ALLGEMEIN SPORT

Sportzentrum Löwen Classics – Henrike Sophie Boy wird Bezirksmeisterin der Junioren

Sportzentrum Löwen Classics - Henrike Sophie Boy wird Bezirksmeisterin der Junioren (Foto: C. Boy)

Vom 23.-26. Juni fand das Dressur- und Springturnier vom Reit- und Fahrverein Vorsfelde und Umgebung e. V. statt, auf dem mitunter die Bezirksmeisterschaften der Ponys und Großpferde ausgetragen wurden.

Read More
ALLGEMEIN SPORT

Goldene Schärpe Ponys: Heimsieg für Weser-Ems I

Infos von der FN

Höven (fn-press). Titelverteidigung geglückt. In Höven, vor heimischem Publikum, wiederholt das Team Weser-Ems I seinen Vorjahressieg und gewinnt die Goldene Schärpe der Ponyreiter vor Westfalen II und der Mannschaft Hannover I.

Read More
ALLGEMEIN SPORT SPRINGEN

Olomouc: Jörne Sprehe gewinnt Weltcup-Springen

Infos von der FN

Olomouc/CZE (fn-press). Einen deutschen Doppelerfolg sah das Weltcup-Springen beim Internationalen Springturnier (CSI***) im tschechischen Olomouc. Im Stechen, das lediglich vier Paare des Normalumlaufes erreichen konnten, siegte Jörne Sprehe (Fürth) mit Luna vor Maximilian Schmid (Utting) mit Chacon auf Platz zwei.

Read More
ALLGEMEIN SPORT VIELSEITIGKEIT

Strzegom: Jung mit „Trainingsrunde“ Zweiter

Infos von der FN

Strzegom/POL (fn-press). Volles Programm boten die Strzegom Horse Trials in Polen, mit Vielseitigkeitsprüfungen von Ein- bis Drei-Sterne-Niveau, darunter auch einen Nationenpreis. Hier verpasste Michael Jung (Horb) mit fischerTakinou um ein Zehntel den Sieg in der Einzelwertung, die deutsche Mannschaft wurde Vierte.

Read More
ALLGEMEIN SPORT SPRINGEN

Rotterdam: Ludger Beerbaum bester Deutscher

Infos von der FN

Rotterdam/NED (fn-press). Im Großen Preis beim CHIO in Rotterdam kam Ludger Beerbaum (Riesenbeck) mit Casello als bester Deutscher auf Platz acht. Den Sieg holte sich die für Portugal startende und in Deutschland lebende Luciana Diniz.

Read More
ALLGEMEIN SPORT SPRINGEN VERANSTALTUNGEN

Tore auf für junge Pferde – Jörg Naeve lädt zum Young Horses-Treffen

Die Reitanlage Naeve in Ehlersdorf ist Gastgeber eines Nachwuchspferde-Turniers. (Foto: UG_Naeve)

(Ehlersdorf) Der Ausbildungsstall Jörg Naeve und der RFV Kastanienhof öffnen am 5. und 6. Juli ihre Tore für junge, talentierte Springpferde. Der deutsche Aktivensprecher Jörg Naeve lädt zur DKB-Bundeschampionats-Qualifikation für fünf und sechs Jahre alte Springpferde nach Ehlersdorf. Dazu gibt es auch zwei große Prüfungen für sieben Jahre alte Springpferde mit einer Sonderwertung. Lohn der guten Leistung ist ein hochwertiger Sattel der Marke Equipe.

Read More
ALLGEMEIN SPORT SPRINGEN VERANSTALTUNGEN

Großer Preis des Kaufhauses Stolz geht nach Dithmarschen

Siegte ohne Stechen auf Fehmarn: Laura Jane Hackbarth mit Carisma. (Foto: Julia Widder)

(Fehrmarn) Das gab es seit 2012 nicht mehr: Der Große Preis des Kaufhauses Stolz wurde ohne Stechen entschieden und eine Amazone trug den Sieg davon. Laura-Jane Hackbarth aus Brickeln und Carisma entschieden das Spitzenereignis des Fehmarn-Pferde-Festivals für sich. In 87,10 Sekunden blieb das Paar als einziges von 27 angetretenen fehlerfrei und sicherte sich damit Preisgeld und Prestige. Für die 24-jährige Springreiterin aus Dithmarschen ein tolles Erlebnis: „Das hätte ich nicht gedacht. Ich hab den anderen zugesehen. Das war ein anspruchsvoller Parcours,“ so Hackbarth, „und als ich durch war hatte ich Herzklopfen…“

Read More
ALLGEMEIN DRESSUR SPORT SPRINGEN

LVM Cup – Sechs Junioren voller Vorfreude

Logo LVM Cup

(Fehmarn) Der Start geriet fulminant: Mit guten Noten überzeugten Schleswig-Holsteins Junioren im Spring- und Dressursattel beim Fehmarn-Pferde-Festival, der ersten von insgesamt acht Stationen des LVM Cups Dressur und Springen in der Saison 2016. Schon jetzt haben sechs junge Talente den Startplatz beim Finale im Rahmen der Baltic Horse Show vom 6. – 9. Oktober sicher.

Read More
ALLGEMEIN SPORT SPRINGEN

Inga Czwalina gewinnt zweite Etappe

Inga Czwalina und Silver Surfer sicherten sich den Sieg auf Fehmarn in der von Holsteiner Masters präsentierten LOTTO 3plus1 Station. (Foto: L. Braesch)

(Fehmarn) Sie folgte Petra Rüder und machte Fehmarns Pferdesportfans gücklich und zufrieden: Inga Czwalina hat mit Silver Surfer die zweite Station der von Holsteiner Masters präsentierten Springsportserie LOTTO 3plus1 gewonnen. Fehlerfrei und schnell eroberte die Amazone als letzte Starterin in der Siegerrunde des S**-Springens das Podium und wurde begeistert gefeiert.

Read More
ALLGEMEIN SPORT WESTERN

CRI in Kreuth: Deutsche Reiner sichern sich letzte Tickets zur WM

Infos von der FN

Kreuth (fn-press). Mit dem CRI*** beim NRHA Breeders Derby in Kreuth fand gestern für die Senioren die letzte Sichtung vor der Weltmeisterschaft Reining 2016 statt. Auch für die Junioren und Jungen Reiter fiel hier die Entscheidung für die Longlist der Europameisterschaft. WM und Jugend-EM finden erstmals gemeinsam statt: vom 10. bis 13. August in Givrins/Schweiz.

Read More
ALLGEMEIN GCT 2016 SPORT SPRINGEN

Italienischer Doppelsieg in Monaco – Emanuele Gaudiano rast als Schnellster durch den kleinen Parcours – Christian Ahlmann führt weiterhin

Siegerehrung mit Emanuele Gaudiano - Fotograf: Stefano Grasso/LGCT

Der Italiener Emanuele Gaudino setzte sich im Longines Global Champions Tour Grand Prix du Prince de Monaco presented by Sapinda mit seinem imposanten Schimmel Caspar nach dem Stechen der neun Reiter die Krone auf: Er gewann in fehlerfreier Runde und 36,64 Sekunden vor seinem Landsmann Piergiorgio Bucci (0/37.37) und dem Schweden Rolf-Göran Bengtsson (0/37.95) – und durfte dafür
105 000 Euro Siegprämie einstreichen. Nach dem Sieg war er dementsprechend begeistert: „Ein Sieg in einem Großen Preis ist für jeden Reiter eine feine Sache, aber hier bei der Global Champions Tour zu gewinnen, ist sehr speziell, es ist unglaublich!“

Read More
ALLGEMEIN GCT 2016 SPORT SPRINGEN

Monaco: Janne Friederike Meyer Sechste in der GCT

Infos von der FN

Monte Carlo/MON (fn-press). Im Großen Preis von Monte Carlo in Monaco, zugleich neunte Etappe der diesjährigen Global Champions Tour (GCT), belegte Janne Friederike Meyer (Pinneberg) als beste deutsche Teilnehmerin Platz sechs.

Read More
ALLGEMEIN SPORT SPRINGEN

Homerun für Inga Czwalina beim Fehmarn-Pferde-Festival

Inga Czwalina und Silver Surfer gewannen auf Fehmarn die Hauptprüfung des Samstag, das Springen Kl. S** mit Siegerrunde. (Foto: L. Braesch)

(Fehrmarn) Die Springreiterinnen in Schleswig-Holstein sind auf Erfolgskurs: Nach der in Schretstaken beheimateten Schwedin Ebba Johansson in Tasdorf gewann jetzt erneut eine Reiterin in der von Holsteiner Masters präsentierten Serie Lotto 3plus1. Inga Czwalina (Fehmarn) holte sich mit dem „Familienpferd“ Silver Surfer den Sieg und wurde ausgiebig von ihren Fans auf Fehmarn bejubelt. „Ich freu mich tierisch, das ihr das hier alle mitgekriegt habt“, sagte die 39-jährige in der Siegerehrung.

Read More
ALLGEMEIN SPORT ZUCHT

Die Titanen der Rennbahn starten mit der Fohlenschau

Stutsiegerfohlen (Foto: Alina Parakenings)

Endlich ist es soweit, die Tore der „Titanen der Rennbahn“ sind seit Freitagmorgen geöffnet und schon stehen die ersten Sieger fest.
Wie in jedem Jahr begann Europas größte Kaltblutveranstaltung mit dem offenen Brücker Kaltblut Fohlenchampionat, das in diesem Jahr zum 12. Mal durchgeführt wurde.

Read More
ALLGEMEIN SPORT SPRINGEN

Rotterdam: Deutschland auf Platz drei im Nationenpreis

Infos von der FN

Rotterdam/NED (fn-press). Im Nationenpreis beim CHIO im niederländischen Rotterdam belegte, die deutsche Springreiterequipe, die von Bundestrainer Otto Becker (Sendenhorst) betreut wurde, mit insgesamt acht Strafpunkten nach zwei Umläufen den dritten Platz. Den Sieg holte sich erstmals seit zwölf Jahren im heimischen Nationenpreis die Mannschaft des Gastgeberlandes Holland mit dem Idealergebnis von null Strafpunkten. Zweiter wurde das Team aus der Schweiz mit vier Strafpunkten.

Read More
ALLGEMEIN SPORT SPRINGEN

Von Pferden, Rasenmähern und guter Stimmung – Fehmarn-Pferde-Festival

Hans-Thorben Rüder beim Jump & Drive mit Sitzrasenmäher. (Foto: Comtainment)

(Fehrmarn)  Sportlich setzte auch der zweite Tag des Fehmarn-Pferde-Festivals Zeichen. Größtes Interesse erzeugten auch am Freitag die jungen Pferde, Fehmarns Youngster-Tour ist immer begehrt. Und in der Volksbank-Reithalle wird „geschwitzt“ unter Jackett und Zylinder, denn die Dressurprüfungen finden in aller Ruhe unter dem Dach statt. Unter „gesellschaftlichen“ Gesichtspunkten überzeugte das „Jump & Drive“, die Kombination von Reiten und Fahren. Fehmarns Festivalmacher denken sich für diesen Wettbewerb immer neue Möglichkeiten aus. Diesmal durften Fehmarns Ponyreiter über den Parcours fegen und mußten dann auf die Profis beim Fahren vertrauen…

Read More
ALLGEMEIN SPORT SPRINGEN

Holsteiner Masters präsentiert Lotto 3plus1 – Serie macht auf Fehmarn Station

Der Deutsche Vize-Meister Christian Hess kann auf Fehmarn die Spitze des Rankings erobern. (Foto: Comtainment)

(Fehmarn) Runde zwei ist perfekt vorbereitet worden: Das Fehmarn-Pferde-Festival ist am Samstag, 25. Juni, die zweite Station in der von Holsteiner Masters präsentierten Springsportserie Lotto 3plus1. Und das birgt Chancen für Schleswig-Holsteins und Hamburgs Springreiter. Beim Fehmarn-Pferde-Festival werden die Punkte neu verteilt und die sind wichtig für das Erreichen des Finales im Rahmen der Baltic Horse Show (6. – 9. Oktober) in Kiel.

Read More
ALLGEMEIN DRESSUR SPORT

Rotterdam: Nationenpreis Dressur

Infos von der FN

Rotterdam/NED (fn-press). Im Nationenpreis Dressur beim CHIO im niederländischen Rotterdam belegte die deutsche Mannschaft unter Leitung von Disziplin-Trainer und Equipe-Chef Jonny Hilberath (Scheeßel) Platz sechs. Das größtenteils aus Mitgliedern der Perspektivgruppe Dressur und B-Kaderreitern gebildete Team erzielte ein Durchschnittsergebnis von 70,573 Prozent.

Read More
ALLGEMEIN SPORT SPRINGEN VERANSTALTUNGEN

Frauenpower – Antonia-Selina Brinkop gleich zweimal erfolgreich

Antonia-Selina Brinkop - hier mit Bellarina K - erwischte einen Auftakt nach Maß auf Fehmarn (Foto: comtainment GmbH)

(Fehrmarn) Das Festival fing gut an für Antonia-Selina Brinkop: Gleich zwei Springpferdeprüfungen konnte die junge Amazone aus Neumünster mit ihren Nachwuchspferden für sich entscheiden: Mit Bellarina K in der Springpferdeprüfung Kl. L und der Note 8,7 und mit dem erst fünf Jahre alten Canon die Springpferdeprüfung Kl. A mit der Note 8,5. Ein breites Lächeln im Gesicht, ging die 25-jährige auf die Ehrenrunden auf dem großen, sattgrünen Turnierplatz.

Read More
ALLGEMEIN SPORT VERANSTALTUNGEN

TV-Tipps

Infos von der FN

22.06.2016 | ClipMyHorse.de
Cloppenburger Reitertage mit Weser-Ems-Meisterschaften

23.06.2016 | ClipMyHorse.de
Cloppenburger Reitertage mit Weser-Ems-Meisterschaften

23.06.2016 | ClipMyHorse.de
Schopfheimer Reitturnier

Read More
ALLGEMEIN DRESSUR SPORT SPRINGEN

LVM Cup – Start beim Fehmarn-Pferde-Festival

Das Ziel heißt Kiel für die LVM Cup Teilnehmer auf Fehmarn. Die Baltic Horse Show ist Finalstandort. (Foto: Stefan Lafrentz)

(Fehmarn) Der LVM Cup Dressur und Springen für Junioren aus ganz Schleswig-Holstein und Hamburg startet in die Saison 2016. Beim Pferde-Festival-Fehmarn vom 23. – 26. Juni beginnt der Reigen der Qualifikationen. Das Nachwuchsprojekt für Junioren im Spring- und Dressursattel, das direkt in ein Finale bei der internationalen Baltic Horse Show vom 6. – 9. Oktober 2016 führt, wird in dieser Saison in beiden Disziplinen über acht Stationen ausgetragen.

Read More
ALLGEMEIN SPORT SPRINGEN

Titelverteidigung auf Fehmarn? Ein Ahlmann kommt selten allein

Logo Fehmarn

(Fehrmarn) Der Titelverteidiger kommt: Dirk Ahlmann, Springsportprofi aus Reher in Dithmarschen, hat das Fehmarn-Pferde-Festival vom 23. – 26. Juni 2016 auf dem Plan, läßt aber Tochter Pheline den „Vortritt“. Und das aus gutem Grund: Die junge Nationenpreisreiterin wird zum ersten Mal am kommenden Wochenende einen Großen Preis auf Drei-Sterne-Nievau reiten – den Großen Preis des Kaufhauses Stolz.

Read More
ALLGEMEIN GALOPP SPORT

Derby-Meeting: Bahn bereit – Favorit ungeschlagen

Damit die Bahn für das prestigeträchtige Meeting mit dem IDEE 147. Deutschen Derby als Höhepunkt in bester Verfassung ist, wird seit Monaten akribisch gearbeitet (Foto: Sorge)

(Hamburg) Die Uhr tickt für das Derby-Meeting vom 2. – 10. Juli 2016 in Hamburg-Horn und das ist auf der traditionsreichen Rennbahn schon seit Wochen sichtbar. Damit die Bahn für das prestigeträchtige Meeting mit dem IDEE 147. Deutschen Derby als Höhepunkt in bester Verfassung ist, wird seit Monaten akribisch gearbeitet.

Read More
ALLGEMEIN ZUCHT

Vollschwester der Bundeschampions Sir Heinrich OLD und Cindy OLD beim Fohlenprämierungstermin auf Gestüt Wendeln erwartet

Fohlenschau auf Gestüt Wendeln in Garrel (Foto: Tanja Becker)

Über 40 Anmeldungen liegen für den traditionellen Oldenburger Fohlenprämierungstermin auf Gestüt Wendeln am Freitag, 24. Juni, um 14.30 Uhr in Garrel vor. Erstmals öffentlich gezeigt werden dann auch die Youngster aus der Zucht von Paul Wendeln, darunter eine Vollschwester zu den beiden Bundeschampions Sir Heinrich OLD und Cindy OLD und zur gerade aktuell zur Elite-Stutenschau zugelassenen Candy. Die erwähnte Cindy OLD führt in diesem Jahr erstmals ein Fohlen: ein Stutfohlen aus der Anpaarung an den Siegerhengst und Bundeschampion Fürsten-Look.

Read More
ALLGEMEIN VERANSTALTUNGEN ZUCHT

Staatsprämienstutenauswahl Ponyverband Hannover: Neuer Modus und exzellente Mädels

Siegerstute bei den Deutschen Reitponys im Ponyverband Hannover 2016: Reitlands Celebration v. High Flows Oxford (v.l.): Helmut Klindworth (Besitzer, Joachim Glienke (1. Vors. BV Stade), Lenert Busch (Züchter), Christoph Klindworth (Sohn des Besitzers). (Foto: Ponyverband Hannover/ Pantel)

Adelheidsdorf (ponyverband-hannover). An zwei Tagen tummelten sich in Adelheidsdorf etwa 100 junge Stuten 14 verschiedener Ponyrassen auf dem Parkett, sprich der Dreiecksbahn, und bewarben sich um den Titel der Staatsprämienstutenanwärterin des Ponyverbandes Hannover. Davon erhielten 34 der drei- und vierjährigen Stuten die begehrte Anwartschaft. Außerdem ermittelten die besten Ponyjungzüchter auf Landesebene ihre Meister.

Read More
ALLGEMEIN SPORT SPRINGEN

Starker Auftakt zum Bayernchampionat mit der Deutschen Meisterin

Vorjahressiegerin Simone Blum mit Sam (Foto: Ursula Puschak)

Der Ansturm auf die erste Qualifikation zum Bayernchampionat der NÜRNBERGER Versicherungsgruppe im oberfränkischen Küps ist so groß wie nie zuvor! 53 Paare wollen bei der anspruchsvollen Fehler-Zeit-Prüfung auf S**-Niveau starten. Für Bayerns beste Reiter geht es am Samstag, den 25. Juni, ab 14.30 Uhr auf dem Reiterhof Tannleite um insgesamt 4.000 Euro Preisgeld und um die Punkte für das Finale.
Den Start der wichtigsten bayerischen Turnierserie im Springsport lässt sich die kürzlich in Balve gekürte Deutsche Meisterin Simone Blum (Zolling) nicht entgehen. Sie gewann im vergangen Jahr die erste Qualifikation mit ihrem bewährten Sion-Sohn Sam und tritt heuer in Küps als Titelverteidigerin an. Dem dreimaligen Bayerischen Meister Edwin Schmuck (Illertissen) und seinem Acasino B-Sohn Aclatron könnte nach den Siegen von 2013 und 2014 sogar das Triple gelingen. Auch der Bayerische Vize-Meister Hans-Peter Konle wird auf seinem Hausturnier hoch motiviert an den Start gehen. Starke Konkurrenz bekommen sie u.a. vom Bayernchampion und Saisonsieger 2016 Michael Viehweg (Schrobenhausen) und von der Bayerischen Meisterin der Jungen Reiter Kirsten Schweiger (Ingolstadt-Hagau), Hans Günther Goskowitz (Ingolstadt-Hagau), Maximilian Ziegler (Meitingen), Maximilian Weishaupt (Jettingen), Patrick Afflerbach (Königsbrunn), Daniel Böttcher (Fraunberg), Wolfgang Puschak (Bonstetten), Nicoletta Stein (Heroldsberg), Sabrina Berger (Amberg), Sven Fehnl (Amberg), Lawrence Greene (Dachau), Uli Hacker (Rosenheim), Tobias Bachl (Postmünster) und dem dreimaligen Bayernchampion Soenke Kohrock (Ingolstadt). Am Sonntag wird sich entscheiden, wer mit dem Sieg bei den Bavarian Open in Küps die Führung im Ranking übernimmt.
Premiere für den Küpser Kids Cup
Die Bayernchampions von morgen werden am Freitag ab 18.30 Uhr und am Samstag ab 11.30 Uhr auf ihren Ponys in den Parcours galoppieren. Im Rahmen einer neuen Initiative der NÜRNBERGER Versicherungsgruppe mit dem Springreiterclub Bayern e.V. ist erstmals ein Springreiterwettbewerb ausgeschrieben, der Küpser Kids Cup. Die neue Förderserie, die bei allen Qualifikationen zum Bayernchampionat geplant ist, soll den Jüngsten den Einstieg in den Turnierspringsport erleichtern. Bei Interesse bitte mit Vanessa Strube unter vanessa.strube@truckpartner.info Kontakt aufnehmen.
Bayernchampionat erstmals mit fünf Etappen
Das Bayernchampionat führt 2016 erstmals über insgesamt fünf Etappen. Als zweite Station locken – nach längerer Pause – die Reitertage Hagau (07. -10. Juli). Die dritte Qualifikation findet im Rahmen des Nördlinger Scharlachrennens (20. -24. Juli) statt, das die Mitglieder des SC Bayern zum besten Turnier 2015 gekürt haben. Nur zwei Wochen später steht das Reitturnier Kirchstockach als vierte Etappe im Kalender. Gut Fasanenhöhe Hart (24. – 28. August) wurde zur neuen fünften Station bestimmt. Das Finale des Bayernchampionats der NÜRNBERGER Versicherungsgruppe wird wie im vergangenen Jahr auf S***-Niveau im Rahmen der Faszination Pferd (27.10. – 01.11.2016) in Nürnberg stattfinden. Auf Initiative von Josef Priller, dem stellvertretenden Aufsichtsratsvorsitzender der NÜRNBERGER Versicherungsgruppe, erhalten der Bayernchampion und der Saisonsieger wieder einen der begehrten Startplätze für die „Mevisto Amadeus Horse Indoors“, das internationale Hallenreitturnier in Salzburg. Außerdem stiftet der Nürnberger Juwelier Shadi Banki erneut einen wertvollen Sonderpreis für den Saisonsieger.
Weitere Informationen über das Bayernchampionat der NÜRNBERGER Versicherungsgruppe gibt es im Internet unter www.sc-bayern.de.  Die Turnierergebnisse und die Zeiteinteilung sind aktuell im Internet unter www.fn-neon.de oder unter www.reiterhof-tannleite.de abzurufen.

Read More
ALLGEMEIN SPORT SPRINGEN

EY-Cup in Tschechien – Olomouc beherbergt U25-Tour

Leonie Peeters aus Belgien ist die aktuell erfolgreichste EY-Cup-Teilnehmerin. (Foto: EY-Cup)

(Olomouc)  Das internationale Turnier in Olomouc/ CZE ist Gastgeber für die neunte Etappe des European Youngster Cup Jumping in der laufenden Saison. Das CSI YH J&T Banka ist erstmals Gastgeber der internationalen U25-Serie, deren Finale in Salzburg im Dezember beim Vier-Sterne-Turnier Mevisto Amadeus Horse Indoors endet.

Read More
ALLGEMEIN SPORT

Turniervorschau vom 21. bis 26. Juni

Infos von der FN

Goldene Schärpe (Ponys) und Kleine Schärpe vom 24. bis 26. Juni in Wardenburg-Höven
Die „Goldene Schärpe“ der Ponyreiter gehört auch nach über 40 Jahren zu den wichtigsten Nachwuchsturnieren in Deutschland. Wie keine zweite Veranstaltung überprüft sie mit ihren Teilprüfungen Dressur, Springen und Geländeritt auf Niveau der Klasse E, Vormustern, Theorie und einem Fitnesstest die reiterlichen Grundlagen der jungen Teilnehmer. In diesem Jahr ist der Reitverein Höven, der in den vergangenen Jahren immer mit Reitern bei der Goldenen Schärpe am Start war, Ausrichter dieser Bundesveranstaltung für die jüngsten Talente im Ponysattel. Parallel dazu findet auch das Finale der Landesponyspiele Weser-Ems in Höven statt. Um alles leisten zu können, hat der RV Höven sein traditionelles Turnier vom angestammten Termin Anfang Mai nach hinten, auf das Wochenende nach der Goldenen Schärpe verlegt.

Weitere Informationen unter www.rv-hoeven.de

Read More
ALLGEMEIN SPORT

33 Mercedes-Benz für den CHIO Aachen – Traditionelle Fahrzeugübergabe

Logo CHIO Aachen

Mit Pferdestärken kennen sie sich nicht nur beim CHIO Aachen aus: Bereits seit 1954 unterstützt Mercedes-Benz das Weltfest des Pferdesports. Auch beim CHIO Aachen 2016 garantiert die traditionsreiche Marke mit dem Stern wieder einen hochklassigen Fahrservice für Sportler und Gäste.

Read More
ALLGEMEIN DRESSUR SPORT SPRINGEN

Pferdesport gut erklärt – Verdens Festivalmacher bieten „Sahnehäubchen“ für die Zuschauer

Dressur gut erklärt und kommentiert - Verdens Internationales Dressur- und Springfestival 2016 setzt Zeichen. Hier Vera Nass mit Quantensprung. (Foto: Frieler)

(Verden) Galoppwechsel „durchgesprungen“ oder nicht – Traversalen sauber geritten – Takt und Tempi, all das und noch viel mehr sind wichtige Kriterien in einer Dressurprüfung der Kl. S. Und wie bei allen Sportformen, in denen bewertet wird, gehen die Meinungen darüber, ob etwas gut war, auch mal auseinander. Das Internationale Dressur- und Springfestival Verden vom 3. – 7. August setzt Zeichen und läßt erfolgreiche und versierte Ausbilder und Medaillengewinner kommentieren.

Read More
ALLGEMEIN SPORT SPRINGEN

Programm Highlights CHI Donaueschingen

Vorjahressieger im Großen Preis Cameron Hanley (Foto: Lafrentz)

Donaueschingen, 21.06.2016 – Das CHI Donaueschingen feiert in diesem Jahr vom 15.-18. September 2016 sein 60. Jubiläum. Wie in jedem Jahr erwarten die Besucher im Schlosspark besten Spring-, Dressur- und Fahrsport sowie spannende Polospiele.

Read More
ALLGEMEIN

„Junge Wilde“ im Dammer Reitsportzentrum

Damme Logo

(Damme) Sie sind die Zukunftshoffnungen im Pferdesport und sie lernen tagtäglich hinzu – auch im Reitsportzentrum Damme. Das ist am 21. und 22. Juni Standort von Damme Young Horses, eines Turniers, das sich ausschließlich an junge Springpferde von vier bis acht Jahre richtet. Da geht es um Ausbildung, um Überprüfung der Ausbildung und um`s Lernen. Das Reitsportzentrum Damme bietet mit den großen, modernen Außenplätzen dafür die sportlich grundsoliden Voraussetzungen.

Read More
ALLGEMEIN SPORT ZUCHT

Symphonie der Hengste – Mediterraner Flair im Landgestüt

Logo Symphonie der Hengste

Nicht nur Urlauber ruft in den Sommermonaten der Süden. Besucher der Symphonie der Hengste kommen dieses Jahr ebenso in den Genuss von mediterranem Flair. Am 05. und 06. August, jeweils um 20 Uhr, steht die Veranstaltung ganz unter dem Motto „Bella Italia“. Wie in den vergangenen Jahren garantieren auch an diesen beiden Abenden rund 30 Pferde im Einklang mit einem Live-Orchester für ein unvergessliches Erlebnis. „Wir haben im Landgestüt zwar keinen Strand, der zu Italien dazu gehört, dafür aber jede Menge Sand auf unserem Paradeplatz, auf dem die Symphonie der Hengste stattfinden wird“, erklärt Pressesprecherin Pia Kemper.

Read More
ALLGEMEIN GCT 2016 SPORT SPRINGEN

Top Reiter treffen sich in Monaco – Christian Ahlmann startet mit Rückenwind

(Christian Ahlmann - Fotograf: Stefano Grasso/LGCT)

Die neunte Etappe der Longines Global Champions Tour steht am Wochenende in Monaco auf dem Programm der weltweit höchstdotierten Serie für Springreiter. Im Rennen um die Führung der Wertungsliste wird jetzt einen Gang höher geschaltet: Christian Ahlmann führt das Ranking bislang mit 209 Punkten vor Edwina Tops-Alexander (AUS/143) und Bertram Allen (IRE/132) an. An vierter Stelle rangiert Ludger Beerbaum (GER/126). Ahlmann kommt mit Rückenwind an die Cote d`Azur, hat er doch am vergangenen Wochenende beim Turnier in Treffen den Großen Preis gewonnen. Jetzt zeigt sich am Turnierort Port Hercule, ob die Konkurrenz aufholen kann.

Read More
ALLGEMEIN VIELSEITIGKEIT

DJM Vielseitigkeit: Nach Luhmühlen ist vor Luhmühlen

Infos von der FN

Luhmühlen (fn-press). Das große internationale Vielseitigkeitsturnier ist kaum zu Ende, da rückt Luhmühlen erneut in den Blickpunkt. Nach den „Großen“ ermitteln vom 30. Juni bis 3. Juli die Junioren und Jungen Reiter ihre Meister auf dem traditionellen Turniergelände in der Westergellerser Heide.

Read More
ALLGEMEIN ZUCHT

Champions von Dante Weltino OLD und For Romance

Der DLZ-Geschäftsführer Urs Schweizer (li.) gratuliert dem Züchter der Lodbergenchampioness von For Romance-De Niro, Jürgen de Baey (re.) (Foto: Tanja Becker)

Ein wahres Fohlenfest war das 6. Lodbergener Fohlenchampionat auf der Anlage des Dressurpferde Leistungszentrums Lodbergen (DLZ). „Nicht nur das Nennergebnis mit über 120 angemeldeten Fohlen war beeindruckend, auch die Qualität der aufgetriebenen Youngster verschlug einem schier die Sprache“, freute sich Urs Schweizer. Und eine derartige Qualität wecke natürlich auch Begehrlichkeit. „Bereits auf der Veranstaltung wechselten nach unseren Informationen über 40 Prozent der Fohlen ihre Besitzer bzw. wurden zu den Auktionen in Vechta und auch im niederländischen Borculo zugelassen.“ Der Geschäftsführer des DLZ hatte doppelten Grund zur Freude, entschied doch der von ihm und seiner Frau Barbara gezogene De Niro-Sir Donnerhall I-Rappe Kabayo’s Djamal mit einer Traumbewertung von 9,66 die Hengstfohlenkonkurrenz für sich. Platz zwei und die Siegerschärpe des Lodbergenchampions ging an einen im Rheinland bei der ZG Mölko geborenen Sohn des Dante Weltino OLD. Auf Rang drei schloss sich ein Fuchshengst von For Romance-De Niro aus der Zucht von Berit und Jens Sager an.

Read More
ALLGEMEIN PARA-EQUESTRIAN SPORT

DM Para-Dressur: Erster Titel für Carolin Schnarre

Infos von der FN

Werder (fn-press). Zum dritten Mal in Folge haben die deutschen Para-Dressurreiter ihre Meister auf Gestüt Bonhomme in Werder an der Havel ausgetragen. Die Goldmedaillen in den vier verschiedenen Behinderten-Grades gingen an Elke Philipp, Steffen Zeibig, Hannelore Brenner und erstmals an Carolin Schnarre.

Read More
ALLGEMEIN FAHRSPORT SPORT

Fahren: Neue Mitglieder in die A- und B-Kader berufen

Infos von der FN

Drebkau (fn-press). Im Anschluss an das internationale Drei-Sterne-Fahrturnier in Drebkau hat der Ausschuss Fahren des Deutschen Olympiade Komitees für Reiterei (DOKR) einige Kaderaktualisierungen vorgenommen. In allen Anspannungsarten gibt es bei den Pferden neue Mitglieder in A- oder B-Kader. Auch in den A-Kader der Pony-Zweispänner gab es eine Hochstufung.

Read More
ALLGEMEIN FAHRSPORT SPORT

Longlists für die WM der Ein- und Vierspänner aufgestellt

Infos von der FN

Drebkau (fn-press). Im Anschluss an das internationale Drei-Sterne-Fahrturnier in Drebkau hat der Ausschuss Fahren des Deutschen Olympiade Komitees für Reiterei (DOKR) die Longlists für die Weltmeisterschaften der Einspänner in Piber-Köflach (AUT) und der Vierspänner in Breda (NED) bekannt gegeben. Nominiert wurden zudem die Gespanne für den CHIO Aachen.

Read More
ALLGEMEIN SPORT SPRINGEN

Lotto 3plus1 – Schwedin erobert die Spitze

Ebba Johansson und Lacoeur haben die erste Etappe von Lotto 3plus1 gewonnen. (Foto: Stefan Stuhr)

(Tasdorf) Die erst 23 Jahre junge Schwedin Ebba Johansson hat den  Auftakt von LOTTO 3plus1 präsentiert von Holsteiner Masters gewonnen. Mit Lacoeur, den die in Schretstaken im Süden Schleswig-Holsteins lebende Amazone erst zwei knapp drei Monaten kennt, gelang die in 40,17 Sekunden schnellste fehlerfreie Runde im Stechen der schweren Prüfung. Absoluter Höhepunkt der Tasdorfer Turniertage vor den Toren Neumünsters war der Große Preis zum Auftakt von Lotto 3plus1, den 46 Kandidaten ansteuerten, nur sechs kamen fehlerfrei ins Stechen.

Read More
ALLGEMEIN DRESSUR SPORT

Marcus Hermes und Sweetheart FH tanzen auf dem Gestüt Bonhomme zum Sieg in der Qualifikation zum NÜRNBERGER BURG-POKAL

Logo Nürnberger Versicherung

Mit einem fulminanten Doppelsieg sicherten sich die erst 7-jährige Hannoveraner Stute Sweetheart FH und ihr Reiter Marcus Hermes auf dem Gestüt Bonhomme das Finalticket für den NÜRNBERGER BURG-POKAL. Nachdem das Duo bereits am Samstag die Einlaufprüfung gewonnen hatte, ging auch in der Qualifikation am Sonntag kein Weg an ihnen vorbei. Mit 74,512 Prozent hatten sie den Sieg in der Tasche und Marcus Hermes freute sich riesig: „Ich kann es gar nicht glauben, dass ich zum ersten Mal für das Finale in Frankfurt qualifiziert bin. Sweetheart ist wirklich ein tolles Pferd“, sagte er.

Read More
ALLGEMEIN FAHRSPORT SPORT

CAI Drebkau: Lauterbach und Schottmüller vorn

Infos von der FN

Drebkau (fn-press). Der Reit- und Fahrverein am Schloßpark Raakow-Drebkau, im Jahr 2019 Ausrichter der Weltmeisterschaften der Zweispännerfahrer, hatte an diesem Wochenende zu einem Internationalen Drei-Sterne-Fahrturnier für Ein-, Zwei- und Vierspänner eingeladen. Der Zuspruch war riesig, insgesamt gingen 98 Gespanne aus 13 Nationen an den Start. Die Sieger hießen Dieter Lauterbach (Dillenburg) bei den Einspännern, Stefan Schottmüller (Kraichtal) bei den Zweispännern und Chester Weber (USA) bei den Vierspännern.

Read More
ALLGEMEIN SPORT VIELSEITIGKEIT

Longlist Vielseitigkeit für Rio aufgestellt

Infos von der FN

Luhmühlen (fn-press). Im Anschluss an das internationale Vielseitigkeitsturnier in Luhmühlen hat die Arbeitsgruppe Spitzensport des Vielseitigkeitsausschusses des Deutschen Olympiade Komitees für Reiterei (DOKR) eine rangierte Longlist für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro aufgestellt und die Kandidaten für den CHIO Aachen bekannt gegeben.

Read More
ALLGEMEIN SPRINGEN

Villach: Deutscher Doppel-Erfolg im Großen Preis

Infos von der FN

Villach (fn-press). Das Fünf-Sterne-Spring-Turnier im österreichischen Villach nahm für die deutschen Reiter ein sehr erfolgreiches Ende: Christian Ahlmann (Marl) gewann mit Epleaser van’t Heike den Großen Preis, sein Kollege Daniel Deußer (Mechelen/Belgien) belegte mit First Class van Eeckelghem den zweiten Platz. Dritter wurde der Brite William Whitaker mit Catwalk.

Read More
ALLGEMEIN DRESSUR SPORT

U25-EM Dressur: Nächster Titel für Sanneke Rothenberger und Deveraux OLD

Infos von der FN

Hagen a.T.W. (fn-press). Sanneke Rothenberger und Deveraux OLD haben in Hagen am Teutoburger Wald zum dritten Mal drei Goldmedaillen bei einer Nachwuchseuropameisterschaft gewonnen. In der abschließenden Grand Prix Kür beim ersten kontinentalen Championat für die Altersklasse U25 erreichten sie als einziges Paar mehr als 80 Prozent. Nach dem Teamerfolg am Freitag und dem Gewinn des Kurz-Grand-Prix‘ am Samstag standen sie zum dritten Mal ganz oben auf dem Siegerpodest. Erneut Silber sicherten sich Florine Kienbaum und Doktor Schiwago. Nadine Husenbeth und Florida wurden Vierte.

Read More
ALLGEMEIN SPORT VIELSEITIGKEIT

Luhmühlen: Sandra Auffarth ist Deutsche Meisterin

Infos von der FN

Luhmühlen (fn-press). Sandra Auffarth ist die neue Deutsche Meisterin der Vielseitigkeitsreiter. In einem Start-Ziel-Sieg sicherte sich die 29-jährige Weltmeisterin aus Ganderkesee mit Opgun Louvo in Luhmühlen nun auch ihren ersten nationalen Titel nach ihrer Junge-Reiter-Zeit. Zweite wurde wie schon im Vorjahr Ingrid Klimke (Münster) mit Horseware Hale Bob OLD. Titelverteidiger Andreas Ostholt (Warendorf) sicherte sich mit Pennsylvania die Bronzemedaille.

Read More
ALLGEMEIN SPORT SPRINGEN

Jörg Naeve kam mit den richtigen Pferden nach Sommerstorf

Jörg Naeve siegt mit Quantas im Großen Preis der KMG Kliniken und des Autohauses Rosier (Foto: Frieler)

(Sommerstorf) Er hatte ein gutes Gefühl, das hatte er am Samstag schon nach seinem zweiten Platz im Championat verkündet: “Meine Pferde sind gut drauf, hier geht was”, freute sich Jörg Naeve schon am Sonnabend. Da hatte er gerade im Youngster-Springen gewonnen und im Hauptspringen den zweiten Platz belegt: “Jetzt müssen wir mal gucken, was am Sonntag geht”, gab er sich wage optimistisch und trat nur 24 Stunden später den Beweis an: da ging Einiges!

Read More
ALLGEMEIN SPORT SPRINGEN

Schwedische Amazone siegt in Tasdorf

Ebba Johansson und Lacoeur - Siegerpaar im Großen Preis von Tasdorf. (Foto: Klaus-Peter Hellenberg)

(Tasdorf) Die erst 23 Jahre junge Schwedin Ebba Johansson hat den Großen Preis von Tasdorf gewonnen und damit den Auftakt der Springsportserie Holsteiner Masters präsentiert Lotto 3plus1. Mit Lacoeur gelang die in 40,17 Sekunden schnellste fehlerfreie Runde im Stechen. „Ich kann das noch gar nicht glauben, dass ich hier gewonnen habe“, so Johansson, „wir waren in den vergangenen Wochen immer platziert, aber ich hab ihn auch erst knapp drei Monate.“ Der Deutsche Vizemeister Christian Hess aus Boostedt wurde mit Criscorr H Zweiter.

Read More
ALLGEMEIN DRESSUR SPORT

Triple-Gold für Sanneke Rothenberger in Hagen

Die "European Freestyle Champions U25" v.l. Florine Kienbaum, Sanneke Rothenberger und Diana Porsche. © Thomas Hellmann

(Hagen a.T.W.) Die persönliche Bestleistung von 80,450 Prozent in der Grand Prix Kür und eine dritte Goldmedaille runden das höchst erfolgreiche Championats-Wochenende von Sanneke Rothenberger und Deveraux OLD bei den U25 Europameisterschaften in Hagen ab. Erneut stellte sich die 23-jährige Bad Homburgerin damit vergoldet und ganz oben auf das Treppchen – umringt von Silbermedaillengewinnerin Florine Kienbaum aus Lohmar und der Österreicherin Diana Porsche, die den Bronzerang einnahm.

Read More
ALLGEMEIN SPORT VERANSTALTUNGEN VIELSEITIGKEIT

Luhmühlen: CCI4*-Sieg für Andreas Dibowski und It’s Me xx

Infos von der FN

Luhmühlen (fn-press). Riesenjubel in der Heide: Lokalmatador Andreas Dibowski aus Döhle hat mit dem zwölfjährigen Vollbüter It‘s Me xx die Vier-Sterne-Vielseitigkeitsprüfung in Luhmühlen gewonnen. Fünf Jahre nach seinem Erfolg mit FRH Butts Leon konnte der Mannschafts-Olympiasieger erneut einen Heimsieg in der Luhmühlener Top-Prüfung verbuchen.

Read More
1 2 3 63

Bei weiterer Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Mit klick auf "Verstanden", akzeptieren Sie diese Nutzung. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung auf unserer Seite.

Schliessen