren.

Read More
ALLGEMEIN BUNTES NEWS SERVICE SPORT SPRINGEN THEMA AKTUELL VERANSTALTUNGEN VERANSTALTUNGEN

„Taste the Sun“ – Smoothies & Früchte von SanLucar für die Longines Global Champions Tour of Vienna

Im SanLucar Food Truck in der Ausstellermeile bei der Longines Global Champions Tour auf der Trabrennbahn Wien – Krieau gibt es jede Menge Obst, Gemüse und frische Smoothies für den Vitaminkick zwischendurch. © SanLucar

SanLucar sponsert heuer erstmals die Longines Global Champions Tour of Vienna als Fruchtgetränke, Obst- und Gemüse-Kulinarik Partner des s.Oliver Vienna Masters Festival 2016. Das Sportsponsoring von SanLucar umfasste bisher die Unterstützung des ATP Tennisturnieres in Kitzbühel, des Vienna City Marathons und vom Österreichischen Frauenlauf. Darüber hinaus unterstützt das multinationale Unternehmen Einzelsportler in Golf und Triathlon und arbeitet mit der Österreichischen Sporthilfe zusammen.

Read More
ALLGEMEIN Landesturnier 2016 SPORT

„Ladies First“ beim Landesturnier

Evi Bengtsson ist die alte und die neue Landesmeisterin (Foto: Tierfotografie Huber)

(Bad Segeberg) „Ladies First“ ist das Motto des Landesturnieres 2016 – zumindest in der „Herren“-Wertung der Springreiter. Aber es war nicht der Gentleman-Faktor, der am Ende ausschlaggebend war, sonders die überlegene Leistung von Evi Bengtsson und La Pasion de la Ulika. Für sie ist es der zweite Titelerfolg bei den Landesmeisterschaften in Folge: „Klar bin ich Happy.“ Die Titelverteidigerin hat auch viel Lob parat für den Veranstalter: „Der Platz ist super, die Parcours waren interessant, die Stimmung war hervorragend – ein schönes Turnier, eine bleibende Erinnerung.“ Der zweite Platz ging an Carsten-Otto Nagel und Womanizer, dritte wurden Niclas Aromaa und Chairman. 

Read More
ALLGEMEIN DKBRiders-Tour SPORT THEMA AKTUELL

Aller guten Dinge sind zwei – Marcus Ehning gewinnt DKB-Riders Tour Wertungsprüfung auch in Paderborn

Zum zweiten Mal Sieger einer DKB-Riders Tour-Etappe - Marcus Ehning, hier mit Comme il Faut. (Foto: Stefan Lafrentz)

(Paderborn) Einmal gewinnen ist gut, zweimal gewinnen ist noch besser und genau so hat Marcus Ehning es bei der fünften Etappe der DKB-Riders Tour gemacht. Mit dem elf Jahre alten westfälischen Hengst Comme il Faut sicherte sich der Borkener Nationenpreisreiter den Sieg im Großen Preis von Paderborn dank fehlerfreier Runde in 41,12 Sekunden und damit 20 Punkte für das Ranking. Damit hat der 42 Jahre alte Spitzenreiter die Pole Position auf 58 Punkte ausgebaut. Auf dem zweiten Rang sind es nun gleich zwei Kandidaten: Philip Rüping (Mühlen) und auch Andre Thieme (Plau am See) mit 43 Zählern. 

Read More
ALLGEMEIN DKBRiders-Tour SPORT SPRINGEN

Britischer Sieg in der Qualifikation zur DKB-Riders Tour – Favoriten alle dabei

Britischer Sieg in der Qualifikation zur DKB-Riders Tour - Favoriten alle dabei Britischer Sieg in der Qualifikation zur DKB-Riders Tour - Favoriten alle dabei

(Paderborn) Der 34 Jahre alte Brite James Davenport hat die Qualifikation zur 5. Wertungsprüfung der DKB-Riders Tour in Paderborn gewonnen. Mit dem schwedischen Wallach Tiger erkämpfte sich Davenport Rang eins gegen 16 Mitbewerber aus fünf Nationen und war glücklich. „Ich bin zufrieden, ich bin sogar außerordentlich zufrieden mit dem Pferd, er hat das fantastisch gemacht“, so Davenport. 36,96 fehlerfreie Sekunden war die Marke, die Davenport und Tiger setzten – keiner konnte sie unterbieten. 

Read More
ALLGEMEIN

Landesturnier Holstein/Hamburg Ergebnis-Überblick

Ergebnis-Überblick Landesturnier 2016

Freitag, 9. September 2016 

Read More
ALLGEMEIN Landesturnier 2016

Ein Beute-Däne auf Meisterschafts-Kurs

Sven-Gero Hünicke war bei den Jungen Reitern doppelt erfolgreich!

(Bad Segeberg) Die 68. Auflage von Holsteins Turnier-Klassiker – dem Landesturnier – kann fest auf das Wetter bauen: Sonnenschein und rund 20 Grad Aussentemperatur liessen auf der Segeberger Rennkoppel Indian-Summer-Feeling bis zum letzten Paar in der Bahn aufkommen. Dieses Hoch im Norden spornte nicht nur die zwei- und die vierbeinigen Athleten zu Höchstleistungen an, sondern forderte auch die Zuschauer auf, einen herrlichen Ausklang der grünen Saison auf dem Landesturnierplatz zu feiern. Belohnt wurde das durch rund 2500 Pferdesportfreunde, die am Freitag das Turnier besuchten. 

Read More
ALLGEMEIN DKBRiders-Tour SPORT SPRINGEN

Spitzenduell – Ehning und Rüping auf Punktejagd in der DKB-Riders Tour

Der Gejagte: Marcus Ehning

(Paderborn) Die DKB-Riders Tour geht am Samstag mit der Qualifikation in die fünfte „Runde“ der laufenden Saison und die Favoriten sind dabei: Marcus Ehning aus Borken, der in Münster beim Turnier der Sieger die Pole-Position eroberte und auch Philip Rüping (Mühlen), der dem aktuell Führenden in der DKB-Riders Tour dicht „auf den Fersen“ ist…

Read More
ALLGEMEIN Landesturnier 2016 SPORT

Allerfeinster Auftakt für das 68. Landesturnier

(Bad Segeberg) Mit zwei anspruchsvollen Prüfungen für die jungen Springpferde hat das 68. Landesturnier in Bad Segeberg begonnen und Tag eins endete mit drei sehr zufriedenen Siegern. Der in Meldorf beheimatete Däne Philip Loven und Clondyke N, Jörg Sievertsen aus Lentföhrden mit Crescendo und Rasmus Lüneburg (Hetlingen) mit Armanis April  sicherte sich die ersten Siege auf der sonnenverwöhnten Segeberger „Rennkoppel“. 

Read More
ALLGEMEIN BUNTES NEWS SERVICE VERANSTALTUNGEN VERANSTALTUNGEN ZUCHT

Trakehner Hengstmarkt – der Marktplatz für exquisite Qualität

Die Holstenhallen Neumünster sind im Oktober Schauplatz des Trakehner Hengstmarktes. (Foto: Lafrentz)

(Neumünster) – Der 54. Trakehner Hengstmarkt vom 20. – 23 Oktober lockt Besucher, Aussteller, Pferdezüchter aus der ganzen Welt für vier Tage in die Holstenhallen nach Neumünster. Im Mittelpunkt steht der Trakehner Körjahrgang – eine Auswahl der besten Junghengste aus der ältesten Reitpferdezucht der Welt. Damit verknüpfen sich Hoffnungen, Wünsche und Träume und in der Vorbereitung auf den Hengstmarkt steckt für die Züchter unendlich viel Mühe, Arbeit und Sorgfalt, denn schließlich soll sich jeder einzelne Junghengst so perfekt wie möglich präsentieren können.

Read More
ALLGEMEIN BREITENSPORT BUNTES NEWS SERVICE SPORT VERANSTALTUNGEN

Deutsche Quadrillenchampionate am Sonntag in Versmold

Infos von der FN

Deutschlands beste Quadrillenreiter messen sich

Versmold. Deutschlands beste Quadrillenreiter messen sich am Sonntag, den 11. September in Versmold. Die Deutschen Quadrillenchampionaten werden in zwei Kategorien – „klassische Quadrille“ und „Themenquadrille“ ausgetragen. In diesem Jahr haben sich sechs Teams angemeldet, die auch in beiden Kategorien starten:

Read More
ALLGEMEIN BUNTES NEWS SERVICE SPORT SPRINGEN VERANSTALTUNGEN

Der Weg zum Majorsieg

Dieses Bild zeigt den Rolex Grand Slam Pokal im „International Ring“ in Spruce Meadows. (Foto: Rolex Grand Slam of Show Jumping/Kit Houghton).

Heute beginnt das Spruce Meadows ‚Masters‘ und zur zweiten Jahresetappe im Rolex Grand Slam of Show Jumping sind die besten Reiter und Pferde der Welt nach Calgary gereist, um den Majorsieg zu erringen. Fünf Tage Springsport der Extraklasse sind damit garantiert, ebenso wie ein gebührendes Finale: Der „CP ‚International‘, presented by Rolex“ am Sonntag ist mit sagenhaften zwei Millionen kanadischen Dollar dotiert und fordert die Elite des Springsports mit einem der härtesten Fünf-Sterne-Parcours überhaupt heraus.

Read More
ALLGEMEIN BUNTES DRESSUR MEINUNG NEWS SERVICE SPORT SPRINGEN THEMA AKTUELL VERANSTALTUNGEN

Baltic Horse Show – Auftakt der internationalen Hallensaison des Pferdesports

Janne Friederike Meyer wird zu den Gästen der diesjährigen Baltic Horse Show gehören. Hier ist sie mit Goja zu sehen. (Foto: Frieler)

(Kiel) Vom 6. – 9. Oktober leuchtet die Kieler Sparkassen Arena orange: Dann ist Baltic Horse Show-Zeit und internationaler Pferdesport, Shows und ungewöhnliche Serienfinals dominieren vier Tage lang unter dem Hallendach. Dort wo sonst Handball auf allerfeinstem Niveau gespielt wird, dreht sich alles um Pferde. Das CSI3* konzentriert sich auf den Mix aus hochwertigem Sport und guter Unterhaltung und das findet Janne Friederike Meyer (Hamburg) auch genau richtig so.

Read More
ALLGEMEIN BUNTES GALOPP MEINUNG NEWS SERVICE SPORT VERANSTALTUNGEN

148. Deutsches Derby 2017 am ersten Juli-Sonntag geplant

Das IDEE Deutsche Derby ist auch 2017 ein Glanzlicht des Rennsportkalenders. (Foto: Frank Sorge)

(Hamburg) Das Derby-Meeting 2017 in Hamburg-Horn soll nach dem Willen des Hamburger Renn-Clubs und des Direktoriums für Vollblutzucht und Rennen eine kompakte Rennwoche sein. Insgesamt werden auf der traditionsreichen Bahn in Hamburg-Horn vom 30. Juni bis zum 5. Juli 2017 sechs Renntage stattfinden. Das Hauptereignis – das hochdotierte IDEE 148. Deutsche Derby – wird demnach am ersten Juli-Sonntag, also bereits am 2. Juli gelaufen. Dieser Termine will der Hamburger Renn-Club jedoch noch mit der Hansestadt Hamburg abstimmen.

Read More
ALLGEMEIN BUNTES FAHRSPORT MEINUNG NEWS SERVICE SPORT

Deutsche Starter bei der WM junger Fahrpferde

Infos von der FN

Ungarn ist vom 8. bis 11. September zum zweiten Mal Gastgeber des Championats

Mezöhegyes/HUN. Nach der Premiere der Veranstaltung im vergangenen Jahr finden auch in diesem Jahr wieder FEI-Weltmeisterschaften junger Fahrpferde statt. Eine Woche nach den DKB-Bundeschampionaten ist das ungarische Staatsgestüt Mezöhegyes vom 8. bis 11. September erneut Gastgeber dieser kontinentalen Titelkämpfe. Aus Deutschland reisen acht Nachwuchstalente vor der Kutsche zum Championat.

Die acht für die schwarz-rot-goldenen Farben startenden jungen Fahrpferde verteilen sich auf alle drei ausgeschriebenen Altersklassen. Nach diesen geordnet und in alphabetischer Reihenfolge starten folgende Nachwuchspferde aus deutscher Zucht:

Fünfjährige Fahrpferde: Barbie Millicent, Hannoveraner Stute v. Bequia – Harvard (Fahrerin: Marion Freymann); Fiderella, Westfälische Stute v. Fiderstep – Rubinstein I (Fahrer: Ulrich Hengemühl); Samba-Lott, Schwere Warmblutstute v. Celtis – Eichenbaum (Fahrer: Steffen Horn); Sir Magic, Westfälischer Wallach v. San Amour – Sir Bedo (Fahrer: Hans-Georg Röper) und Veritabel, Schwerer Warmbluthengst v. Veritas – Ellington (Fahrer: Dirk Hofmann).

Sechsjährige Fahrpferde: Enfado P, Schwerer Warmblutwallach v. Excellent – Ellrado (Fahrerin: Jovanca Marie Kessler) und Valenzio, Schwerer Warmbluthengst v. Valerius – Ellrado (Fahrer: Dirk Hofmann).

Siebenjährige Fahrpferde: Partitur, Hannoveraner Stute v. Weltruhm – Don Frederico (Fahrerin: Marion Freymann)

Bei den Weltmeisterschaften junger Fahrpferde absolvieren die fünf- bis siebenjährigen Youngster analog zum deutschen Bundeschampionat nach Altersklassen getrennt eine Dressuraufgabe kombiniert mit einem Kegelfahren. Beurteilt werden der Schritt, der Arbeits- und der Mitteltrab, die Ausbildung sowie der Gesamteindruck. Für die sechs- und siebenjährigen Fahrpferde steht zudem eine Geländeprüfung auf dem Programm. hoh

Weitere Informationen zur WM der jungen Fahrpferde gibt es unter http://mezohegyesmenes.hu/site/category/fei-world-driving-championship-for-young-horses/.

Read More
ALLGEMEIN BUNTES MEINUNG NEWS SERVICE SPORT SPRINGEN THEMA AKTUELL VERANSTALTUNGEN

„In Spruce Meadows werde ich angreifen!“

Dieses Bild zeigt Philipp Weishaupt mit seinem Pferd „LB Convall“, Gewinner des Majors in Aachen 2016. (Foto: Rolex Grand Slam of Show Jumping/Holger Schupp)

Vom 7. bis 11. September findet im kanadischen Calgary das Spruce Meadows ‚Masters‘ statt, die zweite Jahresetappe im Rolex Grand Slam of Show Jumping. Wie CHIO-Aachen-Gewinner Philipp Weishaupt seine Chancen auf den zweiten Majorsieg in Folge einschätzt und welche Herausforderungen im legendären „International Ring“ von Spruce Meadows auf die besten Reiter der Welt warten, hat der 31-jährige Deutsche im Interview verraten.

Read More
ALLGEMEIN FAHRSPORT SPORT

Breda: Bronze für deutsche Vierspänner

Michael Brauchle.

Michael Brauchle im Einzel bester Deutscher auf Rang sieben

Breda/NED (fn-press). Das deutsche Team hat bei der FEI Weltmeisterschaft der Vierspänner im niederländischen Breda den dritten Platz belegt und somit Bronze gewonnen. Gold ging an die gastgebenden Niederländer, Silber nach Ungarn. In der Einzelwertung belegte Michael Brauchle (Lauchheim) als bester Deutscher den siebten Platz.

Read More
ALLGEMEIN SPORT SPRINGEN

Brüssel: Janne Friederike Meyer und Goja beste Deutsche

Janne Friederike Meyer.

Dritter Platz im Großen Preis des CSI5*

Brüssel (fn-press). Janne Friederike Meyer (Schenefeld) und Goya haben den Großen Preis beim CSI5* in der belgischen Hauptstadt Brüssel auf Platz drei beendet und waren damit bestes deutsches Paar. Auch Daniel Deußer (Mechelen/BEL) und Equita Van‘t Zorgvliet erreichten das Stechen und reihten sich nach einem Abwurf direkt hinter Meyer auf Platz vier ein.

Read More
ALLGEMEIN Bundeschampionate 2016

DKB-BCH 2016: Die Holsteiner Lissino und Quin siegen bei den Springpferden

Logo Bundeschampionate

Cornada gewinnt Warendorfer Youngster Championat

Warendorf (fn-press).Lissino heißt der neue Bundeschampion der fünfjährigen Springpferde. Der Holsteiner Hengst von Limbus-Cassini I setzte sich gegen 37 weitere vierbeinige Finalteilnehmer durch. Bei den sechsjährigen Springpferden verließ der Holsteiner Hengst Quin von Verdi-Corrado I als Bundeschampion 2016 den Parcours. Das Warendorfer Youngster Championat gewann die westfälisch gezogene Stute Cornada.

Read More
ALLGEMEIN Bundeschampionate 2016

DKB-BCH 2016: Hannovers Bewegungskünstler

Logo Bundeschampionate

Lordswood Dancing Diamond gewinnt bei den fünfjährigen Dressurpferden

Warendorf (fn-press). Bei der Weltmeisterschaft der fünfjährigen Dressurpferde, die sechs Wochen zuvor in Ermelo/Niederlande ausgetragen wurde, blieb Lordswood Dancing Diamond unter seinen Möglichkeiten. Aber beim Bundeschampionat spielte der Hannoveraner sein Potenzial voll aus. Der Bewegungskünstler und seine Reiterin Anne-Kathrin Pohlmeier (Rethem) sicherten sich verdient mit der Wertnote 9,3 die Goldmedaille.

Read More
ALLGEMEIN Bundeschampionate 2016

DKB-BCH 2016: Dreijährige Champions gekürt

Logo Bundeschampionate

Titel gehen an Destacado und Festina PS

Warendorf (fn-press). Mit Traumnoten von den Fremdreitern endeten die Bundeschampionate der dreijährigen Reitpferde. Zwei Mal gab es die 10,0 für den neuen Bundeschampion der Hengste, den Hannoveraner Destacado, ein Mal auch für die neue Bundeschampioness, die Oldenburger Stute Festina PS.

Read More
ALLGEMEIN Bundeschampionate 2016

DKB-BCH 2016: Vierjährige Reitpony-Champions stehen fest

Logo Bundeschampionate

Coolio und Clooney siegen für Weser-Ems und Hessen

Warendorf (fn-press). Der neue Bundeschampion im Feld der vierjährigen Reitponyhengste wollte nach seinem Sieg erstmal kuscheln und ließ sich ausgiebig von seinem Begleittross verwöhnen: der hessisch gezogene Reitponyhengst Clooney v. Cyrill-Valido aus der Zucht und im Besitz von Nadine Krause (Bad Homburg) verwies mit 62,0 Punkten Tackmann’s Dimensional v. Dimension AT- FS Champion de Luxe aus Westfalen (60,0) sowie den rheinisch gezogenen Dance for Me v. FS Daddy Cool-FS Champion de Luxe (58,5) auf den Silber- und Bronzerang.

Read More
ALLGEMEIN SPORT SPRINGEN

Longines Equestrian Beijing Masters: Jane Richard Philips triumphiert

Siegerehrung in Beijing. (Foto: Bronkhorst)

Springreiterin Jane Richard Philips aus der Schweiz hat im Sattel von Leonidas den „Longines Grand Prix“ beim „Equestrian Beijing Masters“ gewonnen. Die Longines-Botschafterin setzte sich vor Ludger Beerbaum (Deutschland) und Meimei Zhu (China) durch.

Read More
ALLGEMEIN SPORT SPRINGEN

Peking: Ludger Beerbaum reitet auf Platz 2

6. Auflage von „Longines Beijing Masters“ mit deutschen Reitern

Peking (fn-press). Ludger Beerbaum, Mit-Initiator des Turniers „Longines Equestrian Beijing Masters”, war nicht nur in Sachen Entwicklungshilfe in der chinesischen Hauptstadt Peking unterwegs, sondern auch im Sattel erfolgreich. Der 53-jährige Riesenbecker ritt im Großen Preis des Dreisterne-CSI auf Rang zwei. Sein Partner war das niederländische Leihpferd B-Men. Christian Ahlmann belegte den sechsten Platz.

Read More
ALLGEMEIN NEWS SPORT VIELSEITIGKEIT

CCI4* Burghley: Bettina Hoy wird Sechste

Sieg für den Australier Christopher Burton

Burghley/GBR (fn-press). Vielseitigkeitsreiterin Bettina Hoy (Rheine) hat beim Vier-Sterne-Klassiker im britischen Burghley mit Designer den sechsten Platz belegt. Den Sieg trug der Australier Christopher Burton mit Nobilis davon.

Read More
ALLGEMEIN Bundeschampionate 2016 THEMA AKTUELL

DKB-BCH 2016: “Busch”-Champions gekürt

Königssee und Amazing Prince holten Championatsgold für die Trakehner. (Foto: Lafrentz)

Die Trakehner Königssee und Amazing Prince sichern sich bei den Vielseitigkeitspferden die Siegerschärpen / Nur zwei Medaillen bei den Ponys

Warendorf (fn-press). Freude bei den Trakehner-Fans: Bei den DKB-Bundeschampionaten in Warendorf ertönte auf dem Vielseitigkeitsplatz gleich zwei Mal die Siegerfanfare für einen Champion mit dem Elchschaufel-Brand. Bei den fünfjährigen Vielseitigkeitspferden siegte der dunkelbraune Wallach Amazing Prince mit Stephanie Böhe im Sattel, bei den Sechsjährigen hatte der gekörte Hengst Königssee, vorgestellt von Ingrid Klimke, die Nase vorn. Der Titel bei den fünf- und sechsjährigen Vielseitigkeitsponys ging an das westfälisch gezogene Pony Nibelungenstern B.

Read More
ALLGEMEIN DRESSUR SPORT SPRINGEN VERANSTALTUNGEN

Von Rio zum CHI Donaueschingen – Nicht nur die Olympiastars versprechen hochkarätigen Dressursport

Dorothee Schneider und Forward looking.

(Donaueschingen) – Kaum sind sie zurück aus Rio de Janeiro, wo sie im Dressurviereck ganz Deutschland begeistert haben, schon sind sie unterwegs zum CHI Donaueschingen: Das Team der ESCON-Marketing GmbH um Veranstalter Dr. Kaspar Funke freut sich seinem Publikum zum 60. Jubiläum des Int. S.D. Fürst Joachim zu Fürstenberg-Gedächtnisturnier vom 15.-18. September im Dressurviereck ganz großen Sport bieten zu können, allen voran unsere gefeierten Stars aus Rio! Dorothee Schneider und Isabell Werth gewannen gemeinsam mit der deutschen Dressur-Mannschaft bei den Olympischen Spielen in Brasilien Team-Gold, Isabell holte sich zusätzlich die Silbermedaille in der Einzelwertung. Beide starten in der Großen Tour und stellen ihren Nachwuchs in den Youngsterserien NÜRNBERGER Burg-Pokal und Louisdor-Preis vor.

Read More
ALLGEMEIN SERVICE

Exklusive Pferdekalender für 2017 bei Krämer

Krämer Pferdesport - Kalender 2017.

Auch dieses Jahr überrascht Krämer Pferdesport wieder mit exklusiven, hoch-wertigen Kalendern, die in Zusammenarbeit mit den Fotografinnen Friederike Scheytt, Claudia Rahlmeier und Nina Pfahler entstanden sind. Diese Fotografinnen verstehen es, die „Faszination Pferd“ in  atemberaubenden Bildern festzuhalten.

Read More
ALLGEMEIN Bundeschampionate 2016

DKB-BCH 2016: Die Dressurpony-Sieger stehen fest

Daily Pleasure WE und Daddy Moon heißen die neuen Bundeschampions

Warendorf (fn-press). Am Vormittag des Finalsonntags gehörte das Viereck bei den DKB-Bundeschampionaten ganz den Dressurponys. In den Finals der fünf- und der sechsjährigen Bewegungstalente wussten zwei ganz besonders zu überzeugen: Daily Pleasure WE und Daddy Moon. Die beiden dürfen sich jetzt mit dem Titel des Bundeschampions schmücken.

Read More
ALLGEMEIN Bundeschampionate 2016

DKB-BCH 2016: Top My Girl und Cha Cha holen sich Titel bei den Springponys

Westfalen und Weser-Ems stellen die Champions

Warendorf (fn-press). Die neue Bundeschampionesse der fünfjährigen Springponys heißt Top My Girl. Im Finale setzte sich die Schimmelstute von Top Montreal – Cornet Obolensky gegen 15 weitere Ponys durch. Bei den sechsjährigen Springponys sicherte sich Cha Cha die Goldmedaille. Bereits 2015 stand die Fuchsstute von Campino aus einer Losander-Mutter bei den DKB-Bundeschampionaten in Warendorf an der Spitze.

Read More
ALLGEMEIN Bundeschampionate 2016 THEMA AKTUELL ZUCHT

Impressionen aus Warendorf

Logo Bundeschampionate

This slideshow requires JavaScript.

Read More
ALLGEMEIN Bundeschampionate 2016

DKB-BCH 2016: Vierjährige Champions stehen fest

Siege für Don Martillo und Sisters Act

Warendorf (fn-press). Auf dem Warendorfer Reitpferdeplatz fielen heute die ersten Entscheidungen bei den Vierjährigen: Die neuen Bundeschampions sind der Hannoveraner Hengst Don Martillo und die Oldenburger Stute Sisters Act. Für den neuen Bundeschampion der Hengste war es ein glatter Durchmarsch: Der Don Juan de Hus-Benetton Dream-Sohn Don Martillo gewann die Finalqualifikation, das Finale Teil A und erhielt auch von den beiden Fremdreitern Stephanie Fiedler (Neustadt/Dosse) und Richard Hannöver (Vechta) die höchsten Wertnoten. Der Schritt des Hannoveraners war den Richtern (Peter Mannheims, Reinhard Richenhagen, Johann Speth) eine glatte Zehn wert. „Das geht nicht besser“, sagte Dr. Carsten Munk, der in diesem Jahr auf dem Reitpferdeviereck die Aufgabe übernommen hatte, die Richterurteile für die Zuschauer zu „übersetzen“. Nahezu am „Optimum“ sah die Jury den Galopp des bisher nicht gekörten Rappen, der aus dem Zucht und dem Besitz von Axel Windeler (Verden) stammt und von Ann-Christin Wienkamp (Ladbergen) vorgestellt wurde. „Deutlich bergauf, mit einer klaren natürlichen Sprungveranlagung, viel Bodengewinn – das bedeutet 9,5“, so Munk. Für den elastischen Trab gab es ebenso wie für die Ausbildung die Wertnote 8,5. Das Gebäude und die Ausbildung wurden mit 8,0 bewertet. Mit diesen Vornoten war Don Martillo mit der Wertnotensumme von 44,5 bereits mit einem großen Vorsprung in den Fremdreitertest eingezogen, dort addierten sich 19,0 Punkte hinzu.

Read More
1 2 3 73

Bei weiterer Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Mit klick auf "Verstanden", akzeptieren Sie diese Nutzung. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung auf unserer Seite.

Schliessen