ALLGEMEIN DRESSUR SPORT SPRINGEN VERANSTALTUNGEN

Olympia in Rio – Nachwuchs-DM in Riesenbeck

Bereit für die DJM und das Finale der Jungen Reiter - das Rasenstadion von Riesenbeck International unter Flutlicht Foto: DJM

Große Reitsportereignisse stehen vor der Tür. Auf die Olympischen Sommerspiele freuen sich Aktive und Zuschauer gleichermaßen – die Olympioniken der Zukunft sehen erwartungsfroh in Richtung Deutsche Jugendmeisterschaften in Dressur und Springen, die vom 18. bis 21. August in Riesenbeck stattfinden werden. Da sich beide Turniere überschneiden, können die jungen deutschen Athleten via „public viewing“ einen Blick auf die Vorbilder in Rio werfen – und Daumen drücken. Das ganze Turnierwochenende bietet Sport und Unterhaltung gleichermaßen. Und alles bei freiem Eintritt auf wunderschönem Gelände!

Read More
ALLGEMEIN SPORT VERANSTALTUNGEN VIELSEITIGKEIT

Michael Jung setzt auf Sam FBW

Infos von der FN

Warendorf (fn-press). Der Traum von den Olympischen Spielen ist noch nicht ausgeträumt: Titelverteidiger Michael Jung (Horb) wird allerdings nicht mit seinem zunächst nominierten Pferd Takinou, sondern mit dem 16-jährigen Sam FBW nach Rio reisen, vorbehaltlich der noch ausstehenden Zustimmung durch den Weltreiterverband, das Internationale Olympische Komitee und das zuständige brasilianische Ministerium.

Read More
ALLGEMEIN BUNTES SPORT VERANSTALTUNGEN

114. Duhner Wattrennen: Countdown für das Duhner Wattrennen

Das matschige und nasse Geläuf im Watt vor Cuxhaven-Duhnen stellt die Rennsportteilnehmer vor besondere Herausforderungen. (Foto: Tessa Pfeil)

Cuxhaven – Die Vorbereitungen zum „Duhner Wattrennen“ laufen auf Hochtouren. Am Sonntag, dem 14. August 2016, ab 13 Uhr werden sich wieder jede Menge Traber und Galopper auf dem nassen Geläuf vor dem Duhner Strand einfinden, um um Platz und Sieg zu kämpfen.

Read More
ALLGEMEIN DRESSUR SPORT SPRINGEN VERANSTALTUNGEN

Modern, groß, vielfältig – Internationales Dressur- und Springfestival Verden

Das Internationale Dressur- und Springfestival Verden und die Stadt sind gerüstet füt Sport, Auktion, Stallgasse und Show: v.l. Imke Sievers (Stadtmarketing), Dietlind Hampel, Carsten Rothermund, Ulrike Kubelke und Dr. Werner Schade. (Foto: comtainment GmbH)

(Verden) Immer im August trifft sich die Pferdewelt in Verden zum Internationalen Dressur- und Springfestival. Seit Jahrzehnten ist Verden ein gut eingeführter Standort für Spring- und Dressursport und auch oft eine Quelle für neue Ideen. Modern und vielfältig – so präsentiert sich Verdens Internationales Dressur- und Springfestival vom 3. bis 7. August 2016. Und das wissen die Teilnehmer zu schätzen.

Read More
ALLGEMEIN SPORT SPRINGEN

EY-Cup-Premiere beim slovakischen CSI Samorin

Logo EY-Cup

(Samorin)  Zum elften Mal macht der European Youngster Cup Jumping  in der Saison 2016 bei einem internationalen Turnier Station, zum ersten Mal beim CSI Samorin Masters vom 28. – 31. Juli. Die Veranstaltung ist gleichzeitig auch Nationenpreisturnier mit vier großen Arenen und 30 Prüfungen. Mittendrin: Die Generation U25 im EY-Cup.

Read More
ALLGEMEIN DRESSUR SPORT

Strahlende Reitpferdechampions bei Trakehner Bundesturnier

Sieger bei den vierjährigen Hengsten wurde der Millennium-Sohn Ivanhoe.

Trakehner Verband / Trakehner Turniersportgemeinschaft (TTG) Internationales VGH Trakehner Bundesturnier vom 21. bis 24. Juli 2016

(Hannover) Sie sind ermittelt, die vier Trakehner Reitpferdechampions des Jahres 2016! Bei den vierjährigen Hengsten trat ein ausgesprochen starkes Starterfeld an, das die Richter zu begeistern vermochte. Als Sieger mit der sensationellen Gesamtnote 9,14 trägt heute der Millennium-Sohn Ivanhoe die Championatsschärpe. Der beispielhaft herausgebrachte Rapphengst im Besitz von Hubertus Poll, Hörem, erhielt für seine Vorstellung im Trab und von beiden Fremdreiterinnen die glatte Wertnote 10, für seinen Galopp die 9,5. Hervorragend vorgestellt von Sascha Böhn war dem Hengst der Sieg weder in der Qualifikation noch im Finale zu nehmen.
Auf dem Silberrang der Siegerhengst 2014, Sir Sansibar unter Nicole Wego. Der zweite Millennium-Sohn im Finale, Endnote 8,93, entstammt der Zucht von Norbert Timm und steht im Besitz des Hofes Kasselmann GmbH & Co.KG. Begeisterte Fremdreiterinnen vergaben die Wertnoten 10 und 9,5 und für seinen Trab und sein Exterieur wurde er mit der Wertnote 9 belohnt.
Der Bronzerang ging an Vapiano v. Kentucky, gezogen im Gestüt Radegast und im Besitz von Norbert Timm. Laura Strobel stellte den Fuchshengst fein vor und er durfte die Endnote 8,0 mit nach Hause nehmen. Als Vierter rangierte Greenwich Park v. Saint Cyr unter Jana von Rönne mit der Gesamtnote 7,93.

Read More
ALLGEMEIN DRESSUR SPORT SPRINGEN

Trakehner international: Dänischer Dressurchampion und Litauischer Springchampion

Litvinienko von Imperio wurde unter Natalie Hering neuer Dressurchampion.

Trakehner Verband / Trakehner Turniersportgemeinschaft (TTG) Internationales VGH Trakehner Bundesturnier vom 21. bis 24. Juli 2016

(Hannover) Die internationalen Gäste hatten einen Lauf beim 12. Internationalen VGH Trakehner Bundesturnier in Hannover! Die Gäste aus Litauen, angereist mit acht jungen Trakehner Springpferden und vier hervorragenden Reitern, siegten in nahezu allen Prüfungen für junge Springpferde und sicherten sich auch in zwei Springpferdeprüfungen der Kl. M die vorderen Plätze. Springchampionesse 2016 ist die sechsjährige Schimmelstute Hete v. Pyramus xx unter Raimonda Samusyte aus dem litauischen Staatsgestüt Nemunas.

Read More
ALLGEMEIN SPORT SPRINGEN VIELSEITIGKEIT

Ingrid Klimke gewinnt S-Springen beim Trakehner Bundesturnier

Ingrid Klimke und Parmenides gewannen in einer rasanten, fehlerfreien Runde die Springprüfung Kl. S*.

Trakehner Verband / Trakehner Turniersportgemeinschaft (TTG) Internationales VGH Trakehner Bundesturnier vom 21. bis 24. Juli 2016

(Hannover) Die Olympiareiterin wählte kurz vor ihrem weiten Weg nach Rio die ganz kurzen Wege im heutigen, schweren Parcours. Mit Parmenides gewann sie in einer rasanten fehlerfreien Runde die Springprüfung Kl. S*, Preis der VGH Versicherungen, Hannover, vor Philipp Hartmann auf dem bewährten Trakehner Vererber Hirtentanz. Parmenides ist ein elfjähriger Sohn des Sir Chamberlain, der seit seiner Jugend bei Ingrid Klimke in Ausbildung und Beritt ist. Der Rappe mit der markanten Blesse steht im Besitz seiner Züchterin Marion Gottschalk.
Schon in den nächsten Tagen geht es für Ingrid Klimke in den Flieger nach Rio: mit Horseware Hale Bob OLD ist sie Mitglied der deutschen Vielseitigkeitsmannschaft!

Read More
ALLGEMEIN SPORT VERANSTALTUNGEN ZUCHT

Bundesturnier Elitefohlen-Auktion begeistert mit Qualität und Top-Preisen

Zum Spitzenpreis von 25.000 Euro wechselte das Hengstfohlen Instagram von Schwarzgold den Besitzer.

Trakehner Verband / Trakehner Turniersportgemeinschaft (TTG) Internationales VGH Trakehner Bundesturnier vom 21. bis 24. Juli 2016

(Hannover / Neumünster) Der höchste je bei einer Bundesturnier Fohlenauktion erreichte Durchschnittspreis war das erfreuliche Fazit der gestrigen Open Air Auktion. 10.380 Euro im Durchschnitt und 155.700 Euro insgesamt erzielten die 15 angetretenen Auktionskandidaten.

Read More
ALLGEMEIN SPORT

DM Distanzreiten: Melanie Arnold verteidigt Titel

Infos von der FN

Auch Moira Al Samarraie wiederholt ihren Sieg bei der DJM

Marbach (fn-press). Melanie Arnold hat in Marbach mit Sevinc ihren Deutschen Meistertitel im Distanzreiten erfolgreich verteidigt. Nach 2013 und 2015 ist das nun der dritte nationale Titel für die 39-jährige Diplom-Betriebswirtin aus Kirchheim und ihre Schimmelstute Sevinc, die aus der Zucht des Haupt- und Landgestüts Marbach stammt. Silber ging an Bernhard Dornsiepen mit Wallach Rio, Bronze an Bettina Nonnenmacher mit der Stute JG Narma.

Read More
ALLGEMEIN GOSSIP SPORT VIELSEITIGKEIT

Ponyvielseitigkeitsreiter für EM Vilhelmsborg nominiert

Infos von der FN

Hünxe (fn-press). Im Anschluss an die letzte Sichtung im Rahmen des CCIP Hünxe hat die AG Nachwuchs des Vielseitigkeitsausschusses des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) die Vielseitigkeitsreiter für die Pony-Europameisterschaften in Vilhelmsborg (18. bis 21. August) bekannt gegeben.

Nominiert wurden (in alphabetischer Reihenfolge): Calvin Böckman (Lastrup/WES ) mit Askaban B und Camissa Nera, Libussa Lübbeke (Wingst/HAN) mit Nadeem, Linn Sophie Mauchert (Wurster Nordseeküste/HAN) mit Prins Maestro, Anna-Lena Schaaf (Voerde/RHL) mit Pearl, Christina Schöninger (Lengenfeld/SAN) mit Napoli und Johanna Schulze Thier (Ascheberg/WEF) mit Mondeo. Als erste Reserve wurde Charlotte Fritzen (Hamminkeln/RHL) mit Classic Touch nominiert, zweite Reserve ist Konstantin Harting (Königswinter/RHL) mit Mariestad.

Read More
ALLGEMEIN GOSSIP

Stadt Warendorf feiert Hans Günter Winklers 90. Geburtstag

Infos von der FN

Großer Festumzug für Warendorfer Springreiterlegende

Warendorf (fn-press). Mit einem großen Festumzug haben die Stadt Warendorf und ihre Einwohner Ehrenbürger Hans Günter Winkler gefeiert, der am heutigen Sonntag seinen 90. Geburtstag feiert.

Hunderte Warendorfer Bürger erwarteten den Jubilar, als er in einer Kutsche des Nordrhein-Westfälischen Landgestütes auf den Warendorfer Rathausplatz gefahren wurde. Neben dem berittenen Fanfarencorps aus Freckenhorst sowie einem halben Dutzend weiterer Kutschen nahmen auch Reiterabordnungen der Sportschule der Bundeswehr in Warendorf, des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) sowie der örtlichen Reitvereine an dem Umzug teil.

Read More
ALLGEMEIN AUSRÜSTUNG VERANSTALTUNGEN

Eurocheval ist internationale Pferdehochburg

Offenburg. Die Eurocheval verwandelte vom 20. bis 24. Juli 2016 das gesamte Messegelände Offenburg in ein riesiges Pferdeland. Süddeutschlands größte Pferdemesse findet seit 1976 alle zwei Jahre als Kombination aus Open-Air und Indoor-Veranstaltung statt.

428 Aussteller und namhafte Gestüte präsentierten Produkte und Dienstleistungen rund ums Pferd in seiner ganzen Bandbreite. 41.203 Besucher nutzten die Eurocheval, um einzukaufen und sich beraten zu lassen. Der Anteil ausländischer Besucher war auch in diesem Jahr wieder über 30%. Aufgrund der geografischen Lage Offenburgs überwiegend aus Frankreich und der Schweiz.

Read More
ALLGEMEIN SPORT VERANSTALTUNGEN

FEI bewertet Alternativen für die FEI World Equestrian Games™ 2018 nachdem die Vereinbarung mit Bromont aufgelöst wurde

FEI-Logo

Die FEI hat bekanntgegeben, dass an Alternativen für die FEI World Equestrian Games™ 2018 gearbeitet wird, nach dem das Arrangement zwischen der FEI und dem Canadian Comité organisateur des Jeux Équestres Mondiaux 2018 (COJEM) unter gegenseitigem Einvernehmen aufgelöst wurde. Es gab für Kanada finanzielle Schwierigkeiten betreffend der Veranstaltung.

Read More
ALLGEMEIN DRESSUR SPORT

EM Oliva Nova: Hannah Erbe verteidigt Junioren-Titel

Infos von der FN

Vier von sechs Einzelmedaillen für deutsche Nachwuchsdressurreiter

Oliva Nova/ESP (fn-press). So erfolgreich wie die Europameisterschaften für die deutschen Junioren und Jungen Reiter in der Teamwertung begonnen haben, gingen sie heute auch in der Einzelwertung weiter. Hannah Erbe verteidigte erfolgreich ihren Titel bei den Junioren vor Semmieke Rothenberger, außerdem gab es Silber für Jil-Marielle Becks Bronze für Leonie Richter bei den Jungen Reitern.

Read More
ALLGEMEIN SPORT VERANSTALTUNGEN

Gekörte Hengste mit goldenen Schleifen

Der gekörte Helium v. Millennium gewann unter Lena Günnel souverän die Reitpferdeprüfung. Foto: Stefan Lafrentz

Trakehner Verband / Trakehner Turniersportgemeinschaft (TTG) Internationales VGH Trakehner Bundesturnier vom 21. bis 24. Juli 2016

Das 12. Internationale VGH Trakehner Bundesturnier hat Fahrt aufgenommen und herausragend platzieren konnten sich heute im Viereck und im Parcours gekörte junge Hengste. In bestechender Form trat der Reservesieger der Trakehner Körung 2015, HELIUM v. Millennium, an. Unter Lena Günnel gewann er mit der Wertnote 8,5 souverän die Reitpferdeprüfung für dreijährige Hengste und startet damit auch im Championat am Sonntag.
Der vierjährige GREENWICH PARK v. Saint Cyr gewann die Eignungsprüfung (WN 8.8) unter Jana von Rönne. Der gleichaltrige IVANHOE v. Millennium siegte unter Sascha Böhnke in der Dressurpferdeprüfung Kl. A (Abt. 1, WN 8,5), Böhnke holte die nächste goldene Schleife mit dem fünfjährigen GALLARDO v. Imperio (WN 7,6). Die Springpferdeprüfung Kl. A gewann der fünfjährige LEBENSTRAUM v. Abendtanz unter Raffaele Valente (WN 8,5).
Grund zum Feiern haben auch die Gäste aus Litauen, die mit vier Reitern und acht Pferden eine 22-stündige Anreise hinter sich haben: Hohe Platzierungen in den Springprüfungen, u.a. der Sieg in der Springpferdeprüfung Kl. L (WN 8,0) bewiesen die sportliche Qualität der litauischen Trakehner, die sich in ihrer Heimat vor allem als Springpferde profilieren müssen.

Read More
ALLGEMEIN SPORT SPRINGEN VERANSTALTUNGEN

Evergreen Thomas Frühmann nach Blinddarrmdurchbruch wieder am Weg der Besserung

Thomas Frühmann und sein The Sixth Sense haben schon vielfach für Sensationen im internationalen Parcours gesorgt. © Michael Graf

s.Oliver Vienna Masters

Großes Glück hatte Österreichs Team-Silbermediallist im Springreiten der Olympischen Spiele von Barcelona, Thomas Frühmann. Er erholt sich nach einem Blinddarmdruchbruch in einem Wiener Krankenhaus.

„Wir waren auf Familienurlaub in Kroatien. Dann ging es mir nicht gut und ich dachte, ich hätte etwas Falsches gegessen. Doch am nächsten Tag hatte ich unheimliche Schmerzen und bin in ein Krankenhaus gegangen. Dort konnten sie aber nichts finden. Da die Schmerzen immer schlimmer wurden, sind wir sofort nach Hause gefahren. Die Reise war kaum auszuhalten, aber wir haben es ins Krankenhaus geschafft. Dort wurde ich sofort operiert und Gott sei Dank geht es mir schön langsam wieder besser! Dabei hätte ich gerade weiß Gott besseres zu tun, als im Krankenhaus zu liegen“, grummelt Thomas Frühmann vom Krankenhausbett aus.

Read More
ALLGEMEIN VERANSTALTUNGEN

Rassevielfalt am Eurocheval-Wochenende erleben

Eurocheval-Logo

Offenburg. Noch bis Sonntag steht das Offenburger Messegelände ganz im Zeichen des Pferdes. Dabei macht insbesondere die Kombination aus Open-Air und Hallen-Veranstaltung den besonderen Flair von Süddeutschlands größter Pferdemesse aus.
500 Pferde aus über 40 Pferderassen verwandeln die Messe Offenburg während der Eurocheval zur Pferdehochburg. Vom American Quarter Horse, über das Bayrische Warmblut und die Pura Raza Espanola bis hin zum Trakehner. Die Eurocheval bietet für die Besucher einen geballten Überblick. Die unterschiedlichen Rassen werden auch im Rahmen der täglich stattfindenden Rassepräsentation um 15.30 Uhr im Ring Mitte demonstriert.
Ebenfalls im Ring Mitte findet an jedem Tag um 12.30 Uhr die TOP-Schau statt. Pferde, Kutschfahrer und Reiter präsentieren spektakuläre Nummern von Akrobatik bis Glamour. Erstmals ist der Besuch der täglichen TOP-Schau bereits im Eintrittspreis enthalten und lädt zu inspirierenden Schaubildern ein.

Read More
ALLGEMEIN SPORT SPRINGEN

Drei Tage Jumping Weekend in Damme

Das Reitsportzentrum Damme bittet zum Jumping Meeting. Den Großen Platz schätzten die Springreiter der Region, wie hier Bastian Schleider. (Foto: RZ Damme)

(Damme) Dammes Reitsportzentrum ist vom 29. – 31. Juli das Ziel für Springreiterinnen und -reiter aus ganz Niedersachsen und Westfalen. Das Jumping Meeting auf der Reitanlage konzentriert sich ganz und gar auf Springsport und setzt am Freitag Akzente mit den Springpferdeprüfungen. Den jungen Pferden gehört der ganze Sporttag auf dem großzügigen Turnierplatz mit dem exzellenten Boden.

 

Read More
ALLGEMEIN SPORT VIELSEITIGKEIT

Jetzt für Ingrid Klimke abstimmen! 

Infos von der FN

Fahnenträger für Eröffnungsfeier in Rio gesucht

Warendorf (fn-press). Große Ehre für den deutschen Pferdesport: Die Vielseitigkeitsreiterin und zweifache Olympiasiegerin Ingrid Klimke ist eine von fünf Kandidaten, die vom DOSB als Fahnenträger für die Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele am 5. August in Rio de Janeiro vorgeschlagen wurde. Erstmals dürfen auch die Fans mitbestimmen, wem diese Ehre vor einem Millionenpublikum zuteilwerden soll. Klimke wäre die erste Frau, die die Disziplin Reiten als Fahnenträgerin vertreten würde und könnte noch aus einem anderen Grund Geschichte schreiben.

Read More
ALLGEMEIN DRESSUR SPORT

EM Oliva Nova: Jagd der Nachwuchsdressurreiter auf die Einzeltitel hat begonnen

Infos von der FN

Anna-Christina Abbelen führt zur Halbzeit / Rebecca Horstmann auf vorläufigem Platz drei

Oliva Nova/ESP (fn-press). Zwei Mal Gold gab es bereits für die deutschen Junioren und Jungen Reiter, die am Wochenende bei den Europameisterschaften in Oliva Nova um Titel und Medaillen reiten. Ab heute geht es in Spanien nun um die Einzeltitel. Nach der Hälfte der Starter führt Anna-Christina Abbelen (Krefeld) mit Fürst on Tour bei den Jungen Reitern (U21), bei den Junioren (U18) nimmt Rebecca Horstmann (Ganderkesee) mit Friend of Mine Platz drei ein. Die endgültige Entscheidung fällt morgen.

Read More
ALLGEMEIN DRESSUR SPORT

EM Oliva: Zwei Mal Gold für deutsche Nachwuchsdressurreiter

Infos von der FN

Junioren und Jungen Reiter gelingt Titelverteidigung in Spanien

Oliva/ESP (fn-press). Die deutschen Nachwuchsdressurreiter haben beide Mannschaftstitel bei den Europameisterschaften im spanischen Oliva bei Valencia erfolgreich verteidigt. Während die Jungen Reiter von Beginn an die Teamwertung anführten, mussten die Junioren am ersten Tag noch etwas bangen, konnten sich am Ende aber souverän zuletzt durchsetzen. In beiden Altersklassen gewannen die niederländischen Teams Silber, Dänemark sicherte sich zwei Mal Bronze.

 

Read More
ALLGEMEIN SPORT VIELSEITIGKEIT

Rio 2016 ohne Michael Jungs Takinou

Infos von der FN

Deutsche Equipe muss den Ausfall eines weiteren Pferdes verkraften

Warendorf (fn-press). Kurz vor der Abreise zu den Olympischen Spielen hat die deutsche Vielseitigkeitsmannschaft einen weiteren Ausfall zu verkraften. Wie heute bekannt wurde, hat sich Michael Jungs Takinou nach seinem Sieg in Aachen einen fiebrigen Infekt zugezogen und wird nicht nach Rio fliegen. „Diesen Infekt wird er nicht rechtzeitig auskurieren und wenn doch, dann wollen wir ihm die Reise und den Wettkampf nicht zumuten“, so Jung.

Read More
ALLGEMEIN SPORT VERANSTALTUNGEN

Trakehner Geländechampion aus polnischer Zucht

Trakehner Verband / Trakehner Turniersportgemeinschaft (TTG) Internationales VGH Trakehner Bundesturnier vom 21. bis 24. Juli 2016

(Hannover / Neumünster) Der erste Champion des 12. Internationalen VGH Trakehner Bundesturniers ist gekürt. Der gekörte Schimmelhengst Adorator gewann die Geländepferdeprüfung Kl. A und die Eignungsprüfung mit Gelände mit den Spitzennoten 9,3 und 9,0! Die Richter lobten in höchsten Tönen: die beispielhafte, leichtfüßige Bergaufgaloppade, die Geschmeidigkeit im Bewegungsablauf und die stete Übersicht am Sprung. Das alles brachte das Jurorenteam regelrecht ins Schwärmen.

Read More
ALLGEMEIN SPORT VERANSTALTUNGEN

Sport, Show, Feuerwerk – Verdens ganz besonderer Abend

(Verden) Das Internationale Dressur- und Springfestival Verden vom 3. – 7. August bietet in jedem Jahr ein kompaktes Sportprogramm, das die ganze Bandbreite der Entwicklung vom jungen Reitpferd bis zum gereiften Dressur- oder Springpferd abbildet. So viel Sport wird immer am Samstagabend ergänzt durch einen großartigen Showabend. Verdens Turniermacher bitten auch 2016 zur großen Show rund um das Thema Pferd. Und eins ist sicher: Es wird unterhaltsam, turbulent und faszinierend im Reiterstadion beim „Show-Abend der Kreissparkasse Verden, gefördert von der Lotterie Sparen und Gewinnen“.

Read More
ALLGEMEIN SPORT VOLTIGIEREN

DJM Voltigieren: U18-Elite trifft sich in Redefin

Auf dem Landgestüt gastieren die besten Nachwuchs-Pferdeakrobaten der Republik

Redefin (fn-press). Vor der Europameisterschaft im französischen Le Mans im August steht für die deutschen Junioren-Voltigierer zuvor noch das nationale Highlight der Saison direkt vor der Tür. Vom 29. bis 31. Juli finden in Redefin die Deutschen Jugendmeisterschaften (DJM) im Gruppen- und Einzelvoltigieren statt – es ist der wichtigste nationale Wettbewerb zwischen allen Landesverbänden der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) für Junior-Gruppen und JuniorEinzelvoltigierer. Parrallel dazu werden die Bundessieger im Junioren-Doppelvoltigieren ermittelt. Das Landgestüt Redefin war bereits Austragungsort der Norddeutschen Meisterschaften 2014. Nun wird auf der wunderschönen Anlage in Mecklenburg-Vorpommern – unter der Leitung des VRV Ostseeküste – erstmals ein nationales Championat im Voltigieren ausgetragen. Teilnehmer aus 15 Landesverbänden haben ihre Startmeldungen abgeschickt, werden sich den kritischen Augen des sechsköpfigen Richterkollegiums (Dr. Holger Janssen, Helma Schwarzmann, Petra Niemeyer, Birgit Knoke, Sintje Klink, Barbara Weckermann) stellen.

Bei den Teams erwarten Bundestrainerin Ulla Ramge und Disziplintrainer Kai Vorberg einen Wettstreit auf hohem Niveau. Vor allem für den VFZ Mainz-Ebersheim wird der Wettkampf im Nordosten der Republik als letzter großer Test vor den kontinentalen Titelkämpfen auf Tricolore-Boden ein Wegweiser sein. Das Team um Longenführerin Alexandra Dietrich konnte sich mit dem Sieg im Preis der Besten Ende Mai erstmals das Ticket für ein Championat sichern. Nun will die Truppe auf dem Rücken von Celebration nach Edelmetall greifen. Im nationalen Wettstreit laufen insbesondere die amtierenden Vize-Weltmeister vom bayerischen VV Ingelsberg mit Holt’s Romeo und Longenführer Alexander Hartl sowie die Westfalen aus Brakel mit Dorian Grey und Anna Brinkmann – Vize-Europameister anno 2014 – als große Konkurrenz in den Redefiner Zirkel. Doch auch auf andere Gespanne darf das Publikum gespannt sein: Die Sachsen vom RVV Schenkenberg konnten sich in den vergangenen Jahren ebenso an der nationalen Spitze zeigen wie die Mannschaft aus Krumke in Sachsen-Anhalt, die Franken aus Münsterschwarzach und diverse Teams aus dem Rheinland. Einen besonderen Anreiz haben die Ingelsberger: Sollten sie am 31. Juli erneut ganz oben stehen, hätten sie ihren Titel-Hattrick nach den Siegen 2014 und 2015 perfekt gemacht und würden mit ihrem insgesamt vierten Triumph mit den Rekordhaltern vom RSV Neuss-Grimlinghausen (Siege 2010 – 2013) gleichziehen. Bei den U18-Damen gilt Vize-Weltmeisterin Franziska Peitzmeier (Langenberg) als große Favoritin. Nach dem Wechsel von Vorjahres-Siegerin Chiara Congia aus dem Junioren- in das Seniorenlager konnte die Westfälin ihren Status als nationale Nummer eins mit dem Sieg beim Preis der Besten in Warendorf sowie auf weiteren internationalen Turnieren bestätigen. In Redefin möchte sich die 16- Jährige mit ihrem Pferd Dorian Grey und Longenführerin Anna Brinkmann die letzte Wettkampfroutine vor der Fahrt nach Frankreich abholen.

Gegenwind kommt voraussichtlich aus den Reihen ihrer Championats-Mitstreiterinnen. Hannah Steverding (Herxheim/RPF) mit Cyrano und Doris Marquart sowie Mara Xander (Nordheim/BAW) mit Luigi und Andrea Blatz wollen mindestens das Podest komplettieren und damit einmal mehr ihre Nominierung für Le Mans unterstreichen. In den Startlöchern stehen ebenso die Frankreich-Reservistinnen: Nina Rauls (Hohenhameln/HAN) mit Radix und AnnKristin Barton (Wedemark/HAN), Charlene Zweininger (Nordheim/BAW) mit Luigi und Andrea Blatz sowie Kathrin Meyer (Hamburg) mit Andersen und Ruth Jückstock. Spannung verspricht auch der Wettkampf der Herren. Als klarer Favorit geht Preis-der-Besten-Sieger Gregor Klehe (Grasbrunn) vom VV Ingelsberg mit Adlon und Longenführer Alexander Hartl ins Rennen um die DM-Krone. Der 15-Jährige gilt auch für die kontinentalen Meisterschaften als MedaillenKandidat.

Den Vorjahressieger Tim Andrich aus Berlin (mittlerweile Senior) beerben wollen aber auch
der Baden-Württemberger Konstantin Näser (Gäufelden) mit Cyrano und Doris Marquart sowie der Neusser Leon Hüsgen mit Smarti und Elisabeth Simon für das Rheinland. Für eine Überraschung gut ist auch der Bayer Jannik Liersch (Krailling), der für die EM als Reservist nominiert wurde. Nachdem die Doppelvoltigierer im vergangenen Jahr im Rahmen der Deutschen Meisterschaft in Alsfeld erstmals den offiziellen Status einer DM erhalten haben, gehen die U18-Vertreter des Pas-deDeux noch immer auf die Jagd nach dem Titel des „Bundessiegers“. Dabei hat die Disziplin auf internationalem Parkett bereits den höchsten Status erreicht. Für die EM qualifizieren konnten sich Diana Harwardt (Bernau) und Julian Kögl (Blankenfelde-Mahlow) mit Longinus und Andrea Harwardt. Das Gespann geht in Redefin als Favorit in die Titelkämpfe. FN/Daniel Kaiser

Read More
ALLGEMEIN SPORT

Distanzreiten: Teilnehmer für Jugend-EM nominiert

Infos von der FN

Warendorf (fn-press). Der Disziplinbeirat Distanzreiten des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei
(DOKR) hat Moira Al Samarraie (Rotenburg) mit Zarah, Nayla Al Samarraie (Rotenburg) mit Olymp und
Clara Haug (Waren) mit Famosa für die Europameisterschaften der Junioren und Jungen Reiter
nominiert. Das Championat im Distanzreiten findet vom 2. bis 4. September in Rio Frio in Portugal statt.

Read More
ALLGEMEIN SPORT

Deutsche Meisterschaften Distanzreiten in Marbach

Marbach (fn-press). Vom 22. bis 24. Juli treffen sich Deutschlands beste Distanzreiter im Hauptund
Landgestüt Marbach zu den Deutschen Meisterschaften im Distanzreiten. Veranstalter ist
der ZSAA (Zuchtverband für Sportpferde Arabischer Abstammung), der neben den Deutschen
Meisterschaften auch eine Hengstleistungsprüfung für Pferde arabischer Abstammung
ausrichtet.

Read More
ALLGEMEIN

Sparkasse unterstützt Therapeutisches Reiten zum siebten Mal

„Dieses Projekt ist richtig und wichtig“

„Für uns ist es ein großes Glück, dass die Sparkasse Rhein Neckar Nord an diesem Projekt nachhaltig festhält. Dies gibt uns Planungssicherheit und eröffnet immer wieder Chancen für Menschen mit Handicap“. Zum siebten Mal durfte sich Reiterpräsident Peter Hofmann heute über eine stattliche Zuwendung des Kreditinstituts freuen. Wie schon in den Jahren zuvor erhielt das „Heilpädagogische Reiten und Voltigieren“ des Reiter-Vereins Mannheim die beachtliche Summe von 10.000 Euro. Bei der Scheckübergabe machte Hofmann auch deutlich, dass man das Therapeutische Reiten ohne die regelmäßige Unterstützung der Sparkasse in diesem Umfang wohl gar nicht mehr anbieten könne.Dieses Programm sei sehr kosten- und personalintensiv. „Aber es ist auch richtig und wichtig, denn Integration und Inklusion geht nur, wenn man etwas tut und nicht nur darüber redet“, ergänzte Stefan Kleiber und lieferte damit gleichzeitig die Begründung für die ungebrochene Spendenbereitschaft seines Hauses.

Read More
ALLGEMEIN

High Potentials unter dem Hammer

Trakehner Verband / Trakehner Turniersportgemeinschaft (TTG) Internationales VGH Trakehner Bundesturnier vom 21. bis 24. Juli 2016

(Hannover / Neumünster) Zwanzig junge „High Potentials“ – ein Ziel: Herzklopfen, Hochspannung und glückliche neue Besitzer bei der 12. Bundesturnier Elitefohlen-Auktion. Am Samstagabend, 23. Juli, um 19.30 Uhr schwingt Star-Auktionator Uwe Heckmann wortgewaltig sein Rosenholzhämmerchen im Reiterstadion Hannover! Die Besten der Besten des Fohlenjahrgangs 2016 treten in den Auktionsring und bringen alles für eine Laufbahn in Zucht und/oder Sport mit.

Read More
ALLGEMEIN ZUCHT

Fohlenfestival auf der Hengststation Bachl

Cullinan du Borget B präsentierte eine Auswahl seines ersten Jahrgangs

Bei Kaiserwetter fand auf der Hengststation Bachl in Postmünster am 19. Juli 2016 das Fohlenfestival statt. Neben Auktionsauswahl und Fohlenprämierung blickte man natürlich auf den Programmhöhepunkt: die Präsentation des ersten Fohlenjahrgangs des erst vierjährigen, mit französischem Blut geprägten Ausnahmehengst Cullinan du Borget B. Abgerundet wurde die Veranstaltung natürlich mit bewährt bayrischer Gemütlichkeit und einem netten Beisammensein im Gastronomiezelt beim Spanferkel grillen.

 

Read More
ALLGEMEIN DRESSUR SPORT VERANSTALTUNGEN

Oliva: Europameisterschaften der Nachwuchsdressurreiter haben begonnen

Infos von der FN

U21-Team nach Halbzeit in Führung / Kopf-an-Kopf-Rennen bei den Junioren

Oliva/ESP (fn-press). Rund zwei Wochen vor Beginn der Olympischen Spiele in Rio de Janeiro wird es für den deutschen Dressurnachwuchs bereits ernst: Im spanischen Oliva Nova ermitteln die Junioren (U18) und Jungen Reiter (U21) ihre Europameister.

Read More
ALLGEMEIN PARA-EQUESTRIAN SPORT

DOKR-Beirat Para-Equestrian benennt Kandidaten für Paralympics

Brenner, Philipps, Rosenberg und Zeibig für Rio vorgeschlagen

Überherrn (fn-press). Im Anschluss an die dritte und letzte Sichtung der Para-Dressurreiter im saarländischen Überherrn hat der Beirat Para-Equestrian des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) die vier Kandidaten für die Paralympics (7. bis 18. September) bekannt gegeben. Für die endgültige Nominierung bedarf es noch der Zustimmung des Deutschen Behindertensportverbandes (DBV).

Read More
ALLGEMEIN GOSSIP

Rio 2016: Mit der FN-App immer auf dem neuesten Stand

Laufende Informationen über Push-Nachrichten

Warendorf (fn-press). Die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro stehen vor der Tür. Wer rund um die Wettbewerbe in Dressur, Springen und Vielseitigkeit immer auf dem Laufenden sein will, der sollte die App der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) nutzen. Neben einer Rubrik zu den Reiterspielen in Rio mit Zeitplan und den einzelnen Teams informieren Push-Nachrichten aktuell über die Geschehnisse im olympischen Reitzentrum in Deodoro. Die FN-App gibt es für das iPhone und iPad (erfordert iOS 6.0 oder neuer) und für Smartphones und Tablets mit einem Android-Betriebssystem (erforderliche Android-Version 3.0 oder höher).

Read More
ALLGEMEIN DRESSUR SPORT SPRINGEN VERANSTALTUNGEN

So viele neue Finalisten: Von Ahrensburg und Süderbrarup aus in den LVM Cup

(Ahrensburg/ Süderbrarup) – Zwei Stationen im LVM Cup Dressur und Springen in Ahrenburg und Süderbrarup bescherten der Baltic Horse Show (6. – 9. Oktober) gleich 13 neue Teilnehmer und alle miteinander zählen zur Generation U18. Vier Dressur- und acht Springreiter im Juniorenalter eroberten dank guter Noten das Finale des LVM Cups in Kiel. Und in Süderbrarup vollendete sich sogar ein Triple – Anne-Mieke Ewert vom RFV Großenwiehe gewann zum dritten Mal eine LVM Cup Qualifikation Springen mit Little Luy – und das in ihrem ersten „richtigen L-Jahr“.

Read More
ALLGEMEIN GOSSIP SPORT SPORTPOLITIK

s.Oliver ist neuer Vienna Masters Titelsponsor

s.Oliver Vienna Masters

‚Die besten Pferde, die besten Reiter und die schönsten Plätze der Welt‘, das ist das Motto der mit mehreren Millionen dotierten Longines Global Champions Tour. Wien ist mit dem ‚Vienna Masters‘ vom 15. bis 18. September bereits zum fünften Mal Teil dieser ‚Formel I‘ des Pferdesports und somit der Hotspot für Olympiasieger, Welt- und Europameister. Über 20.000 Fans pilgerten jedes Jahr auf den ausverkauften Rathausplatz. 2016 gibt es mit s.Oliver einen neuen Titelsponsor für das Pferdefest der Superlative und mit der Wiener Krieau einen neuen Austragungsort, der alle Stückerln spielt.

Read More
ALLGEMEIN

TV-Tipps der nächsten zwei Wochen für Persönliche Mitglieder

20.07.2016 | ClipMyHorse.de

Oldenburger Landesturnier in Rastede

20.07.2016 | ClipMyHorse.de
DKB-Pferdewochen auf Gut Groß Viegeln

20.07.2016 | ClipMyHorse.de
Westfälische Meisterschaften in Greven

20.07.2016 | 17:40 Uhr | Arte
Die stolzen Reiter von Lesotho

Read More
ALLGEMEIN GOSSIP SPORT VIELSEITIGKEIT

Von Hannover nach Rio: Ingrid Klimke beim Trakehner Bundesturnier

Olympiareiterin Ingrid Klimke kommt am Sonntag mit Parmenides zum Trakehner Bundesturnier nach Hannover.

Trakehner Verband / Trakehner Turniersportgemeinschaft (TTG) Internationales VGH Trakehner Bundesturnier vom 21. bis 24. Juli 2016

(Hannover / Neumünster) Ingrid Klimke, vielfache Gewinnerin von Olympischen Medaillen sowie Welt- und Europameisterschaftstiteln, geht unmittelbar vor ihrem Abflug nach Rio beim Trakehner Bundesturnier in Hannover an den Start!

Noch am vergangenen Wochenende beim Weltfest des Pferdesports in Aachen hatte die Reitmeisterin aus dem westfälischen Münster als vielseitigste Reiterin umjubelte Auftritte in der Vielseitigkeit, in der Dressur und im Springparcours. Mit ihrem „Horseware Hale Bob OLD“, genannt Bobby, ist sie Mitglied des deutschen Vielseitigkeitsteams bei den Olympischen Spielen in Rio – und los geht die Reise für die Mutter von zwei Töchtern unmittelbar nach ihrem Ritt beim Trakehner Bundesturnier! Am Sonntagnachmittag wird sie ihren Trakehner „Parmenides“ im Preis der VGH Versicherung Hannover, einem S-Springen und damit der schwersten Prüfung des Turniers satteln. Parmenides war schon in der Vielseitigkeit und im Springparcours in der schweren Klasse siegreich.

Read More
ALLGEMEIN DRESSUR SPORT

Vom NÜRNBERGER BURG-POKAL zu den Olympischen Spielen

Nürnberg. Ob Falk Rosenbauer 2009 oder Beatrice Buchwald und Dorothee Schneider jeweils 2013 jemals darüber nachgedacht haben, ob die von ihnen im Finale des NÜRNBERGER BURG-POKALs vorgestellten Pferde berufen sind, Großes zu leisten, wird sich wohl nicht klären lassen. Fakt ist, dass Desperados, Weihegold und Showtime dazu berufen sind, bei den Olympischen Spielen in Rio die deutschen Farben zu vertreten.

Read More
ALLGEMEIN PFERDEFESTIVAL REDEFIN 2016 VERANSTALTUNGEN ZUCHT

Topstuten auf dem Laufsteg

Hannovers beste Dreijährige auf der Herwart v. d. Decken-Schau Verden. Die besten dreijährigen Stuten aus dem gesamten Zuchtgebiet treffen sich am Mittwoch, 3. August, zur Herwart v. d. Decken-Schau. Die Schau hat sich als imposanter Auftakt des Internationalen Dressur- und Springfestivals in Verden etabliert. Etwa 80 dreijährige Hannoveraner und Rheinländer Stuten werden erwartet, um ihre Besten zu küren. Der Leiter des Sächsischen Gestütsverwaltung, Dr. Matthias Görbert, Vorstandsmitglied Konrad Böth und Zuchtleiter Dr. Werner Schade bilden das Richtertrio und urteilen über Bewegungsgüte, Springvermögen und Exterieur. Die teilnehmenden Stuten wurden von den jeweiligen Bezirksverbänden nominiert. Das Freispringen unter freiem Himmel für die springbetont gezogenen Stuten begeistert stets die Zuschauer. Die Dressurstuten beeindrucken durch Bewegungsqualität und Ausstrahlung auf der Dreiecksbahn in der Hannoveraner Arena. Am Nachmittag werden dann die Siegerinnen gekürt und die beste Vollblutstute ausgezeichnet.

Read More
ALLGEMEIN VERANSTALTUNGEN ZUCHT

Spitzenfohlen in Nördlingen unter dem Hammer

DSP-Elitefohlenauktion am 23. Juli 2016 auf der Kaiserwiese beim Scharlachrennen

Am 23. Juli 2016 laden die Süddeutschen Pferdezuchtverbände (AGS) zur Elite-Fohlenauktion der Deutschen Sportpferdefohlen auf die Kaiserwiese nach Nördlingen ein. Eingebettet in das Reitturnier „Scharlachrennen“ und in die Süddeutschen Championate für Reit-, Dressur- und Springpferde hat der Event vom 21. bis 23. Juli 2016 darüber hinaus ein hoch interessantes sportliches Rahmenprogramm mit den besten Nachwuchspferden der AGS-Verbände für Auktionsbesucher.

Read More
ALLGEMEIN AUSRÜSTUNG VERANSTALTUNGEN

Startschuss der Eurocheval am Mittwoch

TOP-Schau erstmals im Eintrittspreis enthalten / Fahrparcours direkt ausprobieren / IDEXX Cutting Cup im Ring West

Offenburg. Mit Sonnenstrahlen startet am Mittwoch, den 20. Juli die Eurocheval auf dem Offenburger Messegelände. Fünf Tage lang heißt es Freude am Pferd auf Süddeutschlands größter Pferdemesse erleben. Mit über 400 Ausstellern und rund 40.000 Besuchern begeistert die Eurocheval alle zwei Jahre durch ihre einzigartige Kombination aus Open-Air und Indoor-Veranstaltung. Erstmals ist der Besuch der täglich stattfindenden TOP-Schau bereits im Eintrittspreis enthalten. Auf den überdachten Tribünen am Ring Mitte lädt die TOP-Schau mit inspirierenden Schaubildern zum Verweilen ein.

Read More
ALLGEMEIN DRESSUR FAHRSPORT SPORT SPRINGEN VIELSEITIGKEIT

Turniervorschau vom 19. bis 24. Juli

Dressur-Europameisterschaften der Junioren und Jungen Reiter in Oliva, Deutsche Meisterschaft Distanzreiten in Marbach und mehr

Read More
ALLGEMEIN DRESSUR SPORT SPRINGEN VERANSTALTUNGEN VIELSEITIGKEIT ZUCHT

Internationales Dressur- und Springfestival – Verden stellt Pferde in den Mittelpunkt

(Verden) Vom 3. bis 7. August ist Verden Schauplatz für Dressur- und Springsport, für die Hannoveraner Championate der Reitpferde, Springpferde und erstmals der Dressurpferde. Bedeutende Serien wie der Nürnberger Burg-Pokal und der Piaff-Förderpreis machen in Verden Station und nutzen die hervorragende Infrastruktur und das großzügige Gelände für eine der begehrten Qualifikationen. Verdens Festivalmacher stellen das Pferd in den Mittelpunkt, genauso wie die Stadt Verden.

Read More
ALLGEMEIN SPORT ZUCHT

Deutsche Meisterschaften Distanzreiten und ZSAA Hengstleistungsprüfung vom 22.-24. Juli

HH Sheik Sultan bin Zayed al Nahyan /Abu Dhabi „Best Endurance Challenge“

Marbach, 06.07.2016 (HUL/ZSAA). Am 22.-24. Juli treffen sich Deutschlands beste Distanzreiter im Haupt- und Landgestüt Marbach zu den Deutschen Meisterschaften im Distanzreiten u.a. CEI*** 160 km, CEI/CEIJYR**120 km, CEI/CEIJYR* 90 km und weitere Ritte. Neben den Distanzritten richtet der ZSAA (Zuchtverband für Sportpferde Arabischer Abstammung) eine Hengstleistungsprüfung für Pferde arabischer Abstammung aus.

Read More
ALLGEMEIN SPORT SPRINGEN VERANSTALTUNGEN

Interview mit Philipp Weishaupt über seinen Majorsieg beim CHIO Aachen 2016

Philipp Weihhaupt (Foto: Rolex Grand Slam of Show Jumping/Kit Houghton).

Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem Triumph im „Rolex Grand Prix“ des CHIO Aachen – ein hart erkämpfter Majorsieg …

Das kann man wohl sagen! Beim Abgehen des Parcours war mir schon klar, dass es heute ganz besonders schwer wird. Die Hindernisse waren sehr anspruchsvoll, die Zeit wirklich knapp bemessen. Als allererster Starter der Prüfung hatte ich ohnehin nicht die beste Ausgangslage. Umso mehr freue ich mich, dass es am Ende für den Sieg gereicht hat. Es lief einfach für mich heute, es war ein perfekter Tag. Seit ich denken kann, träume ich davon, hier zu gewinnen. Als ich mit fünf Jahren das erste Mal beim CHIO Aachen war und an der Siegertafel vorbeilief, dachte ich: Einmal will ich da auch stehen! Aber ich hätte mir nie träumen lassen, dass es wahr wird. Ich kann es, ehrlich gesagt, noch nicht ganz fassen.

Read More
ALLGEMEIN BUNTES DRESSUR SPORT SPRINGEN

SWN bringt Schüler in den Sattel – Erfolgsprojekt

Abzeichenprüfung bestanden und Urkunden erhalten! Die Schülerinnen der Freiherr von Stein-Schule in Neumünster haben ihre reiterlichen Fähigkeiten dank SWN bringt Schüler in den Sattel auf dem Hof Lohmeier enorm gesteigert. (Foto: Comtainment GmbH)

(Neumünster/ Mühlen) Jeder Montag war im gerade abgeschlossenen Schuljahr für etliche Schüler der Freiherr vom Stein-Schule in Neumünster ein besonderer Tag: Dem Unterricht folgte der Weg in den Stall Lohmeier in Tasdorf und dort stand das Thema Pferd im Mittelpunkt. Die Schüler sind Absolventen des Projektes „SWN bringt Schüler in den Sattel“, das vor Jahren von PST-Marketing initiiert wurde und seit der ersten Stunde von den Stadtwerken Neumünster (SWN) unterstützt wird. Der Umgang mit den Pferden, Fürsorge, sich gegenseitig unterstützen, reiten – all das kam und kommt riesig gut an bei den Schülern.

Read More
ALLGEMEIN BUNTES SPORT SPRINGEN

Jakubowice – Drei Nationen im EY-Cup auf dem Podium

Helmer Joekstra (mi.) Jan Bobik (re.) und Ruth Michele (li.) eroberten Podestplätze im EY-Cup in Polen. (Foto: CSI Jakobowice)

(Jakubowice)   Zu guter Letzt blieb es trocken und mit der Sonne strahlte der Sieger der 10. EY-Cup Etappe um die Wette: Jelmer Hoekstras Reise aus den Niederlanden ins polnische Jakubowice hat sich gelohnt. Der 23-jährige Springreiter war mit seinem zehn Jahre alten KWPN-Wallach einer von nur zwei fehlerfreien Teilnehmern in der Qualifikation zum EY-Cup-Finale und darf sich nun auf Salzburgs CSI4* Mevisto Amadeus Horse Indoors freuen.

Read More
ALLGEMEIN SPORT

DKB-Bundeschampionte: Ausschreibung ab heute online

Infos von der FN

Warendorf (fn-press). Die DKB-Bundeschampionate 2016 stehen vor der Tür: Die aktuelle Ausschreibung mit einigen Neuerungen für die Teilnehmer ist ab sofort online unter www.DKB-Bundeschampionate.de zu finden.

Read More
ALLGEMEIN DRESSUR FAHRSPORT SPORT SPRINGEN VIELSEITIGKEIT

CHIO Aachen: Große Verabschiedung der Pferdesportler für Rio

Große Verabschiedung der Pferdesportler für Rio (Foto: Lafrentz)

Winke, winke für die Olympiakandidaten. Im Anschluss an den Großen Preis von Aachen marschierten die für Rio nominierten Dressur-, Spring-, Vielseitigkeits- und Para-Dressurreiter im Springstadion in der Soers ein, um sich vom begeisterten Aachener Publikum gebührend verabschieden zu lassen.

Read More
1 2 3 67

Bei weiterer Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Mit klick auf "Verstanden", akzeptieren Sie diese Nutzung. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung auf unserer Seite.

Schliessen